Kettcar - Zwischen den Runden

Kettcar- Zwischen den Runden

Grand Hotel Van Cleef / Indigo
VÖ: 10.02.2012

Unsere Bewertung: 7/10

Eure Ø-Bewertung: 7/10

Wahre Liebe

Liebe ist ... dem besten Kumpel beim Kotzen die Haare aus dem Strahl zu halten. Marcus Wiebusch treibt es in "Rettung" aber noch weiter, nimmt den Abgeschossenen Huckepack, bringt ihn nach Hause, stellt ihm einen Eimer hin und pult die Bröckchen aus den Haaren. So soll es sein, so ist's gedacht. Vollkommen unbeeindruckt von diesem ganzen blöden Gequatsche über das böse Wort "befindlichkeitsfixiert" beginnen Kettcar ihr viertes Studioalbum mit einer Geschichte, die so etwas wie Freundschaft oder Liebe kaum besser auf den Punkt bringen kann. Ein gefundenes Fressen für jene, die Wiebuschs Texte schon immer scheiße fanden. Doch der zuckt mit den Schultern und macht weiter. Weil er nicht anders kann, im Positiven wie im Negativen. Und noch etwas für die Hater da draußen: "Zwischen den Runden" ist ein veritables Rotwein-Album geworden, und damit Kettcars ruhigstes.

Auf dem grandiosen Vorgänger "Sylt" verhandelten die Hamburger den sozial- und gesellschaftspolitischen Status Quo. Und der war bitter. Was nun folgt, ist der erneute Rückzug vom Politischen ins Private. Die Tragweite der Themen verengt sich wieder auf das Du, ich und man, die Bedeutung wird dadurch nicht geschmälert. Denn das Private ist ja doch auch immer irgendwie politisch. "Zwischen den Runden" setzt nun das fort, was mit dem Live-Album "Fliegende Bauten" begann. Soll heißen: viel mehr Klavier, Streicher, Bläser und Akustikgitarren als bisher üblich. Die melancholische Romantik, die ja schon immer mehr oder weniger subtil Teil der Songs war, legt sich nun, da sie Stücke weitestgehend entblättert vor einem liegen, in die kuschelige Decke des warm produzierten Sounds, der wie in "Nach Süden" oder "In Deinen Armen" auch mal ins barjazzige abgleiten darf.

Im Zwischenmenschlichen entdecken Kettcar die positiven Aspekte wieder, die ihnen beim Blick auf das Draußen zuletzt abgingen. War man 2008 noch alleine mit seinem etwas diffusen Zorn auf die Welt, sind wir hier nun alle gemeinsam "Im Club". Alle, denen es dreckig geht, die es aus irgendeinem Grund nicht geschafft haben. Was immer dieses "es" auch ist. Gemeinsam leiden und zornen heißt schöner leiden und zornen. Die Abscheu vor der Gentrifikation einiger Stadtteile der Hansestadt, in denen nur die Devisen zählen, schweißt im Abgesang "Schrilles, buntes Hamburg" zusammen. Der Abschied von einem guten Freund bringt die Jungs in "Zurück aus Ohlsdorf" wieder an einen Tisch. Trotz einiger Rückschläge ist der Blick immer nach vorne gerichtet. Einsehen zum Schluss, das man weitermachen muss.

"Zwischen den Runden" profitiert auch davon, dass der Vorgänger "Sylt" mit Wiebuschs Erzählweise und Kettcars Sound an einigen Stellen brach. Direkt nach dem nach Meinung vieler recht durchwachsenen "Von Spatzen und Tauben, Dächern und Händen" wäre dieses vierte Album nur ein weiteres von Kettcar gewesen. So aber kann man "Zwischen den Runden" gerne als gelungene Rückbesinnung deuten. Wiebusch und Kollegen sollten allerdings höllisch aufpassen, dass in Zukunft keine weitere ermüdende Stagnation einsetzt, die hier und dort bereits jetzt zu spüren ist. "Zwischen den Runden" bekommt aber doch immer wieder die Kurve. Liebe ist ... liebgewonnen Menschen auch mal die Meinung zu sagen.

(Kai Wehmeier)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Rettung
  • Nach Süden
  • In Deinen Armen

Tracklist

  1. Rettung
  2. Im Club
  3. Schwebend
  4. R.I.P.
  5. Kommt ein Mann in die Bar
  6. Weil ich es niemals so oft sagen werde
  7. Schrilles buntes Hamburg
  8. Nach Süden
  9. In Deinen Armen
  10. Der Apokalyptische Reiter und das besorgte Pferd
  11. Erkenschwick
  12. Zurück aus Ohlsdorf

Gesamtspielzeit: 41:15 min.

Album/Rezension im Forum kommentieren (auch ohne Anmeldung möglich)

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht:
Forums-Thread ausklappen
(Neueste fünf Beiträge)
User Beitrag
Bernd Begemann
2013-03-01 10:24:10 Uhr
Du und wieviel von deinen Freunden 10/10
Von Spatzen und Tauben... 02/10
Sylt 01/10
Zwischen den Runden 00/10
M. Wiebusch
2013-03-01 09:12:00 Uhr
Du und wieviel von deinen Freunden 10/10
Von Spatzen und Tauben... 10/10
Sylt 10/10
Zwischen den Runden 10/10
seno
2013-03-01 09:11:21 Uhr
Du und wieviel von deinen Freunden 10/10
Von Spatzen und Tauben... 8/10
Sylt 9/10
Zwischen den Runden 7/10
Ein Schuh
2013-03-01 08:45:35 Uhr
Du und wieviel von deinen Freunden 8/10
Von Spatzen und Tauben... 6/10
Sylt 5/10
Zwischen den Runden 4/10
Tobson
2013-03-01 08:42:46 Uhr
Du und wieviel von deinen Freunden 10/10
Von Spatzen und Tauben... 7/10
Sylt 8/10
Zwischen den Runden 7/10
Zum kompletten Thread

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Threads im Plattentests.de-Forum