Big Yoga Muffin - Wherever you go, there you are

Big Yoga Muffin- Wherever you go, there you are

Echo / Roadrunner
VÖ: 28.08.2000

Unsere Bewertung: 8/10

Eure Ø-Bewertung: 8/10

Wirklich große Krapfen

Die Geschichte der Backmischungen ist eine Geschichte voller Mißverständnisse. Was zunächst dafür sorgte, daß einem das Wasser im Mund zusammenläuft, trifft im nächsten Augenblick auf Zutaten, die man in diesem Plätzchen nun wirklich nicht erwartet hätte. Ob es sich jetzt um Orangeade, Koriander und den ordinären Schokostreusel handelt, ist für das erste Naserümpfen zunächst einmal irrelevant. Wer niemals aus fremden Töpfen genascht hat, wird diesen Nerven- und Gaumenkitzel schwerlich nachvollziehen können und hat vermutlich für jede Jahreszeit ein anderes Gewürzregal. An diesen Leuten wird sicherlich auch die Legende des Riesenkrapfens vorübergegangen sein, die in manchen der avantgardistischeren Backstuben die Runde macht.

Was sollte man sich zu Herzen nehmen, wenn man einen solchen, wirklich großen Krapfen backen will? Zwei junge Engländer unternahmen kürzlich einen solchen Versuch. Neben Zutaten aus diversen weltweit verstreuten Mottenkisten brauchte es dazu natürlich ein gesundes Maß an Selbstüberschätzung. Statt Knetmaschinen und Nudelholz verwendeten sie lieber Luftgitarren und Brustpumpen. Nur so meinte man Obsession, Sex, Paranoia und Liebe, die wirklich wichtigen Themen also, in diesem Krapfen ausdrücken zu können. Die Backstube durfte nur mit künstlichen Oberlippenbärten und Schlaghosen sowie unter Einwirkungen von gewissen Substanzen jenseits des Weihrauchs betreten werden. In solchem Nebel fiel es eben weniger auf, wenn diverse Pornoheftchen und billiger Plastikschmuck mit in den Teig wanderten. Als man diesen schließlich noch mit ein paar orientalischen Gewürzen gespickt hatte, war es an der Zeit, sich einen wirklich großen Ofen zu suchen.

Was dann geschah, konnte nicht mehr genau festgestellt werden. Manche vermuten, es hätte an diesem merkwürdigen Lippenstift gelegen, den die Bäcker aufgetragen hatten. Andere denken eher daran, daß in einem wirklich ungünstigen Moment das Telefon geläutet und so die Dämpfe in der Backstube in Schwingung versetzt hätte. Eine großzügige Portion Zuckerguß wartete jedenfalls noch unschuldig, als sich der Nebel langsam lichtete. Von den beiden Bäckern und ihrem Riesenkrapfen war jedoch keine Spur mehr. Lediglich ein Tonträger mit merkwürdig beschwingten Lauten war achtlos in die Ecke geworfen worden. Da ein Bild der trophäengleich ausstaffierten Köpfe der beiden Nachwuchsbäcker neben diesem zu finden war, rechnet man mit dem Schlimmsten.

(Oliver Ding)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Is that how you get off?
  • Tragedies of life (I\'ll come quietly)
  • Come to Huggy
  • Me and Libby (Part II)

Tracklist

  1. Is that how you get off?
  2. The big yoga muffin
  3. Tragedies of life (I'll come quietly)
  4. Come to Huggy
  5. Boredom is a luxury
  6. Hey freak lips
  7. That's the beauty of power
  8. Me and Libby (Part II)
  9. Queenie
  10. Tragedies of life (Slight return)
  11. 845 183

Gesamtspielzeit: 52:04 min.

Bestellen bei Amazon