Jack Peñate - Everything is new

Jack Peñate- Everything is new

XL / Beggars / Indigo
VÖ: 26.06.2009

Unsere Bewertung: 7/10

Eure Ø-Bewertung: 7/10

Haut hin

Herrlich ist das Babyleben im Penatenland. Den ganzen Tag mit Produkten wie Soothing Natural Lotion, Softpflege-Milch, Ölbalsam, Waschgels und Cremebädern eingewatschelt werden und ein Dauergrinsen aufsetzen. Im Penatenland freuen sich die Babys rund um die Uhr. Und jetzt sogar noch länger - dank des Soundtracks von Jack Peñate. Der 25jährige Londoner Singer-Songwriter hat bereits auf seinem gut gelaunten Debüt "Matinée" durchblicken lassen, dass er entweder in seiner Kindheit zu viel Penaten konsumiert hat, die Härten und Unannehmlichkeiten des Lebens konsequent ignoriert oder beides.

Den sonnigen Kurs setzt Peñate auf "Everything is new" unbeirrt fort. Man lasse sich ein paar wahllos zusammengestellte Textauszüge auf der Zunge zergehen: "Today's tonight tonight's today today's tonight", "I knew you could be the one / I knew you should be the one", "Give yourself away". Was nicht gerade als lyrische Glanzleistung gelten kann funktioniert dafür umso besser für einen Singalong-Sommer. Zusammen mit Produzent Paul Epworth (Bloc Party, Maximo Park, The Futureheads) brachte Peñate eine ganze Batterie an Instrumenten, Backgroundchören und Soundspielereien an den Start, die sich angenehm homogen neben Peñates Gitarre stellen und den aktuell so beliebten 80er-Bezügen im Indiepop-Bereich gerecht werden.

Die charmanten Grundlagen des Erstlings baut der Brite zu einem stimmigen Gesamtwerk aus. Neben Gassenhauern wie der Single "Be the one", dem verträumten "Everything is new" und dem Discohit "So near" finden sich mit "Every glance" und "Body down" auch eher zurückgelehnte, fast soulige Nummern unter den Songs. Dank der pointenreichen Instrumentierung, gelungenen Beat-Variationen und nicht zuletzt Peñates sympathischem Akzent bleibt die Platte auch bei häufigem Hören kurzweilig. Gutes Timing, dass "Everything is new" pünktlich zum Sommerbeginn erscheint.

(Christoph Behrends)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Pull my heart away
  • Everything is new
  • Body down

Tracklist

  1. Pull my heart away
  2. Be the one
  3. Everything is new
  4. Tonight's today
  5. So near
  6. Every glance
  7. Give yourself away
  8. Let's all die
  9. Body down

Gesamtspielzeit: 33:42 min.

Weitere Rezensionen im Plattentests.de-Archiv