Beulah - The coast is never clear

Beulah- The coast is never clear

Shifty Disco / EFA
VÖ: 17.09.2001

Unsere Bewertung: 6/10

Eure Ø-Bewertung: 7/10

Blindekuh im Küstennebel

Magst Du alte Marvel-Comics? Hängt an Deiner Wand ein Jim Morrison-Poster? Und in Deiner Plattensammlung steht unter dem Buchstaben "B" nicht etwa die Bloodhound Gang, sondern die Beach Boys? Dann solltest Du gleich mal ein paar Zentimeter rechts davon ein wenig Platz freimachen, denn Beulah könnten ohne Umweg über die Realität den direkten Weg zu Deinen Geschmacksnerven finden.

Mit voller Absicht halten Beulah ihr Album "The coast is never clear" in lupenreinem Retro-Outfit, das jedoch nicht durch gezielte Übertreibung zu parodieren versucht, sondern mittels einer großen Portion textlicher Melancholie den Schwenk in die Ernsthaftigkeit problemlos vollführt. Dabei scheinen Songs wie "What will you do when your suntant fades?" gar über einen fast schizophrenen Charakter zu verfügen: Die Musik präsentiert sich fein geschwungen und klingt so leichtfüßig, als wären Cabrio-Fahrten an warmen Sommerabenden extra für Beulahs Musik erfunden worden, während der Text wehmütig über das metaphorisch beladene Ende des Sommers philosophiert.

Wenn Obelix als Baby in einen Kessel Zaubertrank gefallen ist, hatte Miles Kurosky wohl in ähnlichem Alter einen Sturzflug in des Vaters Plattenkiste zu beklagen. Anders läßt sich dieser anachronistische Stil einfach nicht erlären. Trotz allem schafft es die äußerst variable Instrumentierung nicht immer, das Leck an wirklich großen Melodien zu kaschieren. Und generell muß die Frage erlaubt sein, welche Relevanz solch eine Musik heute noch hat, wenn sie doch vor Jahrzehnten schon gekonnter und mit besserem Songmaterial umgesetzt wurde. Beulah werden also bestimmt jeder musikalischen Revolution um einige Jahrzehnte hinterher hinken, wobei für so manchen gerade das ihren individuellen Charme ausmachen wird.

(Andreas McArthur)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • What will you do when your suntant fades?
  • Hey brother
  • Cruel minor change

Tracklist

  1. Hello resolven
  2. A good man is easy to kill
  3. What will you do when your suntant fades?
  4. Gene Autry
  5. Silver lining
  6. Popular mechanics for lovers
  7. Gravity's bringing us down
  8. Hey brother
  9. I'll be your lampshade
  10. Cruel minor change
  11. Burned by the sun
  12. Night is the day turned inside out

Gesamtspielzeit: 41:12 min.

Bestellen bei Amazon

Weitere Rezensionen im Plattentests.de-Archiv

Beulah - Yoko Beulah - Yoko (2004)

Threads im Plattentests.de-Forum

  • Beulah (18 Beiträge / Letzter am 18.07.2012 - 20:30 Uhr)

Anhören bei Spotify