beigeGT - Jukebox heroes

beigeGT- Jukebox heroes

L'age d'or / Zomba
VÖ: 10.09.2001

Unsere Bewertung: 7/10

Eure Ø-Bewertung: 7/10

Postkarten aus Cerealien

Schrammelnd geht die Welt zugrunde. Völlig losgelöst von jeglichen Trends, Beats und anderen Geschmacksverirrungen erheben sich fünf junge Regensburger vom Tisch, schreiten zu den Instrumenten und indierocken los. Mit scheppernden Becken und einem fröhlich quietschenden Moog geraten den selbsternannten "Jukebox heroes" Songs wie "Wake up in the dishes" oder "She is cool now" derart frühstücksflockig, daß man gleich zur Milch greifen will. Der charmante LoFi-Rock von beigeGT ist dabei selbstverständlich noch deutlich leichter als der bekannte Schokoriegel. Hier wird eben noch oben geschwommen.

Ein freundlich stolperndes Umz-Umz zeigt uns in "Disco", daß sie aber auch anders können. Der Volkshochschulkurs Italienisch sorgt hierbei für ironische Authentizität. Und das Fernweh läßt natürlich auch bald grüßen: "Ich seh' Dich gerne / So aus der Ferne" heißt es dann. Nach einem schwermütigen Besuch im "Zoo" geht's von der heimischen "Shopping mall" denn auch gleich in die "Barracuda bay", um sich dort die Sonne auf den bleichen Pelz knallen zu lassen. Kein Wunder also, daß man auch hier wieder jedes Grinsen heraushört. Über fröhlichen Bongos singt ein Chor auf der Suche nach der Tonlage zuckrige Ooohs und Aaahs, während die Band mit putzig hingefrickelten Klampfen schon wieder weiter zieht.

Hungrig geworden kehrt man in ein obskures Lokal ein, dessen Spezialität "Funghi Pudel" heißt. Mahlzeit! Aber Sänger Martin Haygis kennt keine Scheu. "I got to get me another disease" stellt er fest und beißt kraftvoll zu. Das gibt bestimmt Haare auf der Brust. Schnell wieder in den schicken weißen Anzug gesprungen, den es neulich so günstig beim Second Hand gab. Das lila Hemd bleibt selbstverständlich aufgeknöpft, um die Damen zu beeindrucken. Und ehe man sich versieht, ist man schon "Verheiratet in Rio". Daß einem da die Worte wegbleiben, ist verständlich. So bleibt aber genug Raum für weitere sportliche Feedbackorgien und Exkurse in die Sägezahn-Welten von Hannes Teichmanns Moog. Als "Jukebox heroes" sind wir ja schließlich nicht zum Spaß, sondern für den gepflegten Lärm hier.

(Oliver Ding)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Zoo
  • Wake up in the dishes
  • Funghi Pudel
  • T.G.V. (Flashback '85) (Rough mix)

Tracklist

  1. Zoo
  2. Wake up in the dishes (Rough mix)
  3. Typical issue
  4. L'attachment
  5. Disco (Rough mix)
  6. G.G. fall
  7. She is cool now
  8. Shopping mall
  9. Barracuda bay
  10. Funghi Pudel
  11. Verheiratet in Rio
  12. T.G.V. (Flashback '85) (Rough mix)

Gesamtspielzeit: 73:51 min.

Bestellen bei Amazon

Weitere Rezensionen im Plattentests.de-Archiv

beigeGT - Cue beigeGT - Cue (2004)

Threads im Plattentests.de-Forum

  • beigeGT (16 Beiträge / Letzter am 02.09.2008 - 21:36 Uhr)