Joe Strummer & The Mescaleros - Global a go-go

Joe Strummer & The Mescaleros- Global a go-go

Hellcat / PIAS / Edel
VÖ: 23.07.2001

Unsere Bewertung: 6/10

Eure Ø-Bewertung: 8/10

On the rocks

Wer bei endlich mal wieder sommerlichen Temperaturen tatsächlich noch weiterer Unterstützung bei der Suche nach Entspannung bedarf, dem sei ein Caipirinha mit viel Eis empfohlen. In Kombination mit reichlich Sonne von oben, etwas Wasser von unten (ob Fußbad oder Strandbad ist egal), eine bronzene Schönheit im Arm und etwas unbeschwerte Weltmusik im Ohr - so läßt es sich aushalten.

Die passenden Klänge dazu werden von Joe Strummer und seinen Mescaleros geliefert, auch wenn dieses musikalisches Gesöff doch eher von irischen, wenn auch ebenfalls stark alkoholhaltigen Getränken angetrieben wird. Mit anderen Worten: Der Hang zum vollen, aber stets ehrlichen und handgetriebenen Sound, der schon die Klassiker von The Clash vom Drei-Akkorde-Sound anderer Punk-Bands unterschied, hat eine zum Teil eher folkloristische Färbung der Musik erfahren, in der sicher auch Strummers Dauergastspiele bei den Pogues nachwirken. Der politische Charakter der Texte ist bei Strummer nun sicher nicht verwunderlich, fällt aber erst bei näherem Hinhören auf.

Für den lauen Sommerabend findet sich auf dem zweiten Mescaleros-Album "Global a go-go" ein bunter Cocktail aus musikalischen Versatzstücken aller denklicher Ursprünge: irisch traditionelles ("Minstrel boy") neben südamerikanischem, ein Spritzer indische Musik hier, etwas Dub dort. Wunderbarerweise fließt das alles zusammen, verschwimmt zu einer zum Teil an Tom Waits-erinnernden "Tut nicht weh"-Musik, die man prima Sonntag morgens zum Obstsalat genießen kann, um den sonntäglichen Kater zu begegnen. Gott sei Dank ist aber auch der ein oder andere Muntermacher wie etwa "Cool'n'out" dabei, das mit seiner Kombination aus Dance-, Dub- und Gitarrenelementen wie eine Übertragung alter Clash-Konzepte in die Neuzeit klingt. Da diese aber leider auch eher in nur homöopathischen Dosen vorkommt, kehren wir frohgemut und entspannt zu wichtigeren Dingen und Platten zurück.

(Holger Schauer)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Johnny Appleseed
  • Cool\'n\'out
  • Gamma ray

Tracklist

  1. Johnny Appleseed
  2. Cool'n'out
  3. Global a go go
  4. Bhindi baghee
  5. Gamma ray
  6. Mega bottle ride
  7. Shaktar donetsk
  8. Mondo bongo
  9. Bummed out city
  10. At the border, guy
  11. Minstrel boy

Gesamtspielzeit: 73:24 min.

Weitere Rezensionen im Plattentests.de-Archiv