Tijuana Mon Amour Broadcasting Inc. - Cold jubilee (of the snowqueen)

Tijuana Mon Amour Broadcasting Inc.- Cold jubilee (of the snowqueen)

Büro / Hausmusik
VÖ: 22.06.2007

Unsere Bewertung: 6/10

Eure Ø-Bewertung: 6/10

Aus Vier mach Eins

Der Rocker am Mikro, der Jazzer am Schlagzeug, an den Turntables dreht der HipHop-Homie und das gestärkte Hemd klimpert am Piano. Glücklicherweise ist Musik in den meisten Fällen ja mehr als die simple Addition der Instrumentalien. Denn gerockten Jazz gab es genauso wie rollige Klassik oder gescratchte Emotion schon allzu oft, kombiniert wurde die Musik aber meist nur um der Kombination willen. Tijuana Mon Amour Broadcasting Inc. aus Dresden versuchen dagegen, die jeweils einzelnen Musikcharaktere im großen Ganzen des Songs einzugliedern.

Am Anfang des Albums steht das "Exit", der Ausgang, die kleine Aufforderung zum Verlassen des Hier und Jetzt. Augen zu, Kopfkino an, denn es folgt Musik, die nicht nur tönen, sondern zeichnen will. Zurückhaltend tänzelnde Bilder voller zaghafter Gesten, schummriger Farben und zweifelnder Blicke. Songs, die im Geheimen wohl auf ihre filmische Umsetzung warten, solange aber eben noch der Realität ihren knarzigen Schleier umlegen müssen. Wäre der Lounge-Begriff nicht von weißgekleideten Goldkettchenträgern besetzt, dann hätte ihn "Cold jubilee (of the snowqueen)" verdient.

An manchen Stellen erscheint das träumende Gewebe aber auch etwas rissig, beispielsweise wenn sich die Drums wie in "Living in the future" zu weit nach vorne drängen, oder sich auch das Piano an anderen Stellen aus steter Wiederholung nicht hinausfinden mag. Ebenso sprüht die Stimme, die nur in drei der zwölf Songs erklingt, zwar vor Fragilität und Gefühl, schwebt aber wie in "Day after" oft nur haarscharf vor dem Kippen ins zu Dünne. Sampleeinsprengsel wie in "On top of the mountain", verstreute, bassige Dämpfer oder der sperrige Rythmus von "Follow me" fügen sich dagegen sehr schön ein.

Die verblichene Spieluhr, die in "Cold jubilee" zu erklingen scheint, lässt wieder gedankenverloren in die weite Leere schauen, während der den Albumtitel vollendende Schlußtrack "... of the snowqueen" mit klassischen Streichern den erhebenden Schlußpunkt setzt. Von jedem etwas, aber von nichts zuviel, das wäre dann wohl die erstrebenswerte Quintessenz. Schön, auch wenn ein sinnvolles Eingliedern von Schlagerchören und volkstümlicher Jodelei erst noch zu beweisen wäre.

(Tobias Wallusch)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • 88
  • Cold jubilee
  • ... of the snowqueen

Tracklist

  1. Exit
  2. Living in the future
  3. 88
  4. On top of the mountain
  5. Next room
  6. Follow me
  7. Day after
  8. Cold jubilee
  9. World without you
  10. Dead bill
  11. Time now
  12. ... of the snowqueen

Gesamtspielzeit: 41:07 min.

Bestellen bei Amazon

Anhören bei Spotify