Atari Teenage Riot - Live at Brixton Academy

Atari Teenage Riot- Live at Brixton Academy

Digital Hardcore
VÖ: 24.07.2000

Unsere Bewertung: Ohne Bewertung

Eure Ø-Bewertung: 7/10

Pure noise record

Von jeher steht der Name Atari Teenage Riot für Extreme und Kompromißlosigkeit. Alec Empire und seine Formation liegen fern ab von dem, was der Mainstream fordert. Musikalisch sind sie eigentlich kaum zu fassen. Technoelemente überlagern sich in Klangwänden mit klirrenden Punkgitarren und dazu Hanin Elias' Gekreische, dem Alec Empire entgegenbrüllt. Soweit ist das alles bekannt.

Nun liefern uns Atari Teenage Riot ein Livealbum. Ausgewählt wurde dafür der letzte Gig ihrer Revolution Action World Tour am 29.11.99 in der Brixton Academy. Die Geschichte dieses Auftritts ist schnell erzählt. Elias konnte von der langen Tour angeschlagen auf Anraten ihres Arztes an diesem Abend nicht auftreten, zumal einige Tage später die Tour als Vorgruppe von Nine Inch Nails zu absolvieren war. Die übrigen Bandmitglieder entschieden sich dafür, die Show trotzdem durchzuziehen und ihren Fans eine reine Noise-Show zu bieten, mit welcher normalerweise die Auftritte von Atari Teenage Riot enden. Das knapp 27 Minuten andauernde Ergebnis, in lediglich einen einzigen Track gepresst, liegt nun vor.

Ebenso schnell erzählt ist auch der Inhalt des Konzertes: Sirenen, Verzerrer, Klangwände, die bis an die Schmerzgrenze und weit darüber hinaus gehen. Mit einem Wort: Krach! Atari Teenage Riot liefern hiermit Stoff ab, der selbst für ihre Hardcore-Fans schwer verdaulich sein wird. Ohne jegliche erkennbare Struktur wird brachial und voller Wut experimenteller Lärm zelebriert. War ihrem bisherigen Schaffen unabstreitbar eine gewisse Genialität zuteil, sei an dieser Stelle doch die Frage erlaubt, ob die Schwelle zum Wahnsinn nicht überschritten ist.

(Patrick Rodeck)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

Tracklist

  1. Live at Brixton Academy 1999

Gesamtspielzeit: 26:47 min.

Bestellen bei Amazon

Weitere Rezensionen im Plattentests.de-Archiv

Threads im Plattentests.de-Forum