Maria Solheim - Will there be spring

Maria Solheim- Will there be spring

Kirkelig Kulturverksted / Strange Ways / Indigo
VÖ: 02.02.2007

Unsere Bewertung: 7/10

Eure Ø-Bewertung: 6/10

Unschuldsmiene

Sie kann eigentlich gar nichts dafür. Und immerhin ist die kleine Norwegerin zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ihres vierten Albums "Will there be spring" schon reife 24. Doch trotz langsam zunehmendem Alters entspricht Maria Solheims Stimme weiterhin dem Kindchenschema. Auch die gezärtelten Fingerpickings und verhuschten Grooves tänzeln umeinander wie die Häschen in der Grube. Alles wirkt aufs erste Ohr so angenehm ungefährlich. Und wie schon auf "Frail" liegt man reichlich falsch damit.

Denn auch "Will there be spring" kümmert sich um die putzige Oberfläche eher als Mittel zum Zweck. Nur wenig tiefer lauert dezent Abseitiges: nestelnde Psychedelia, versponnene Countryismen, loungige Miniaturdissonanzen. Man braucht natürlich nicht so weit zu gehen wie Solheim selbst es in "All my thoughts" macht: "Is it true / That behind all this beauty is a lie?" Auf "Will there be spring" wartet hinter all der Schönheit ein Fragezeichen - wie jenes, das man sich im Plattentitel immer mitdenken muß. Denn Emil Nikolaisen hat den Songs wieder einmal einiges beigetüftelt. Er spendiert "You - every morning" ein mulmiges Cello und "Wildest day" ein paar fluffige Klavierwolken. Er läßt das existentialistische "Where do people go" munter ausfransen und packt den "Mountain song" ins stille Kämmerlein.

Immer wieder bekommt "Will there be spring" so eine angenehme Schieflage. Das perkussive Schaben von "Ocean need water" nimmt mit einem satten Basslauf Fahrt auf, und die Endstation heißt mal wieder Sehnsucht. In "Different seasons" perlt Skepsis über die säuselnde Hoffnung, alles sei bloß Illusion. Bis plötzlich alles rückwärts zu laufen scheint. Und weil reichlich Schwung hineingemischt wurde, kommt das wippende Moll von "Take my heart (Revisited)" in der frisch renovierten Version gleich noch mal so hübsch. Was in aller Grundsätzlichkeit auch für Solheims Stimme gilt: Selbst wenn sie es mal mit Raunen und Räkeln probiert, ist das Verruchte anschmiegsam und das Zweifelnde kuschelig. Aber niemals harmlos. Dabei kann sie eigentlich gar nichts dafür. Und das macht es umso schöner.

(Oliver Ding)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Where do people go
  • Ocean need water
  • Take my heart (Revisited)
  • Different seasons

Tracklist

  1. Moonlight
  2. Wildest day
  3. Where do people go
  4. All my thoughts
  5. Ocean need water
  6. Different seasons
  7. Take my heart (Revisited)
  8. Burn the books
  9. Juice
  10. You - every morning
  11. Mountain song
  12. Princess

Gesamtspielzeit: 35:51 min.

Album/Rezension im Forum kommentieren (auch ohne Anmeldung möglich)

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht:
Forums-Thread ausklappen
(Neueste fünf Beiträge)
User Beitrag
Armin
2007-02-07 20:20:33 Uhr
Guten Tag zusammen,

mit grossem Bedauern müssen wir heute bekanntgeben, dass die für April geplante MARIA SOLHEIM Tour nicht stattfindet!
Aus gesundheitlichen Gründen muss MARIA SOLHEIM bis auf weiteres alle Termine absagen.
Neue Daten für Herbst 2007 sind in Planung.

Bitte berücksichtigt die Änderung nach Möglichkeit in Euren Tourdaten & Ankündigungen!

MARIA SOLHEIM "Will There Be Spring" ist am 02.02.07 erschienen.
www.mariasolheim.com
www.myspace.com/mariasolheim

www.extratours-konzertbuero.de
Stefan
2007-01-29 23:14:18 Uhr
Da mir der Vorgänger doch sehr gut gefallen hat und immer noch gefällt, habe ich jetzt einfach mal blind bestellt. Hoffentlich lohnt sich das dann auch.
Konsum
2007-01-23 17:24:53 Uhr
Maria Solheim ist einer meiner Lieblings-Live-Acts. Schade nur, dass sie inzwischen auf Knust-Grösse angewachsen ist. In der gemütlichen Weltbühne war das noch viel schöner.
Armin
2007-01-23 17:12:48 Uhr
Guten Tag zusammen,

pünktlich zur Veröffentlichung ihres aktuellen Albums "Will There Be Spring" (VÖ: 02.02.07) können wir mit grosser Freude neue MARIA SOLHEIM Tourdaten bestätigen:

11.04. D- Hamburg - Knust
12.04. D- Bielefeld - Bunker Ulmenwall
13.04. L- Luxemburg - Dudelange - Salles de Fetes
14.04. D- Kaiserslautern - Kammgarn
15.04. D- Lahr - Schlachthof
16.04. CH-Lohn - Dorfkirche
17.04. D- Karlsruhe - Jubez
18.04. D- Magdeburg - OLI Lichtspiele
19.04. D- Hannover - Musikzentrum
www.extratours-konzertbuero.de

www.mariasolheim.com
www.myspace.com/mariasolheim

Zum kompletten Thread

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Weitere Rezensionen im Plattentests.de-Archiv

Threads im Plattentests.de-Forum