Madrugada - The nightly disease

Madrugada- The nightly disease

Virgin / EMI
VÖ: 26.03.2001

Unsere Bewertung: 8/10

Eure Ø-Bewertung: 8/10

From dusk till dawn

Wenn man an Norwegen denkt, fallen einem viele Dinge ein: Elche, Fjorde, Mitternachtssonne und kratzige Pullover beispielsweise. Neuerdings scheint es im hohen Norden jedoch auch eine Wüste zu geben. Am Rande dieser Wüste liegt Stokmarkes. Wie es sich für jede Wüstenstadt gehört, hat auch Stokmarkes einen Saloon. Während sich draußen die Sonnenstrahlen langsam zurückziehen, klettern vier junge Männer auf die Bühne und reißen ihre Verstärker auf, bis schon das Grundrauschen verängstigte Motten und Fledermäuse aus den Ecken vertreibt.

Staubig ist sie, die Bühne. Dennoch paßt sie hervorragend zu den abgewetzten Verstärkern und zerkratzten Gitarren, mit denen die finster dreinblickenden Herren um Sivert Høyem breitbeinig und doch in sich versunken auf der Bühne stehen. Ruhiger als erwartet, aber umso intensiver begrüßen uns die ersten Klänge und bringen langsam das Blut in Wallung. Dreckige Grooves breiten sich aus, während eine sonore Stimme von Blut, Schweiß und Tränen singt. Botschaften einer vernarbten Seele erfüllen den Raum. Die "Industrial silence" des Vorgängers weicht den Sehnsüchten der Nachtschwärmer.

Die Besucher starren fasziniert über die Schaumkronen ihrer Biergläser hinweg und lauschen den mulmigen Gefühlen der Musik. Rauchschwaden schlängeln sich einen "Black mambo" tanzend unter die Decke, als die Band sich zu einem infernalischen Crescendo steigert. "Don't let the children catch you" hört man und zuckt verschreckt zusammen. Das Licht beginnt sich zu verstecken, bis nur noch die Röhrenverstärker ein schummriges Licht in den Raum werfen. Leidenschaftliche Schatten greifen um sich. Draußen ist die Sonne längst untergegangen. Nur jemand mit guten Augen würde noch die Elche vor der Tür erkennen, die ihr Geweih dezent im Takt mitwippen lassen.

(Oliver Ding)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Black mambo
  • Nightly disease
  • Hands up, I love you
  • Frontman

Tracklist

  1. Black mambo
  2. Step into this room and dance for me
  3. Nightly disease
  4. Lucy one
  5. Hands up, I love you
  6. A deadend mind
  7. Frontman
  8. We are go
  9. Into heartbeats
  10. Sister
  11. Two black bones
  12. Only when you're gone

Gesamtspielzeit: 64:48 min.

Bestellen bei Amazon

Weitere Rezensionen im Plattentests.de-Archiv

Threads im Plattentests.de-Forum