Backyard Babies - People like people like people like us

Backyard Babies- People like people like people like us

Century Media / EMI
VÖ: 21.04.2006

Unsere Bewertung: 4/10

Eure Ø-Bewertung: 6/10

Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen

Es riecht schweflig und nach gezündeltem Blockhüttenbrand. Die Backyard Babies wandeln auf neuen Pfaden am Zeitstrahl des Rock'n'Rolls entlang. Doch wird das neue Gewand der Sleazesäue den Fan bitterlich enttäuschen. Jener muß sich mit dem Poprockkasper anfreunden. Auch diesmal halten die Babies wieder den einen oder anderen Tiefpunkt ihrer Karriere bereit. Erschreckenderweise kann man sich nicht gegen den Eindruck wehren, zu glauben, diesen würden sie sogar mit Leichtigkeit und gutem Gewissen aus ihren Hosen ziehen. "The mess age (How could I be so wrong)" ist zum Beispiel solch eine verkorkste Pop'n'Roll Nummer, die noch nicht mal Bon Jovi den Arsch vor dem Stock retten könnte. Kaugummiautomaten-Riffing, Weichei-Rhythmus und zu allem Überfluß ein Duett von Borg und Dregen. Da möchte man seine Bierflasche schmeißen und den Nietengürtel ziehen. Das ist auch noch die erste Singleauskopplung. Das letzte Ehrgefühl der Backyard Babies scheint sich verabschiedet zu haben.

Man wage sich nicht vorzustellen, wie "People like people like people like us" den Bach runter geronnen wäre, hätte Nicke Andersson seinen Freunden nicht als beschützender Feuerlöscher und Produzent die Eier wieder zurück in den Korb gelegt. Als Mitglied der Hellacopters mit gestyltem Brusthaar und angeborenem Gefühl für Blues und Boogie kann er dem Ganzen noch im letzten Moment den Seufzer mit auf den Weg geben, der an den Backyard Babies festhalten läßt.

"Dysfunctional professional" verdient ein Gütesiegel und ist erster krachender Faustschlag. Eine druckvolle Dreckschleuder mit einer Hookline zum Abfeiern. Wer hätte damit gerechnet, daß Nicke Borg noch einmal seine Frustration mit einem Haarband in den Ring schleudert? Da lodern die Feuer um Stockholm auf. Im Kontrast dazu lauert das akustisch getragene "Roads" schon hinter der nächsten Ecke. Beschwörungen und bösen Zungen zum Trotz: Nein, hier handelt es sich um keine Hommage an Smokie. Hier setzt man den Siebzigern die Krone auf und lädt mit der Matte zum Sonnenuntergangsbetrinken. Die größte Überraschung der Platte

Die schmerzlich vermißte, rotzende Schlampenattitüde winkt uns ganz verhalten aus "Hold 'em down" zu. Sie kann dem ängstlichen Blick nach vorne aber nicht entgegenwirken. Was da wohl noch kommen mag? Das Pulver scheint verschossen. Die alten Sackgesichter haben sich dem Lifting verweigert. Was zurückbleibt, ist die Gewißheit, daß auch in Schweden kein Songwriting-Jungbrunnen versteckt ist. Hier wird auch nur mit Wasser gewaschen. Und leider nicht immer mit allen.

(Christian Preußer)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Dysfunctional professional
  • Roads

Tracklist

  1. People like people like people like us
  2. Cockblocker blues
  3. Dysfunctional professional
  4. We go a long way back
  5. Roads
  6. Blitzkrieg loveshock
  7. The Mess Age (how could I be so wrong)
  8. I got spades
  9. Hold 'em down
  10. Heroes & heroines
  11. You cannot win
  12. Things to do before we die

Gesamtspielzeit: 38:41 min.

Album/Rezension im Forum kommentieren (auch ohne Anmeldung möglich)

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht:
Forums-Thread ausklappen
(Neueste fünf Beiträge)
User Beitrag
Armin
2006-11-18 13:49:33 Uhr



BACKYARD BABIES - künden exklusive Verlosungen und neue Live-Daten an!



Die Schwedischen Rocker BACKYARD BABIES künden auf ihrer E-Card zum
aktuellen Album "People Like People Like People Like Us" (erschien via
Century Media Records im April 2006) eine neue Verlosung an, bei der ihr 5
exklusive T-Shirts der Skatewear-Firma TITUS gewinnen könnt. Zudem gibt es
in der nächsten Ausgabe des VISIONS Magazin (http://www.visions.de
) eine EPIPHONE Gitarre zu gewinnen, inklusive
Gitarrenstunde mit Dregen, dem Gitarristen der BABIES!!! Also besucht mal
die E-Card und verpasst nicht die kommende Ausgabe vom VISIONS.



E-Card: http://ecard.centurymedia.com/backyardbabies



Darüber hinaus gibt es die BACKYARD BABIES auch endlich wieder Live zu
bewundern, an folgenden Daten heißt es: ab rocken!



BACKYARD BABIES Live:

presented by Titus, Gibson Guitars, Rock Hard (D) , Uncle Sally's & Slam

20.11.2006 Oxford (UK) @ Zodiac

21.11.2006 Dudley (UK) @ JB's

22.11.2006 Manchester (UK) @ Academy 3

23.11.2006 London (UK) @ Mean Fiddler

24.11.2006 Aarchot (B) @ Klinker

26.11.2006 Paris (F) @ La Boule Noir

28.11.2006 Augsburg (D) @ Kantine

29.11.2006 Utrecht (NL) @ Helling

30.11.2006 Karlsruhe (D) @ Substage

01.12.2006 Bremen (D) @ Schlachthof

02.12.2006 Muenster (D) @ Sputnik Halle

03.12.2006 Koeln (D) @ Prime Club

05.12.2006 Leipzig (D) @ Conne Island

06.12.2006 Hamburg (D) @ Gruenspan



www.backyardbabies.com

HLTHBGB
2006-10-23 16:20:24 Uhr
Zu folgenden Terminen werden die Backyard Babies von BIG BOY supportet!!!

30.11.2006 Karlsruhe (D) - Substage
03.12.2006 Köln (D) - Prime Club
05.12.2006 Leipzig (D) - Conne Island
06.12.2006 Hamburg (D) - Grünspan

www.myspace.com/hailthebigboy
Armin
2006-10-12 17:27:25 Uhr
BACKYARD BABIES Live
Presented by Titus, Rock Hard (D), Gibson & Slam
20.11.2006 Oxford (UK) - Zodiac
21.11.2006 Dudley (UK) - JB's
22.11.2006 Manchester (UK) - Academy 3
23.11.2006 London (UK) - Mean Fiddler
24.11.2006 Aarchot (B) - Klinker
26.11.2006 Paris (F) - La Boule Noir
28.11.2006 Augsburg (D) - Kantine
29.11.2006 Utrecht (NL) - Helling
30.11.2006 Karlsruhe (D) - Substage
01.12.2006 Bremen (D) - Schlachthof NEU
02.12.2006 Münster (D) - Skaterspalace
03.12.2006 Köln (D) - Prime Club
05.12.2006 Leipzig (D) - Conne Island
06.12.2006 Hamburg (D) - Grünspan
cliff barnes
2006-04-21 17:39:25 Uhr
als radiohead? Ja! ;-)
Kisskisser
2006-04-21 17:34:29 Uhr
...oder Radiohead. Oder At He Drive-In. Oder Dredg. Oder Tool.
Zum kompletten Thread

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Bestellen bei Amazon

Threads im Plattentests.de-Forum