Howe Gelb - 'Sno angel like you

Howe Gelb- 'Sno angel like you

Thrill Jockey / Rough Trade
VÖ: 17.03.2006

Unsere Bewertung: 7/10

Eure Ø-Bewertung: 8/10

Gospel You! Black Emperor

Wenn schon seine ehemaligen Kollegen Burns und Convertino als Calexico mit dem erstaunlich wuchtigen "Garden ruin" einen auf produktiv machen, läßt sich die alte Knauzstimme Howe Gelb natürlich auch nicht lumpen. War das herrlich zerfahrene "Is all over ... the map" vor zwei Jahren die beinahe nicht mehr erwartete Wiederkehr von Giant Sand mit neuem Personal, hat Gelb nun ein neues Spielzeug: einen Gospel-Chor.

Das Aufeinandertreffen der Voices Of Praise mit Gelbs Hang zur Zerfransung bietet erfreuliche Synergien. Trotz geringster Mittel könnte man "'Sno Angel like you" für Bombast halten. Denn die bekannten Trademarks - staubige Gitarren, jaulende Verstärkerröhren und Scheppergroove - taumeln nicht als versponnener Selbstzweck einfach mal so in die Gegend hinein, sondern wirken handfest und konzentriert. Und in allen passenden und unpassenden Momenten übernimmt der Chor die Initiative

Blues und Folk und Country sind stets als unkomplizierte Schablonen zur Stelle, um den stoischen Erzählungen die fällige Erdung zu verpassen. Gelb konzentriert dabei sich auf erfreulich übersichtliche Songs, die bequem auf Postkartenrückseiten passen würden. Dieser Pragmatismus steht dem Liedgut hervorragend. Und doch läßt es sich gerne auch mal von der stimmungsvollen Grobkörnigkeit das obligatorische Bein stellen.

Noch unklar ist allerdings, ob das volle Personal dieser Platte in die winzigen, versifften und verqualmten Blueskaschemmen passen würde. Wenn "Paradise here abouts" und "Worried spirits" trocken losrumpeln oder das runderneuerte "Robes of bible black" mit rauher Herzlichkeit schunkelt, hat das mit dem überkandidelten Sektenkult von The Polyphonic Spree trotzdem wenig zu tun. "'Sno angel like you" steckt bei aller Gospeleuphorie und Orgelschwangerschaft knöcheltief im Staub. Hier ist seit ewig nicht mehr feucht durchgewischt worden.

(Oliver Ding)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Paradise here abouts
  • But I did not
  • Robes of bible black
  • Chore of enchantment

Tracklist

  1. Get to leave
  2. Paradise here abouts
  3. But I did not
  4. Hey man
  5. The farm
  6. That's how things get done
  7. Love knows (no borders)
  8. The voice within
  9. Nail in the sky
  10. Howlin' a gale
  11. Robes of bible black
  12. Worried spirits
  13. Neon filler
  14. Chore of enchantment

Gesamtspielzeit: 45:11 min.

Weitere Rezensionen im Plattentests.de-Archiv

Threads im Plattentests.de-Forum