The Gossip - Standing in the way of control

The Gossip- Standing in the way of control

Kill Rock Stars / Lado / SPV
VÖ: 03.02.2006

Unsere Bewertung: 6/10

Eure Ø-Bewertung: 7/10

Hände runter!

Was The Gossip aus der Drei-Männer-Gitarre-Schlagzeug-Baß-Grütze heraushebt, ist eine Frau, ist eine Stimme, ist Beth Ditto. Das Charisma ihres Gesangs paßt nicht zum Rotz in der Musik, paßt nicht zum zum ordinären "Zeigt her Eure Achselhaare"-Cover, paßt nicht in all die schönen Schubladen, die man aufzieht, wenn sich irgendwo auf der Welt junge Menschen eine Gitarre umschnallen und blechern Richtung Mikrophone losdröhnen. Wie fein die Ditto singen kann, ist spätestens klar, wenn sie bei "Your mangled heart" den ganzen Soul über ihre Rythmusfraktion ausbreitet. Doch man hätte es schon wissen müssen, als im schweißtreibenden Titelstück ihr stimmgewaltiges Aufbegehren den auseinanderfliegenden Song auf der Tanzfläche festgehalten hat (verstärkt noch im Le-Tigre-Remix, der die Platte als Zugabe großartig abschließt).

Daß The Gossip bis heute nicht den Sprung ins kontinentale Europa geschafft haben, überrascht: Bei "Standing in the way of control" handelt es sich immerhin um das dritte Album einer in der Indiepresse reichlich abgefeierten Band. Auf der Bühne stand man schon mit den ganz Großen: mit Sonic Youth, mit der Blues Explosion, mit den White Stripes. Doch erst jetzt erhalten wir alten Europäer die Chance, unsere Ohren an den Untergrund zu halten, zu sehen, was sich in Arkansas - jenseits der lebendigen amerikanischen Rockküsten - bewegt und schließlich überkocht. L'Age D'Or hatte ein Einsehen, signte zum ersten Mal eine US-Band und bringt The Gossip nun exklusiv über den Teich. Eine gute Wahl für ein kleines Debüt, eines, wo man sich nicht die Finger schmutzig macht, wo man nicht Ansehen verspielt, wo man sich - im Gegenteil - Anerkennung verdient.

Denn drückend kommt diese Musik über dich, stampft voran, ist dicht und reduziert zugleich. In ihren besten Momenten sind The Gossip so einfach wie direkt, so clever wie unverbraucht. Daß sie dieses Niveau nicht über eine ganze Platte halten können, daß sie die Lust auf Synergien gelegentlich in vorschnellen Experimente verschießen, ist verzeihbar, wenn man bedenkt, wie jung die Band noch ist. Man schwimmt in tiefem Wasser, will mit jedem Takt bezeugen, daß Kategorien gar nicht interessieren, und steht doch unwillkürlich auf großen Schultern, die den ein oder anderen Versuch erden und große Töne auf ein Normalmaß zusammenschrumpfen lassen. So steht man manchmal mehr sich selbst als den Obrigkeiten im Weg: Dann wird aus einer guten Idee ein viel zu langer Song, verschenkt man das Rotzige an die Melodie oder die Melodie an den Rotz. Getanzt hat man trotzdem. Und wie!

(Thorsten Thiel)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Your mangled heart
  • Standing in the way of control
  • Jealous girls

Tracklist

  1. Fire with fire
  2. Standing in the way of control
  3. Jealous girls
  4. Coal to diamonds
  5. Eyes open
  6. Your mangled heart
  7. Listen up!
  8. Holy water
  9. Keeping you alive
  10. Dark lines
  11. Standing in the way of control (Le Tigre remix)

Gesamtspielzeit: 41:36 min.

Album/Rezension im Forum kommentieren (auch ohne Anmeldung möglich)

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht:
Forums-Thread ausklappen
(Neueste fünf Beiträge)
User Beitrag
gnu
2010-06-13 16:41:14 Uhr
"Netter" Burzum-Aufnäher, den der Gitarrist auf einem der Bandfotos trägt.
Dan
2008-09-13 22:17:13 Uhr

kommt da bald ein neues Album?
weiß jemand was?
hier gehts weiter :)
2007-08-18 11:01:37 Uhr
http://www.plattentests.de/forum.php?topic=16433&seite=1
Dan
2007-08-18 10:40:16 Uhr

heißen die jetzt eigentlich THE GOSSIP oder nur mehr GOSSIP?
Starkes Album auf jeden Fall ;)
(auch wenn es wieder ein bissi her ist...)
Gossip
2007-08-17 20:56:14 Uhr
Das Lied is auch genial.... läuft immer mal auf MTV, oder wars Viva ? Von denen würd ich gern mehr hören.
Zum kompletten Thread

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Bestellen bei Amazon

Threads im Plattentests.de-Forum