The Mass - Perfect picture of wisdom and boldness

The Mass- Perfect picture of wisdom and boldness

Crucial Blast / Monotreme / Cargo
VÖ: 11.11.2005

Unsere Bewertung: 7/10

Eure Ø-Bewertung: 7/10

Teufel auch

Die Herren der Fliegen schlagen wieder zu. The Mass zelebrieren weiterhin das heillose Durcheinander. Allgegenwärtig ist das arrhythmische Poltern, zerklüftet und zerfetzt sind die Songs. Nicht nur auf das Schlagzeug wird mit der Brechstange eingeprügelt. Doch während der höllische Vorgänger "City of Dis" mit zerfahrener Brutalität und ohrenbetäubender Stille lediglich seine Schizophrenie auslebte, betonen die eingestreuten Herzstillstände von "Perfect picture of wisdom and boldness" das verwirrte Grauen nur noch mehr.

Immer knapp über der Schmerzgrenze prügeln säurezerfressene Fuzzriffs, todesmetallisches Grunzen, nachtschwarze Unterbrechungen, verbeultes Saxophongekreische, sandgestrahlte Doomunruhe und weggedriftete Löschblattstudien aufeinander ein. Die taumelnde Autopsie "Cloven head" faucht und keucht sich den Hals frei, damit Gitarre und Sax sich gegenseitig mit Skalpellen bewerfen können. Elektrokutierte Saitenflitzereien zermürben "Corpsewielder" und "Ride of the juns". Die "Little climbers of Nifelheim" ficken Dein Gehirn. Und mittendrin lauert "Gas pipe", das sich nur deswegen selbst in nicht einmal anderthalb Minuten bis zur Selbstvernichtung zittert, damit seine Einzelteile Löcher in das gesamte Album schlagen können.

Immer wieder kommt beinahe Ordnung in den enervierenden Mahlstrom. Fast könnte man dem Bay-Area-Vierer in hypnotischen Atempausen wie "Meditation on the some carcass" Zugänglichkeit vorwerfen, wenn nicht im nächsten Moment wieder eine atomare Breitseite allen Widerstand pulverisierte. Überhaupt löst sich die Musik hier mit Vorliebe in kleinste Bestandteile auf. Und setzt sich unmittelbar darauf wieder in möglichst abseitiger Form zu einem undurchdringlichen Dickicht zusammen. Die Brutalität des Grindcore und die Freiheit des Jazz in unheiliger Ehe. Da können ja nur Splitter übrigbleiben.

(Oliver Ding)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Cloven head
  • Gas pipe
  • Little climbers of Nifelheim
  • The bringer

Tracklist

  1. This is your final dream
  2. Cloven head
  3. Corpsewielder
  4. Gas pipe
  5. Meditation on the some carcass
  6. Ride of the juns
  7. Little climbers of Nifelheim
  8. The bringer

Gesamtspielzeit: 56:46 min.

Bestellen bei Amazon

Weitere Rezensionen im Plattentests.de-Archiv

Threads im Plattentests.de-Forum