Nickelback - All the right reasons

Nickelback- All the right reasons

Roadrunner / Universal
VÖ: 30.09.2005

Unsere Bewertung: 4/10

Eure Ø-Bewertung: 7/10

Platinblond

Die Rückkehr der blondierten Dauerwelle in die Hitparaden empfand vor vier Jahren mancher bereits als endgültige Rache des Mainstreams am Rock'n'Roll. Dabei waren Nickelback doch lediglich so clever gewesen, das einst durch Bands wie Nirvana auf die Spitze getriebene Laut-Leise-Schema mit der Quersumme von Kuschelrock 1 bis 247 zu koppeln. Und diese Hochzeit war derart fruchtbar, daß nicht nur "How you remind me" aus allen Ohren quoll, sondern später auch noch "Someday" und die Spiderman-Schmonzette "Hero" hinterhersuppten.

Auch auf ihrem fünften Album zeigen die kanadischen Multiplatinrocker, daß sie ihre Formeln gut auswendig gelernt haben. Schon schrammelt sie wieder, die glasklare Akustische. Schon suhlt sich Chad Kroeger wieder im Selbstmitleid. Statt gebrochener Herzen ist es in "Photograph" die Nostalgie, die ihn ins Pathos geschubst hat. In einer Welt, wo "Savin' me", "Far away", "If everyone cared" oder wie diese Tütensuppen noch so heißen, tatsächlich als Rock durchgehen, darf auch Jeanette Biedermann Exploited-T-Shirts tragen.

Doch wie üblich sind es nicht nur solche blutleeren Schmachtfetzen, die "All the right reasons" bevölkern wie Zombies den Friedhof. Es geht nämlich durchaus auch mit Pfeffer in der Buchse. Das testosterongespritzte Getrümmer des Openers "Follow you home" und das verchromte Bleifußdrama "Animals" laden zum grimmigen Lockenschütteln ein. Für das martialische Requiem "Side of a bullet" ergatterten die Kanadier sogar ein knackiges Solo des ermordeten Schwermetal-Helden Dimebag Darrell. Hart, aber herzlich. Doch wenn auch das überraschend raffiniert unterbaute "For all the wrong reasons" noch so sehr an den Vorurteilen vorbeischlittert, können Nickelback nicht aus ihrer Haut. Flachbirnige Texte, durchgelutschte Songschemata, hochgedonnerte Mitgrölrefrains gehören zu den Kanadiern wie schlecht gestochene Tattoos. Und wenn sich am Ende gar das unsägliche "Rockstar" an einer augenzwinkernden Selbstreflexion versucht, könnte das Kalauerpotential glatt eine weitere Staffel von "7 Tage, 7 Köpfe" am Leben erhalten.

Mancher mag sich ja darüber freuen, daß Rockmusik nicht zuletzt dank Nickelback immer noch ein Phänomen der Massen ist. Es sind eben nicht nur die kleinen, engen Bühnen, auf denen die Röhren glühen und die Gitarren geschüttelt werden. Man könnte sogar sagen, Rock gehöre in die Arenen dieser Welt. Rolling Stones, AC/DC, Metallica. Und Nickelback? Meinetwegen auch die. Wir verstecken uns derweil im Club.

(Oliver Ding)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Fight for all the wrong reasons

Tracklist

  1. Follow you home
  2. Fight for all the wrong reasons
  3. Photograph
  4. Animals
  5. Savin' me
  6. Far away
  7. Next contestant
  8. Side of a bullet
  9. If everyone cared
  10. Someone that you're with
  11. Rockstar

Gesamtspielzeit: 41:33 min.

Album/Rezension im Forum kommentieren (auch ohne Anmeldung möglich)

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht:
Forums-Thread ausklappen
(Neueste fünf Beiträge)
User Beitrag
Dieter Pehte
2007-07-13 21:33:25 Uhr
Solchen Kapellen sollte man lebenslanges Spielverbot erteilen..unfassbar überflüssig
Armin
2007-07-13 21:27:45 Uhr
NICKELBACK erreichen Platin Status in Deutschland - 11.07.2007



NICKELBACK veredeln All The Right Reasons in Deutschland

Der Erfolg der Ausnahme-Band aus Vancouver, Kanada will einfach kein Ende nehmen. Mit mittlerweile über 20 Millionen verkauften Alben weltweit, hat nun auch das aktuelle Album All The Right Reasons in Deutschland Platin Status erreicht. Damit stellt die Band erneut unter Beweis, dass sie nicht nur in den USA zu den top Künstlern gehört. „Germany was always a great market for us. We really love the German fans“, so Chad Kroeger.

Die fünfte Single „Rockstar“ (VÖ: 13.07.07) aus dem Albumzyklus erobert gerade die deutschen Airplay Charts. In der ersten Woche biss sich die Nummer auf #81 als höchster Neueinsteiger der Airplay Charts fest und die Single hat weiterhin einen steigenden Trend in Richtung Top 30.
Es scheint, als ob der Feder Chad Kroeger's ein Hit nach dem anderen entspringt. In den Staaten befindet sich „Rockstar“ bereits in den Top 10 der Mainstream Radio Charts.



Noch jemand Knödel?
Armin
2007-05-27 14:15:23 Uhr
NICKELBACK: Special Edition Details - 25.05.2007



Am 6. Juli erscheint hierzulande die Special Edition von NICKELBACK's All The Right Reasons. Auf der CD sind 3 Live-Tracks zu hören und auf der DVD befinden sich alle bislang veröffentlichten Videos aus dem Album. Den kompletten Inhalt erfahrt ihr hier:

Disc 1: CD

1 Follow You Home
2 Fight For All The Wrong Reasons
3 Photograph
4 Animals
5 Savin' Me
6 Far Away
7 Next Contestant
8 Side Of A Bullet
9 If Everyone Cared
10 Someone That You're With
11 Rockstar
12 Photograph (Live In Atlanta )
13 Animals (Live in Atlanta)
14 Follow You Home (Live in Atlanta)

Disc 2: DVD

1 Photograph
2 Savin' Me
3 Far Away
4 If Everyone Cared

Ihr könnt euch einen kostenlosen MP3-Track von “Follow You Home” auf folgendem Link runterladen: http://www.roadrunnerrecords.com/someone





Endlich!
michi
2007-02-10 12:51:11 Uhr
Armin, trag dich doch aus dem Verteiler aus!!
Armin
2006-12-08 11:27:00 Uhr




+++++++ NEW RELEASES +++++++


"If Everyone Cared" bei Amazon.de bestellen.: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000JRYMDA/roadrunnerrec-21/ref=nosim
NICKELBACK | OUT NOW
If Everyone Cared
Mit "If Everyone Cared" liefern NICKELBACK einmal mehr einen absoluten Ohrwurm ab, der die Erfolgsgeschichte der Band weiter in Granit meißeln wird!



Am kommenden Samstag, 09.12.06, werden NICKELBACK mit ihrer neuen Single im Gepäck auch bei Thomas Gottschalks "Wetten, dass..?" zu Gast sein. Auf deutschen Bühnen werden wir Chad Kroeger und seine Mannen im Frühjahr 2007 wieder begrüßen dürfen!



Hier die Tracklist:

1. If Everyone Cared (Album Version)

2. Too Bad - akustisch von RollingStone.com

3. Someday - akustisch von RollingStone.com





Weitere Infos: www.roadrunnerrecords.de/newreleases/



"All The Right Reasons" bei Amazon.de bestellen: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000ASATO4/roadrunnerrec-21/ref=nosim
NICKELBACK | OUT NOW
All The Right Reasons
NICKELBACK legen mit ihrem aktuellen Album "All The Right Reasons" einen Longplayer vor, der einiges zu bieten hat! Chad Kroeger & Co vertrauen dabei nach wie vor auf ihre Fähigkeit, packende Rocksongs mit catchy Hooklines zu schreiben, scheuen sich andererseits aber auch nicht davor, der musikalischen Weiterentwicklung Einzug zu gewähren, und so glänzt "All The Right Reasons" durch eine musikalische Bandbreite, die den Weg für neue musikalische Elemente im Nickelback-Kosmos, wie z.B. Piano und Streicher, frei macht.





Weitere Infos: www.roadrunnerrecords.de/newreleases/






+++++++ SPECIALS +++++++



NICKELBACK KLINGELTÖNE UND WALLPAPER
Original Handy - Klingeltöne und -Wallpaper von NICKELBACK und anderen Roadrunner Bands findest Du unter www.roadtones.com



+++++++ DISCLAIMER +++++++


Ausführliche Infos zu diesen und weiteren Acts findet ihr unter www.roadrunnerrecords.de.




Wenn ihr diesen Newsletter nicht mehr beziehen wollt, könnt ihr euch unter www.roadrunnerrecords.de/removal/ aus dem Verteiler austragen.


Zum kompletten Thread

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Threads im Plattentests.de-Forum