Blindside - The great depression

Blindside- The great depression

DRT / Soulfood
VÖ: 05.09.2005

Unsere Bewertung: 5/10

Eure Ø-Bewertung: 7/10

Augen zu und durch

Börsencrash, Weltwirtschaftskrise, organisierte Kriminalität, Prohibition - wenigstens der Alkohol ist noch frei verfügbar, sonst wäre die Gegenwart ja kaum von der großen Depression Ende der Zwanziger Jahre zu unterscheiden. Da paßt es gut ins Bild, wenn kurz vor der Bundestagswahl noch ein Album erscheint, das "The great depression" heißt. Die dazugehörige Band kommt zwar aus Schweden, aber das soll uns für den Moment nicht stören.

Blindside gibt es jetzt seit zehn Jahren, das vorliegende Album ist ihr fünftes. Die Band muß sich und der Welt also nichts mehr beweisen und kann fernab vom Ausverkauf ihr eigenes Ding durchziehen. Da stört es auch nicht weiter, daß sie sich von Kelly-Clarkson- und Backyard-Babies-Zuarbeiter Lasse Martén produzieren lassen. Blindside sind mit vollem Einsatz bei der Sache, was gerade bei Sänger Christian Lindskog mitunter zu besorgniserregenden Auswüchsen führt. Er singt und schreit sich durch die Songs, die irgendwo zwischen Nu Rock und traditionellem Alternative Rock liegen. Nur tragisch, daß es inzwischen Hunderte, ach was, Tausende von Bands gibt, die so ähnlich klingen. Aber wen stört das schon?

Nach einigen eher nervigen Songs zu Beginn des Albums gewinnt "The great depression" doch noch richtig an Format: Die Single "Fell in love with the game" geht schön nach vorne, während "City lights" auch zu Grunge-Hochzeiten eine ordentliche Leidensballade abgegeben hätte. Und auch sonst pendelt sich die Platte zwischen Voll-auf-die-Zwölf und großem Drama ein. In "My alibi" brechen dann plötzlich Tanzrhythmen durch eine Piano-Ballade, nach Party klingt der Song dennoch nicht.

Vielleicht verwirrt das Album etwas durch die stilistische Vielfalt, die Blindside ihren Hörern um die Ohren hauen. Auf Doublebass-Attacken folgen Akustikgitarren, auf lautes Geschrei vergleichsweise zarter Gesang. Aber gerade dieser Abwechslungsreichtum dürfte der Grund dafür sein, daß sich Blindside doch noch von den Wagenladungen ähnlicher Bands unterscheiden. Das Album wirklich retten kann aber auch das nicht.

(Lukas Heinser)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Fell in love with the game
  • City lights
  • You must be bleeding under your eyelids

Tracklist

  1. The great depression
  2. This is a heart attack
  3. Ask me now
  4. We're all going to die
  5. Yemkela
  6. Put back the stars
  7. Fell in love with the game
  8. City lights
  9. We are to follow
  10. You must be bleeding under your eyelids
  11. My alibi
  12. Come to rest - Hesychia
  13. This time
  14. When I remember

Gesamtspielzeit: 53:20 min.

Album/Rezension im Forum kommentieren (auch ohne Anmeldung möglich)

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht:
Forums-Thread ausklappen
(Neueste fünf Beiträge)
User Beitrag
Armin
2006-02-10 17:38:19 Uhr
BLINDSIDE - FESTIVAL SHOW
==================================================
BLINDSIDE werden auf der 19. Owener-Rocknacht auftreten!

Anbei alle Informationen:

18.03.2006: Owen-Teck - Teckhalle

Line-Up:
Blindside (SWE)
Crushead - Rob Rock (USA)
Make Up Your Mind (NL)
Capewalk
The Internal Soul Federation

Beginn 17 Uhr / Einlass 15 Uhr
VVK 15.-- / AK 17.--

Das MP3 und den Videoclip zu "Fell in love with the game" findet gibt es hier:

MP3:
http://www.blindside-silence.com/PlayTgd07.shtml

Videoclip:
http://www.blindside-silence.com/PlayNo.shtml

http://www.blindsideonline.com




Gleich um die Ecke hier...
Badrique
2006-02-06 12:26:10 Uhr
Gibts denn keine Meinungen zum aktuellen Blindside Album? Ich tendiere zu 7/10!
Badrique
2006-02-06 12:26:09 Uhr
Gibts denn keine Meinungen zum aktuellen Blindside Album? Ich tendiere zu 7/10!
Armin
2005-08-07 16:09:20 Uhr
BLINDSIDE - E-CARD
==================================================
Am 05.09.2005 veröffentlichen BLINDSIDE das neue Meisterwerk "The Great Depression" auf DRT. Bereits jetzt gibt es schon eine E-Card im Netz.
Unter folgendem Link, könnt Ihr Euch 3 aktuelle Tracks downloaden und u.a. Infos zur Band finden:
http://www.hyfntrak.com/blindside/fromafriend/

http://www.blindsideonline.com/
Armin
2005-07-21 19:18:53 Uhr
BLINDSIDE - DVD / MP3 ONLINE
==================================================
Am Montag (25.07.2005) erscheint die Blindside-DVD "Ten Years Running Blind" (1994 - 2004). Neben einer umfassenden Dokumentation über die Band, gibt es noch Live-Footage, Musik-Videos und jede Menge Bonusmaterial.

"The Great Depression", das neue Studioalbum ist im Kasten, verdammt gut geworden und steht für Anfang September in den Startlöchern. Die Wartezeit könnt Ihr Euch bis dahin schon mal mit "Fell In Love With The Game", einem akt. Song des neuen Silberlings, versüßen. Zu finden in der Rubrik "Audio" unter: http://www.drt-entertainment.com

http://www.blindside-silence.de
Zum kompletten Thread

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Bestellen bei Amazon

Threads im Plattentests.de-Forum