Nikka Costa - Can'tneverdidnothin'

Nikka Costa- Can'tneverdidnothin'

Virgin / EMI
VÖ: 11.07.2005

Unsere Bewertung: 8/10

Eure Ø-Bewertung: 8/10

Mrs. Knowitall

Alles begann mit Tommy Hilfiger? Von wegen. Alles begann bereits viel früher. Im süßen Alter von nur fünf Jahren durfte Nikka Costa erstmals live vor großem Publikum Liedchen brabbeln. Produzenten-Papi Don Costa machte es möglich. Auf der Bühne schlug sie sich wacker, so daß etwas später ein Plätzchen im Vorprogramm von The Police und anschließend nicht etwa die schiefe Kinderstar-Bahn, sondern ganz zivilisierte erste Veröffentlichungen warteten. Der große Durchbruch kam aber erst später, mit eben Tommy Hilfiger: Ein Spot für dessen Modemarke beinhaltete nicht nur hip gekleidete Schönheiten, sondern auch das bombige "Like a feather". Dauerrotation im Musikfernsehen, heftiges Airplay im Radio, und die Funk-Queen 2001 hieß Nikka Costa.

Vier Jahre später wartet die 33-jährige nun mit ihrem zweiten "Erwachsenen-Album" auf. "Can'tneverdidnothin" heißt es, was soviel wie "Tschaka!" bedeuten soll und auch ganz genauso klingt. Frisch, schrill und mit unzähmbaren Optimismus pumpt Md. Costa ihre dicke R&B-Melange aus den Boxen. Gezuckert mit funky Slide-Gitarren in "Swing it around", angetrieben von den an Club-Türen klopfenden Elektrobeats im Titeltrack oder geschüttelt von Ethno-Percussion in "Funkier than a mosquita's tweeter". Das ganze Kompendium der modernen Popularmusik scheint hier zitiert und vermischt zu werden. Pompöse Streicher mutieren darunter nur noch zur kleinen Abrundung am Rande.

Rockgitarren dröhnen auch fleißig mit dazu, aber die wichtigste Zutat auf "Can'tneverdidnothin" stellt natürlich das ursoulige Singorgan des rothaarigen Wirbelwinds dar. Black as white can be, und wenn die Sistas wie in der Single "Till I get to you" im Hintergrund zur Zweitstimme ansetzen, scheint der Sechziger-Motown der Supremes nicht fern. Sogar flüstern kann sie, ganz leise, wenn das sanfte Klavier im schönen "I gotta know" anhebt und der Herzschlag der Dame befühlt werden darf. Oder wenn in "Fatherless child" der frühe Tod ihres Vaters betrauert wird.

In "Around the world" heißt es fast schon rührend: "Don't let it get you down / Love will always be your soldier / Whiping every tear." Vorwärts geht's für Nikka Costa wunderbar. Und für den Eckensteher-Hörer beim Abfeuern dieses Dance-Feuerwerks ebenso. Denn die meiste Zeit werden mächtig Tritte an die Lethargie verteilt. Hummeln im Hintern sind das eine, aber hier werden dem Allerwertesten ganze Schwärme von Insekten verpasst. Vertreibe die mal einer.

(Tobias Wallusch)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Can'tneverdidnothin'
  • I gotta know
  • Funkier than a mosquita's tweeter

Tracklist

  1. Till I get to you
  2. Can'tneverdidnothin'
  3. Fooled ya baby
  4. I Gotta Know
  5. Around the world
  6. Swing it around
  7. Funkier than a mosquita's tweeter
  8. On & On
  9. Happy in the morning
  10. Hey love
  11. Fatherless child

Gesamtspielzeit: 45:49 min.

Album/Rezension im Forum kommentieren (auch ohne Anmeldung möglich)

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht:
Forums-Thread ausklappen
(Neueste fünf Beiträge)
User Beitrag
groovie
2010-07-13 21:09:07 Uhr
ja die hoffnung hab ich auch...
ich geh morgen vielleicht aufs KOnzert in Muc...mal schauen, ob sichs ausgeht.
Typ
2010-07-13 20:25:41 Uhr
Kann mir nicht so ganz vorstellen, dass das ernst gemeint sein soll, die lyrics deuten auch darauf hin^^ Hoffentlich bleibt sie auf dem Album ihrem alten Stil treu!
groovie
2010-07-13 20:22:52 Uhr
ich bin richtig erschrocken, als ich ihre neue Single gehört hab... ich mag ihre alten CDs, aber die neue Single macht mir etwas angst... :-/
Typ
2010-07-13 19:32:30 Uhr
Nikka ist gerade auf Tour in Deutschland, unter anderem am Sonntag, 18.07 in Bochum beim Bochum Total für umsonst! Ich freu' mich so derbe, wollte sie schon ewig mal live sehen.

Ihre neue Single geht allerdings gar nicht!
Barny
2008-02-04 12:12:50 Uhr
Nikka Costa - in Deutschland??? Juhu!!! Hier abstimmen:

http://eventful.com/performers/P0-001-000011455-1/demand?bg=earthgreen&fg=FFFFFF
Zum kompletten Thread

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Weitere Rezensionen im Plattentests.de-Archiv

Threads im Plattentests.de-Forum