The Plot To Blow Up The Eiffel Tower - Love in the fascist brothel

The Plot To Blow Up The Eiffel Tower- Love in the fascist brothel

Revelation / Cargo
VÖ: 07.03.2005

Unsere Bewertung: 5/10

Eure Ø-Bewertung: 7/10

Zu den Waffen!

Neulich, ganz, ganz, ganz weit draußen. Ein paar jungen Amerikanern ist schräg bei weitem nicht schräg genug. Man trifft sich im Proberaum, streift womöglich als Inspirationsquelle das Hitlerjugend-Outfit über, legt los. Bitte? Ja, so ist das. Dabei kommt dann eine Platte wie "Love in the fascist brothel" rum. Kontrovers? Sicherlich. Aber hochgradisch ironisch (gemeint). Und ganz schön trashig.

Erst blasen Tröten zum Marsch, dann machen The Plot To Blow Up The Eiffel Tower ganz schön was los. Hinter Titeln wie "Lipstick SS" und "Reichstag Rock" versteckt sich das asozialste Gebräu, das artsy Punk je hervorgebracht hat. Experimentell ist das. Rhythmisch, total kaputt von vorne bis hinten. Und jetzt das Verrückte: Wenn The Plot To Blow Up The Eiffel Tower es wollen, eigentlich sogar tanzbar.

Trotzdem: Mit Harmonie hat das wenig zu tun. "Love in the fascist brothel" betont bewußt Extreme. Zum Spast-Core mit Jazz- und Hardcore-Reminiszenzen hört man wie in "Drake the fake" auch schon mal ein Saxophon. Oder Piano-Soli inmitten von krudestem Noise-Gewichse. Bei The Plot To Blow Up The Eiffel Tower regiert der Lärm.

Und dann lauern da solche Klöpse wie "Love in the sex prison", die nicht mehr als das Ergebnis einer Spontan-Jamsession in der Gummizelle sein dürften. Daß The Plot To Blow Up The Eiffel Tower sich in ihrer Rolle gefallen, hört man. "Love in the fascist brothel" zappelt in der Knautschzone von Kunststudenten-Geseier und beißender Provokation. Mit Betonung auf letzterem. Um's mal so zu sagen: Mehr Punk geht eigentlich nicht. Ob man das als Konsument wirklich auf Dauer ertragen will, ist wieder eine andere Frage. 24 Minuten nackter Stinkefinger. Hart an der Grenze. Genau so ist das vermutlich auch gemeint.

(Sven Cadario)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Reichstag Rock
  • Failure on Vain Street

Tracklist

  1. Reichstag Rock
  2. Failure on Vain Street
  3. Love in the sex prison
  4. Vulture kontrol
  5. Rattus überalles
  6. Drake the fake
  7. Angry, young and rich
  8. Lipstick SS
  9. Lawnmower love
  10. SLC hunks

Gesamtspielzeit: 23:59 min.

Bestellen bei Amazon

Anhören bei Spotify