Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Systemhysterie - Mit deinem Gefühl für mich

Systemhysterie- Mit deinem Gefühl für mich

Bonanza / Polydor
VÖ: 25.09.2000

Unsere Bewertung: 4/10

Eure Ø-Bewertung: 8/10

Herz auf der Zunge

"Zehntausend Einhörner stellen sich in einer Reihe / Vor der Brandung auf und warten auf die Haie / Und jedes singt den gleichen Ton von Einsamkeit / Ich denk an Dich und singe mit". Sind das nicht genau die Worte, die wir alle immer gesucht haben, wenn es darum ging, der über alles Geliebten ein paar nette Zeilen zukommen zu lassen? Ich gebe zu, einige Momente lang habe ich mich wirklich mitreißen lassen. Es gibt schließlich viel zu wenige Bands im Lande der Purs und BAPs, die beim Spagat zwischen Emotion und Kitsch ohne Leistenzerrung davonkommen. Leider machen da, das wird spätestens beim genaueren Hinhören deutlich, auch Systemhysterie keine großen Ausnahmen. Ein paar kleine höchstens: Lieder wie "Unter der Elfenbeinbrücke", "Irgendwo" oder das Titelstück gehen dahin, wo es manchmal in jedem von uns richtig weh tut, so daß man tatsächlich versucht ist, die Augen zu schließen und den Einhörnern in die fremde Welt zu folgen. Doch viel zu oft schlägt das Gefühl um und driftet in penetrante Plattheiten ab. "Ich träume von der großen Liebe / Ich träume von der roten Liebe / Ich stelle mir vor, wie unsere Lippen sich berühren" ist dann nicht nur zu viel des Guten, sondern bereits hoffnungslos jenseits von Gut und Böse.

Über tiefe Gefühle muß man nicht zwangsläufig auf Englisch singen, aber man sollte zumindest genauestens wissen, was man da tut. Daß ein derartiger Ansatz durchaus gelingen kann, haben zuletzt Blumfeld auf ihrem "Old nobody"-Kleinod bewiesen. Doch während Blumfeld Lyrik und Musik gekonnt zu einem Gesambild vereinigt haben, steht Tim Hespens dünnes Stimmchen bei Systemhysterie allein auf weiter Flur mit einer Menge unbeholfener Keyboardtupfer. Die Wirkung auf meine Magengegend steht und fällt daher vor allem mit den Texten. Sobald man wieder kurz davor ist, sich in diesen zu verlieren, kommen Zeilen wie "Was du anhast gefällt mir sehr / Und was drin ist noch viel mehr." oder im schlimmsten Fall "Dein Augenlicht leuchtet mir ein / Mich an und in mich rein / Und bei jedem dieser Blicke / Will ich noch tiefer bei und in dir sein." um die Ecke geflogen. Es ist definitiv nicht peinlich, sein Herz auf der Zunge zu tragen. Doch wenn es in die Hose rutscht, ist es endgültig zu spät für Entschuldigungen.

(Armin Linder)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen bei Amazon / JPC

Highlights

  • Irgendwo
  • Mit deinem Gefühl für mich

Tracklist

  1. Ich träume
  2. Die Wahrheit
  3. Unter der Elfenbeinbrücke
  4. Frühling in Berlin
  5. Sternenflug
  6. Wo bin ich hier?
  7. Letzte Fahrt
  8. Samstagnachtbewegung
  9. Gestern nacht
  10. Ein Gedicht
  11. Irgendwo
  12. Mit deinem Gefühl für mich

Gesamtspielzeit: 42:55 min.

Bestellen bei Amazon

Weitere Rezensionen im Plattentests.de-Archiv