Liquido - Float

Liquido- Float

Nuclear Blast / Warner
VÖ: 21.03.2005

Unsere Bewertung: 4/10

Eure Ø-Bewertung: 6/10

Überflüssig

Die kurze Geschichte mit den Einhit-Wonders. Könige für einigen Tag, morgen will sie die Plattenfirma schon nicht mehr haben. Tragisch ohne Ende. Naja, manchmal zumindest. Das Leben ist hart. Liquido sind jetzt bei den eher so ein wenig Hartwurst-Fetischisten von Nuclear Blast unter Vertrag und wittern nach knapp drei Jahren wieder sowas wie Morgenluft. Ohne Druck lebt, musiziert und atmet es sich leichter. Und so ist "Float" dann auch weniger Plattenfirmen-Bürokratie, sondern Spaß an der eigentlichen Sache. Hört man durchaus. Immerhin.

Knuddel-Keyboards? Kinderchöre? Lala-Refrains? Vergiß es! Die Single "Ordinary life" läßt das mit seinem New-Wave-Beat samt jeder Menge Klimperzeugs nicht wirklich erahnen. Ist aber tatsächlich so. Zum größten Teil. Ohne Media-Control-Charts im Hinterkopf tobt sich "Float" mal endlich so richtig aus. Immer im Rahmen der Liquidoschen Koordinaten natürlich. Und die sind nunmal ziemlich berechenbar. Auf "Float" aber durchaus vielseitig.

Statt des üblichen Tralalla-Schmusekurses hat's auf der Scheibe dann durchaus auch mal sowas wie "No sensitive healing", das zumindest ideologisch ein ziemlich fieser Rockerbengel ist. "Mr. Officer", eine Mutation aus Tuntenvocals und Hardrock-Irgendwas. Gimmicks, die komplett ohne die durchgenudelte Ohrwurm-Formel auskommen, für die du Liquido eigentlich sonst so magst/haßt/tolerierst. Unzutreffendes bitte selber streichen. Dankeschön.

Ähnliches gilt auch für den Rest. "Float", das sind grundsolide Schwulst-Balladen ("Drag me down") und ziemlich unauffälligen Rocknümmerchen ("Lay your head down", "Flip to play"). Zwischen der Warteschlange an der Suppermarkt-Käsetheke gegenüber und der Tanzfläche von Alterna-Disse nebenan. Eine Pendlerplatte. Für alle ein bißchen, für viele viel zu wenig. Morgens ziemlich egal, abends Elmex. Was ein Unding. Eigentlich. Doch immerhin ohne die eingangs erwähnte Erwartungshaltungen-Sklaverei. Nochmal das Zauberwort: Spaß an der Sache. Nur ihr Keyboard, das haben Liquido anscheinend nicht mehr ganz so doll lieb. Wie war das nochmal? Ach ja: Play some rock. Oder so ähnlich.

(Sven Cadario)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Ordinary life
  • Valentine

Tracklist

  1. Flip to play
  2. Lay your head down
  3. Love me love me
  4. Bulletin
  5. Mr. Officer
  6. Ordinary life
  7. Fake boys/girls
  8. No sensitive healing
  9. The final strike
  10. High roller
  11. Drag me down
  12. The standard
  13. Jump off
  14. Valentine

Gesamtspielzeit: 49:42 min.

Album/Rezension im Forum kommentieren (auch ohne Anmeldung möglich)

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht:
Forums-Thread ausklappen
(Neueste fünf Beiträge)
User Beitrag
Armin
2005-06-24 15:43:23 Uhr
LIQUIDO

24.06.2005 NüRNBERG - Konfed Cup (DE)
25.06.2005 DISCHINGEN - Rock Am Härtsfeldsee (DE)
26.06.2005 WIEN - Donauinselfest (AT)
30.06.2005 ANTALYA - Ö3 Summersplash (TR)
01.07.2005 MüNCHEN - 20 Jahre Gong (DE)
02.07.2005 BIEL - Braderie (CH)
07.07.2005 WIEN - Chelsea (AT)
08.07.2005 ST. PöLTEN - Stadtfest (AT)
09.07.2005 WüRZBURG - Radio Gong (DE)
22.07.2005 ANSBACH - Townquake Festival (DE)
23.07.2005 PFöRRING - Open Air (DE)
28.07.2005 TRAVEMüNDE - Travemünder Woche (DE)
29.07.2005 BRAINE L'ALLEUD - Octupus Festival (BE)
05.08.2005 BERATZHAUSEN - Ccump Axe (DE)
06.08.2005 HOMBERG - Burgbergfestival (DE)
13.08.2005 FREMDINGEN - Steinbruch Open Air (DE)
18.08.2005 GAMPEL - Open Air (CH)
20.08.2005 ROTENHAIN - Rock im Feld (DE)
26.08.2005 PISCHELSDORF - Oststeirerhalle (AT)
27.08.2005 BILDLEIN - Picture On Festival (AT)
02.09.2005 MOSBACH - Nena Open Air (DE)
10.09.2005 LANGEN AM WALDSEE - Adrenalin Festival (DE)
28.09.2005 POTSDAM - Waschhaus (DE)
29.09.2005 LEIPZIG - Werk 2 (DE)
30.09.2005 ROHRBERG - Sporthalle (DE)
01.10.2005 COSWIG - Börse Fix (DE)
28.10.2005 TREZZO - Sull ´adda (IT)
29.10.2005 ANCONA - tba (IT)
30.10.2005 ROMA - tba (IT)


Armin
2005-05-13 15:02:33 Uhr
LIQUIDO

27.05.2005 PLZEN - Halla Lokomotive (CZ)
28.05.2005 FRANKFURT - Waldstadion (DE)
04.06.2005 PößNECK - Zeltfestival (DE)
10.06.2005 WOLFHALDEN - Open Air (CH)
11.06.2005 PLAUEN - MDR Jump Arena (DE)
16.06.2005 SCHWERIN - Drachenbootrennen (DE)
18.06.2005 SACHSENBURG - Stadtfest (AT)
22.06.2005 CHEMNITZ - Campus Fest (DE)
23.06.2005 NEUSTRELITZ - Schulfestival (DE)
25.06.2005 DISCHINGEN - Rock Am Härtsfeldsee (DE)
26.06.2005 WIEN - Donauinselfest (AT)
30.06.2005 ANTALYA - Ö3 Summersplash (TR)
01.07.2005 MüNCHEN - 20 Jahre Gong (DE)
02.07.2005 BIEL - Braderie (CH)
07.07.2005 WIEN - Chelsea (AT)
08.07.2005 ST. PöLTEN - Stadtfest (AT)
09.07.2005 WüRZBURG - Radio Gong (DE)
10.07.2005 DONAUESCHINGEN - Okay (DE)
22.07.2005 ANSBACH - Townquake Festival (DE)
23.07.2005 PFöRRING - Open Air (DE)
28.07.2005 TRAVEMüNDE - Travemünder Woche (DE)
29.07.2005 BRAINE L´ALLEUD - Octupus Rock Festival (BE)
30.07.2005 BRAINE L´ALLEUD - Octopus Rock Festival (BE)
05.08.2005 BERATZHAUSEN - Ccump Axe (DE)
06.08.2005 HOMBERG - Burgbergfestival (DE)
12.08.2005 BREMEN - Radio Bremen 4 Festival (DE)
13.08.2005 FREMDINGEN - Steinbruch Open Air (DE)
19.08.2005 SCHLEIZ - Dreiecksrennen (DE)
20.08.2005 ROTENHAIN - Rock im Feld (DE)
26.08.2005 PISCHELSDORF - Oststeirerhalle (AT)
27.08.2005 BILDLEIN - Picture On Festival (AT)
01.09.2005 HAMBURG - Alstervergnügen (DE)
02.09.2005 MAINZ - Festival (DE)
03.09.2005 RAVENSBURG - Sun&Fun (NL)
10.09.2005 LANGENER - Waldsee Festival (DE)
22.09.2005 LIBEREC - Markmarketing (CZ)
23.09.2005 PRAG - Markmarketing (CZ)
24.09.2005 BRNO - Markmarketing (CZ)
28.09.2005 POTSDAM - Waschhaus (DE)
29.09.2005 GöRLITZ - Arena (DE)
30.09.2005 ROHRBERG - Sporthalle (DE)
01.10.2005 COSWIG - Börse Fix (DE)
02.10.2005 PLAUEN - Herbstrock (DE)



Carsten667
2005-03-30 08:25:08 Uhr
liebe das album FLOAT, diese cd wird mich den sommer über begleiten.
Freddy Hannova
2005-03-29 18:19:52 Uhr
Super Album. Ganz grosses Kino! Einfach die beste Band aud D-Land.
Tanko
2005-03-29 13:27:25 Uhr
finde es richtig klasse das liquido schon über 5 wochen mit der single ordinary life in den top100 singlecharts sind und das in mehreren europäischen ländern. das gefällt einigen hier bestimmt nicht.ihr solltet so manche bands nicht zu früh abschreiben.ach ja, wusstet ihr eigentlich das My Early Mustang (ein projekt von zwei liquido leuten) total die chartstürmer in asien sind. war vor zwei wochen in thailand im urlaub da laufen die mit mehreren songs auf mtv rauf und runter.wie krass, die liquidos haben nächstes jahr schon ihr zehnjähriges jubiläum und sind immer noch ein top export in sachen deutscher musik für das ausland.die neue cd float ist meiner meinung nach eine der besten wenn nicht sogar die beste deutsche rockplatte der letzten 5 jahre.
Zum kompletten Thread

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Bestellen bei Amazon

Weitere Rezensionen im Plattentests.de-Archiv

Threads im Plattentests.de-Forum