Die Sterne - Die Interessanten - Singles 1992-2004

Die Sterne- Die Interessanten - Singles 1992-2004

L'Age D'Or / V2 / Rough Trade
VÖ: 29.11.2004

Unsere Bewertung: 8/10

Eure Ø-Bewertung: 7/10

Fett und rosig

Stationen der letzten zwölf Jahre: Der elektrische Reiter auf dem Weg nach Berlin, der "Universal Tellerwäscher" vor den Trümmern des amerikanischen Traums, das abstrakte System im Widerschein und St. Pauli nach einer allzu sorglosen Nacht. Wiedererkannt - oder besser noch wiedergefühlt? Was man mit den Sternen durchmachen konnte, waren immer mehr als nur "Posen". Was man mit den Sternen durchmachen konnte, war immer mehr als nur interessant. Ob hoch oder tief - es fühlte sich echt an. Irgendwie nüchtern, trotz all der Beschwingtheiten.

Geschichten, die ansonsten vom Leben vergessen werden. Gefühle, die sich eigentlich gegen jede Vertonung sträuben. Klänge, wie sie nicht zusammenpassen sollten - dachte man. Was die Sterne ausmacht, läßt sich nicht in Worte fassen. Eine CD ist da schon besser, noch besser: CD + DVD. Die Videos, die Singles, ein paar Live-Mitschnitte, ein wenig Atmosphärisches. Das volle Paket in toller Aufmachung. Der Fan ist bedient. Doch selbst alte Ignoranten sollten einen neuen Blick riskieren, das Vorurteil hinter sich lassen, das Uncoole an den Sternen in seiner Eigenart akzeptieren.

Wer nachvollziehen will, ist eingeladen. Ein Spiegel nicht nur privater Befindlichkeiten, sondern ein Gradmesser für die untergründigen Spannungen der Berliner Republik. Eine nimmer stillstehende Polarisierungsmaschine, deren Texte noch elektrifizieren, wo sich die sonstigen Hamburger Überlebenden längst in die Reservate abgehobener Rätsel-Dichtung verzogen haben. Bei aller Abstraktheit waren die Sterne immer direkt, bei aller Sperrigkeit immer tanzbar.

Daß es in zwölf Jahren Höhepunkte und Findungsphasen gab, leuchtet ein. Auch, daß in jungen Jahren dem Zeitgeist heftiger das Haupt geschüttelt wurde, läßt sich unschwer an Popularität und Rummel um die Band ablesen. Wichtig aber ist, daß da konstant etwas war. Aus der Distanz betrachtet sind die Sterne sich über all die Jahre ähnlicher geblieben, als es nach jedem neuen Album den Anschein hatte. Was die Band ausmachte, ist nie vollständig in den Hits aufgegangen, ist selten außerhalb der Musik auf den Punkt gebracht worden. Die Sterne dürfen längst als Zeitgeschichte gelten und alle Spätgeborenen sollten wissen: "Wahr ist was wahr ist." Und "Fickt das System!"

(Thorsten Thiel)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Universal Tellerwäscher (Extended Singlemix)
  • Wahr ist was wahr ist
  • Nüchtern
  • Was hat dich bloss so ruiniert? (Singlemix)

Tracklist

  • CD 1
    1. Universal Tellerwäscher (Extended Singlemix)
    2. Widerschein (Singleversion)
    3. Big in Berlin (Edwyn Collins mix)
    4. Nur Flug (Singleversion)
    5. Wahr ist was wahr ist
    6. Nüchtern
    7. Sorglos (Live im Westwerk)
    8. In diesem Sinn (Singleversion)
    9. Fickt das System
    10. Trrrmmmer (Singleversion)
    11. Wichtig
    12. Telekomm
    13. Bis neun bist du o.k. (Radio version)
    14. Das bisschen Besser (Bisserl besser mix)
    15. Wenn dir St. Pauli auf den Geist fällt (Singleversion)
    16. Hier kommt die Kaltfront
    17. Gerechtes Brett
    18. Was hat dich bloss so ruiniert? (Singlemix)
    19. Abstrakt (Singlemix)
    20. Was ist hier los?
    21. Die Interessanten
  • DVD 1
    1. Fickt das System
    2. Wichtig
    3. Universal Tellerwäscher
    4. Nüchtern
    5. Was hat dich bloß so ruiniert?
    6. Trrrmmer
    7. Unter Geiern 2
    8. Die Interessanten
    9. Abstrakt
    10. Big in Berlin
    11. Das bisschen Besser (Bisserl besser mix)
    12. Das bisschen Besser
    13. Nur Flug
    14. Wenn dir St.Pauli auf den Geist fällt
    15. Gerechtes Brett
    16. Sorglos
    17. In diesem Sinn
    18. Bavarian Open 2003 - Live: Was hat dich bloß so ruiniert, Es möchte echt sein und Nur Flug
    19. Superschool 2000 - Schlagzeugunterricht mit Christoph Leich
    20. Making of "In diesem Sinn"
    21. The interesting ones - Mit den Sternen durch Amerika
    22. Foto Album - 300 Fotos kommentiert von Die Sterne
    23. Mexico City 1998 - Live und backstage in Mexiko
    24. Cover Gallerie - Alle Veröffentlichungen in einem Rutsch

Gesamtspielzeit: min.

Bestellen bei Amazon

Threads im Plattentests.de-Forum