Toni Kater - Gegen die Zeit

Toni Kater- Gegen die Zeit

It Sounds / BMG
VÖ: 28.06.2004

Unsere Bewertung: 4/10

Eure Ø-Bewertung: 5/10

Katz und Maus

"Wo bist du?" Ein Song, der so ziemlich alles hat, womit 2raumwohnung, Mia, Silbermond und nicht zuletzt Wir Sind Helden in den letzten paar Jahren für Furore im deutschsprachigen Pop sorgen konnten. Toni Kater schnurrt auf ihrer Debütsingle wie ein Kätzchen und läßt einen überaus melancholischen Ohrwurm aus ihrem Körbchen. Passenderweise produziert zusammen mit 2raumwohnung höchstpersönlich. Und statt der flachen House-Schaffe, mit dem sich das Team Humpe/Eckart den Charme ihres Debüts "Kommt zusammen" austrieb, bietet "Gegen die Zeit" durch und durch romantisches Songallerlei.

Doch leider, leider haben die Songs, die auf den direkt an den Anfang gesetzten Hit folgen, weder dessen Schwung noch die nötige melodische Kraft. Kater plätschert und kitscht so vor sich hin und streift nur mit der immerhin noch ganz netten Nachfolgesingle "Es muss nur weit sein" oder dem Titelstück noch mal kurz das Gehörzentrum. Ansonsten sonnt sie sich weitgehend im eigenen Mittelmaß. Schön anzuhören und doch ohne nennenswerten Wiedererkennungswert.

Wirkte die unterkühlte Produktion von "Wo bist du?" noch als raffiniertes Stilmittel, um die Leidenschaften zu bändigen, liegen die sterilen Arrangements, die gezügelten Gitarren und all die schwebenden Synthis wie ein lästiger Dämpfer über den Songs. Die künstlichen Tupfer und stetig gleichförmigen Chorsätze lassen verschwimmen, ob jetzt Kater selber oder doch Mentorin Inga Humpe flötet. Und die mitunter arg trivialen Texte über erschreckend übliche Sujets wie Freundschaft, Liebe und sonstige Sehnsüchte wirken ähnlich romantisch wie ein löchriger Fahrradreifen. "Ich und Du / Immerzu." Da hilft das viele Säuseln auch nicht weiter.

(Oliver Ding)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Wo bist du?
  • Es muss nur weit sein

Tracklist

  1. Wo bist Du?
  2. Liebe ist
  3. Es muß nur weit sein
  4. Gegen die Zeit
  5. Wenn sie liebt
  6. Toni & Tobi
  7. Berlin
  8. Sie wartet
  9. Stern
  10. Die Nacht ist blau
  11. Opium
  12. Wo ist das Ende der Welt

Gesamtspielzeit: 48:17 min.

Weitere Rezensionen im Plattentests.de-Archiv