Sportfreunde Stiller - Burli

Sportfreunde Stiller- Burli

Motor / Universal
VÖ: 29.03.2004

Unsere Bewertung: 6/10

Eure Ø-Bewertung: 8/10

Ein bißchen Frieden

Fan zu sein ist manchmal gar nicht so leicht: Man muß nicht nur in guten Zeiten zu seinen Helden halten, sondern auch in schlechten. Der wahre Anhänger steht auch beim Abstieg ebenso aufrecht hinter seinen Lieblingen wie beim Gewinn der Meisterschale. So war es in der Vergangenheit auch nicht immer so einfach, Fan der Sportfreunde Stiller zu sein. Verzettelten sie sich schon auf ihrem letzten Album "Die gute Seite" in meist eher nebensächlichen Plattitüden, war "Ans Ende denken wir zuletzt", der Titelsong zum Kinofilm "Soloalbum", ein echter Tiefpunkt. Dementsprechend lautete das Saisonziel fürs dritte Album wohl eher Klassenerhalt als Champions League.

Saublöd ist ja schon mal der Titel: "Burli", ein bayrisches Utzi-Dutzi-Wort für einen neugeborenen Jungen. Die Botschaft dahinter mag zwar gut gemeint sein (schwere Geburt, Kind trotzdem wohlauf), aber das klingt ja wirklich nicht gut. Auch die Vorab-Single "Siehst du das genauso?" erwies sich eher als gepflegtes Mittelmaß. Trotzdem: Entscheidend ist auf dem Platz, und da überschlagen sich die drei Buben aus Germering förmlich vor Spielfreude. In so ziemlich jedem Musikgenre wird gewildert, zwischen Ballade und Punkrock ist immer noch Platz für ein bißchen Ska - wenn's sein muß, sogar innerhalb eines Liedes.

Überstrahlt wird das Album vom Wunsch nach einem "großen Schritt für die Menschlichkeit": Peter S. Brugger singt von Freundschaft und Toleranz, und man hat fast ein bißchen Angst, er werde gleich noch "Ein bißchen Frieden" anstimmen. Dafür kommen dann mit "Was ich behaupten kann" und "Andere Mütter" zwei anrührende Lieder über die Liebe und deren Ende. Wirklich schlimm ist eigentlich nur "Ich, Roque", ein Lied über und mit Roque Santa Cruz, das selbst einem FC-Bayern-Fan (von denen es ja neben Peter angeblich noch mehr geben soll) richtig peinlich wäre - dafür singen die Sportis mal wieder in einer fremden Sprache, was immerhin an "Novanta quattro" erinnert und für Geschmunzel sorgt.

Ansonsten ist den Sportfreunden aber ein ganz properer Burli gelungen: zwölf Songs plus Bonustrack in einer Bruttozeit von 42 Minuten, darunter Halb-Hymnen wie "Frühling" und "Im Namen der Freundschaft". Und allen Gegnern wird eh der Wind aus den Segeln genommen: "Jetzt zum allerletzten Mal / Wir waren nie die erste Wahl / Nur durch Tricks und Gaunerei / Sind wir vorne mit dabei." Na ja, so schlecht seid ihr dann wirklich nicht. Noch viel Spaß im UI-Cup.

(Lukas Heinser)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Ungewöhnlich
  • Frühling
  • Andere Mütter
  • Was ich behaupten kann

Tracklist

  1. Hörspiel
  2. Lauth anhören
  3. Ein kleiner Schritt
  4. Ungewöhnlich
  5. Siehst du das genauso?
  6. Frühling
  7. Im Namen der Freundschaft
  8. Andere Mütter
  9. Wir kommen (Was hier los ist!!!)
  10. Was ich behaupten kann
  11. Dirk, wie ist die Luft dort oben?
  12. Ich, Roque
  13. 1. Wahl

Gesamtspielzeit: 41:56 min.

Album/Rezension im Forum kommentieren (auch ohne Anmeldung möglich)

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht:
Forums-Thread ausklappen
(Neueste fünf Beiträge)
User Beitrag
Pharmb867
2013-06-11 00:44:21 Uhr
Hello! cecbdbe interesting cecbdbe site! I'm really like it! Very, very cecbdbe good!
Pharmg806
2013-06-11 00:44:17 Uhr
Hello! adckbde interesting adckbde site! I'm really like it! Very, very adckbde good!
Fabi
2005-03-17 21:53:21 Uhr
Obwohl die Sportfreunde von ihrer Musikrichtung wirklich garnicht in meinem Geschmack liegen finde ich sie voll genial. War schon auf drei Konzerten und bin ein großer Fan.
Spoooooorrtiiieeees!!! ;)
burli
2005-03-17 20:55:08 Uhr
heute in zwei wochen vor einem jahr kam das album raus und hat meinen musikgeschmack positiv absolut verändert
Armin
2005-03-17 20:41:01 Uhr
SPORTFREUNDE STILLER
06.08.05 gelsenkirchen amphitheater "sport+freunde festival³
13.08.05 taubertal taubertal festival (ausverkauft)
14.08.05 hu- budapest sziget festival
19.08.05 ch- festival (bekanntgabe erst ab anfang april)
20.08.05 a- salzburg frequency festival
27.08.05 losheim "ein tag am see³ festival
booking: blickpunkt pop, www.blickpunkt-pop.de
Zum kompletten Thread

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Threads im Plattentests.de-Forum