Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Helge Schneider - Live in Graz

Helge Schneider- Live in Graz

Railroad Tracks / Broken Silence
VÖ: 08.12.2023

Unsere Bewertung: 6/10

Eure Ø-Bewertung: 7/10

From Mülheim with love

Seit dem 12. August 2023 hat Graz Paris als Stadt der Liebe abgelöst. Es gab kollektive Freudentränen, die für Springfluten sorgten. Mehr Tuchfühlung und Zunge unter Wildfremden als in einem Swingerclub. Und mehr Anzeigen wegen Lust- und Lärmbelästigung als bei der ersten Loveparade. Die Schuld an allem hat der kapitalste Eisprung, den die Galaxis bislang erlebt hat. Im Kuschelwetter-Winter 1954 traf sich nämlich der Fernmeldemonteur Heinrich Schneider aus Mülheim an der Ruhr mit seiner Gemahlin Anneliese. Der Grund: eine gepflegte Runde Empfängnis. Schneider ahnte nichts davon, welch Frucht ihm seine Frau daraufhin gebären würde. Sie auch nicht – so ist es zumindest bis heute überliefert. Neun Monate später schlüpfte ihr gemeinsamer Sohn Helge. Der Mann, den sie bis heute zwar nicht Pferd, aber wahlweise (noch immer) die singende Herrentorte, den Ruhrpott-Coltrane, den Mister Gaga und seit dem 12. August auch den Schlichter von Graz nennen. Wer das Warum einigermaßen gefühlsecht nachempfinden will, kommt um dieses Beweisstück von einer Live-Platte kaum herum.

Dabei fing Schneiders Stelldichein auf der Schlossbergbühne Kasematten in Graz mit einem seichten Running Gag an: Der Helge kam auf die Bühne, sah, grüßte und spielte auf seinem Xylofon am "Gartenzaun" herum, wie das nur der Helge kann: da-bü-da-da-da-da-dü-dumm. "Das war's schon!", kündigte er inmitten seiner Aufwärmung-Übung plötzlich an und gab kurz die Vollspaßbremse. "Aber wir machen jetzt trotzdem weiter, war nur Quatsch." Einmal ein Helge, immer ein Helge. Und trotzdem in seiner Paraderolle als Jazzclown auch mit Ende 60 der Mann mit dem gleichen Dilemma wie vor 30 Jahren. Zumindest mit einem Augenzwinkern, versteht sich: "Ich steh den ganzen Tag am Gartenzaun / Wackel lustig mit den Augenbrauen / Dabei tu ich so, als würd ich Erdbeeren pflücken / Aber ich guck heimlich Frauen / Ich scharre mit den Füßen / Spitze meinen Mund zum Küssen / Doch leider kann an dem Zaun keine vorbeigehen / Denn mein Garten ist nach hinten raus." Noch ein letztes Mal Lachen und Fluchen, gemeinsam mit dem ewigen Kompagnon Sergej Gleithmann – und raus mit Bussi und Applaus.

Zugegeben: Das komplette Konzert vom 12. August 2023 in Graz samt allen Ansagen, Querschlägern und optischen Scharfmachern findet sich nicht auf diesem Album. Vielleicht war Schneider noch immer beeindruckt und eingeschüchtert ob seiner Nachwirkung – wir berichteten bereits. Deshalb konzentriert sich "Live in Graz" ganz auf Publikumslieblinge wie "Texas", "Katzeklo" und "Telefonmann" – von Schneider gerne mal mit "Und jetzt kommt ein altes Lied von mir!" angeteasert. Auch seinen VHS-Kurs "F*cken ohne Frau" in der Bluesrevue "L.O.T.C" darf das Grazer Publikum ab hier auf Repeat und immer wieder belachen und beklatschen. Kontrabass und Jazzbesen hüpfen derweil gemeinsam so grundharmonisch durch "American bypass", als hätten sie dafür heimlich eine gemeinsame Nacht verbracht. Und wenn Helge und Begleitband mit "She's gone" auslaufen, liegen sich sowieso alle heulend in den Armen, als wären sie gerade vom Schneider-Kinde verweht. Männlein, Weiblein und Diverslein dieses Planeten: Wenn ihr Krach mit Euren Liebsten habt, dann bucht diesen Mann! Politiker dieses Knalltüten-Planeten: Ladet den Helge ein, wenn's mal wieder scheppert! Denn nur Helge Schneider live ist mehr Liebe als Helge Schneider live auf Platte.

(Sven Cadario)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen bei Amazon / JPC

Highlights

  • Horses
  • She's gone

Tracklist

  1. Gartenzaun
  2. Texas
  3. L.O.T.C
  4. My baby left me
  5. Telefonmann
  6. Katzeklo
  7. Horses
  8. American bypass
  9. Night in Tunisia
  10. She's gone

Gesamtspielzeit: 48:03 min.

Album/Rezension im Forum kommentieren (auch ohne Anmeldung möglich)

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:
Forums-Thread ausklappen
(Neueste fünf Beiträge)
User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26103

Registriert seit 08.01.2012

2023-12-09 21:53:41 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?
Zum kompletten Thread

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Bestellen bei Amazon

Threads im Plattentests.de-Forum

Anhören bei Spotify