Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Donots - Heut ist ein guter Tag

Donots- Heut ist ein guter Tag

Solitary Man / Warner
VÖ: 03.02.2023

Unsere Bewertung: 7/10

Eure Ø-Bewertung: 7/10

Noch lange nicht am Ende

Kindermund tut Wahrheit kund, heißt es so schön. Doch allzu weit bringt einen die allseits bekannte Redewendung im Falle des Intros zur neuen Donots-Platte zunächst nicht. Viel zu widersprüchlich sind Inhalt und Wiedergabe, wenn die Kinderstimme gut gelaunt und positiv gestimmt "Das ist der Weltuntergang, das ist der Weltuntergang!" vor sich hin trällert. Nach einigen Hördurchläufen wird jedoch klar, dass Guido Knollmanns Tochter Emmi den allgemeinen Tenor und die Stimmung von "Heut ist ein guter Tag" durchaus passend wiedergibt und auf den Punkt bringt. "Irgendwie ist alles in Schieflage, aber wir nehmen es mit einer gewissen kindlichen Leichtigkeit", fasste Ingo Knollmann, Sänger und Kopf der Donots, kürzlich in einem Interview der Rheinischen Post zusammen. Auf dem mittlerweile bereits zwölften Studioalbum legt Ibbenbürens Aushängeschild den Mittelfinger in die Wunden dieser Zeit, bleibt dabei aber durchaus hoffnungsvoll und sieht noch nicht alles verloren.

Nur wenige Sekunden nach der Eröffnung gehen die Jungs wuchtig und energiegeladen mit "Auf sie mit Gebrüll" direkt in die Vollen, als ob es kein Morgen gäbe. "Mit 'nem Herz aus Gold und 'nem Schwert aus Holz / Auf dem Kopf ein Kochtopfhelm / Richtung Glück und nur voran, wir haben keine Chance / Aber uns gehört die Welt (Hu!) / Keine Zähne, aber ein Lächeln / Wir bau'n die Welt auf, die Ihr zerstört / Wir atmen ein, aus und dann renn'n wir los / Jede Mauer hat 'ne Tür, wenn wir es nur woll'n!" Da ist sie, die Hoffnung. Verpackt in einen simplen, aber wirkungsvollen Punkrocksong, der live die bewegungshungrige Masse vor der Bühne in Wallung bringen dürfte. Musikalisch weitaus relaxter und harmonischer, aber inhaltlich genauso mutmachend kommt das melancholische "Hey Ralph" daher: "Hey Ralph, ich weiß, Dein Jahr war schlecht / Aber glaub, glaub mir mal in echt / Das nächste, das wird gut!" Beide Songs zeigen ganz gut die musikalische Bandbreite, die das Quintett nach nunmehr fast dreißig Jahren Bandgeschichte zu bieten hat.

Hier und da warten Donots mit einer Überraschung auf. Gitarrist Guido Knollmann schnappt sich bei "Augen sehen" das Mikro und haut einem mit seiner rauchig-kratzigen Stimme ein knackiges Liebeslied unter zwei Minuten vor den Latz, das einen reflexartig den Repeat-Button drücken und den Lautstärkeregler noch etwas weiter nach oben schieben lässt. Beim etwas gemächlich voranschreitenden "9 Leben" ist neben den Knollmann-Brüdern auch noch Love-A-Sänger Jörkk Mechenbier unterstützend dabei. Breitbeinig im typischen Donots-Stil mit jeder Menge "Uuuh"s und "Aaah"s kommen Songs wie "Längst noch nicht vorbei" oder "Kometen" daher, während "Hunde los" beschwingt und locker zwischen Rock und Offbeat hin- und herpendelt. Etwas skurrile Stücke wie "Apokalypse Stehplatz Innenraum" oder "Es tut nur weh, wenn ich lache" sorgen zwischendurch für etwas Verwunderung, aber auch Kurzweil. Letztendlich tut momentan zwar einiges weh, aber von Apokalypse oder dem Weltuntergang sind wir wohl doch noch etwas entfernt. Das weiß vermutlich auch Emmi insgeheim.

(Jochen Gedwien)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen bei Amazon / JPC

Highlights

  • Auf sie mit Gebrüll
  • Augen sehen
  • Hey Ralph

Tracklist

  1. Heut ist ein guter Tag
  2. Auf sie mit Gebrüll
  3. Augen sehen
  4. 9 Leben
  5. Längst noch nicht vorbei
  6. 1.21 Gigawatt
  7. Hunde los
  8. Kometen
  9. Traurige Roboter
  10. Apokalypse Stehplatz Innenraum
  11. Es tut nur weh, wenn ich lache
  12. Radikale Passivisten
  13. Solange wir uns haben
  14. Hey Ralph
  15. Endlich irgendwo

Gesamtspielzeit: 42:17 min.

Album/Rezension im Forum kommentieren (auch ohne Anmeldung möglich)

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:
Forums-Thread ausklappen
(Neueste fünf Beiträge)
User Beitrag

Gomes21

Postings: 4805

Registriert seit 20.06.2013

2023-02-08 14:40:27 Uhr
edit: mit dem Video meinte ich natürlich "Längst noch nicht vorbei".

Gomes21

Postings: 4805

Registriert seit 20.06.2013

2023-02-08 14:38:53 Uhr
Das Video zu Heutee ist ein guter Tag ist ja peinlich generisch. Song mag ich auch überhaupt nicht.


Augen sehen mag ich dagegen überraschend gerne, dabei ist das so ein dreist simpler Song :-D

Hey Ralph ist auch okay. So was wie Hunde los oder Auf sie mit Gebrüll brauche ich nicht. Nehme Augen sehen und Hey Ralph mit, glaube ganz muss ich mir das ALbum aber nicht anhören.

Hoschi

Postings: 1720

Registriert seit 16.01.2017

2023-02-03 20:19:53 Uhr
Hab den ersten Durchgang hinter mir und bin....irgendwie enttäuscht.
Bis auf 1,21 Gigawatt und Hey Ralph bleibt null hängen und diese inflationären Chöre nerven ordentlich. Klingt wie das aktuelle Zeug der Hosen :(

Mehr als 6/10(inkl. 1 Sympathie Punkt) kann ich bis dato nicht geben.

Arne L.

Postings: 618

Registriert seit 27.09.2021

2023-02-03 12:11:59 Uhr
Es ist so ein einfacher Song, aber ich mag "Augen sehen" echt gerne. Jörkks Beitrag finde ich hingegen sehr fad und bin etwas enttäuscht.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26072

Registriert seit 08.01.2012

2023-01-31 20:34:11 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?


Zum kompletten Thread

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Bestellen bei Amazon

Threads im Plattentests.de-Forum

Anhören bei Spotify