Funny Van Dannen - Herzscheiße

Funny Van Dannen- Herzscheiße

Trikont / Indigo
VÖ: 15.11.2003

Unsere Bewertung: 7/10

Eure Ø-Bewertung: 8/10

Freund der Realität

Der Mann für die großen Gefühle der kleinen Menschen. Mit dem Blick fürs nur beinahe Gewöhnliche. Funny Van Dannen, Hauptstadtbarde und humoriges Teilzeit-Sensibelchen, steht für handgeschrubbte Chansons, die sich in der Absurdität des Alltags so richtig wohl fühlen. Auf seinem neuen Album "Herzscheiße" schrammelt er seine Dreiminüter erstmals nicht alleine herunter, sondern bekommt dezente Hilfe von den No Goods, die handliche Jazzbesen, Akkordeon, Klavierspritzer, Streicher oder Gebläse an vielen passenden Stellen bereit halten. Und so ein echtes Arrangement steht klitzekleinen Songs wie "Himmel auf Erden" oder "Falscher Mann" durchaus gut.

Während Unkundige zunächst noch skeptisch auf den Liedermacher in Van Dannen blicken mögen, der Vokale dehnt und Konsonanten tremoliert, flöten Fachleute auf der Suche nach der nächsten Pointe schon längst die neuen Schlager mit. Die liebevollen Spitzen gegen Gott, die Welt und sich selber atmen angenehm feinsinnigem Humor. "Heute geht's mir richtig gut / Doch ich kann mich trotzdem nicht freuen / Denn mein Psychiater hat sich aufgehängt / Jetzt brauch ich einen neuen." Treffsicher zwischen Herz und Zwerchfell gezielt.

Zu folkigen Grooves und zurückgelehntem Dur und Moll klebt sich Van Dannen gleich ein vielsagendes Etikett an: "Mancher versteckt den Schmerz im Scherz." Er schaut einigermaßen entsetzt auf Beziehungskrisen und packt seine Menschenkenntnis aus. "Auch Du bist also neurotisch." Aber wer ist das nicht? "Naiv kann man nicht werden / Naiv muß man sein." Genau.

Mit augenzwinkernder Übertreibung und aberwitziger Phantasie singt der Exil-Niederrheiner von billigen Räuschen, Call-Center-Chören, liebenswerten Schwiegermüttern und überfahrenen Nagetieren. Eingeständnisse seltsamer sexueller Phantasien ("Ich muß mit dem Schlimmsten rechnen / Eine Nacht mit Angela Merkel.") passen gleich neben ewige Wahrheiten: "Während Du lachst, sind viele andere traurig / Und wenn Du stirbst, werden viele einen Orgasmus haben." Könnte diese Stimme lügen?

Und während es sich "Herzscheiße" zwischen Shuffle, Walzer und Swing gemütlich macht, schüttelt Van Dannen beim Beklampfen seiner Akustischen seine charmanten Witzchen nur so aus dem Ärmel: "Ein Engel übergibt dem Teufel einen großen Plan / Der setzt die Brille auf und schaut ihn eine Ewigkeit an / Dann zischt er, nachdem er das Gesicht verzog / 'Das ist kein Plan, das ist ein Poster von Kylie Minogue.'" Schrammeln ist sexy.

(Oliver Ding)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Psychiater
  • Himmel auf Erden
  • Westerwelle
  • Voodoo

Tracklist

  1. Psychiater
  2. Herzscheisse
  3. Freunde der Realität
  4. Billige Räusche
  5. Kleine geile Firmen
  6. Weinende Piratenbraut
  7. Las Vegas
  8. Madrid
  9. Manchmal
  10. Voodoo
  11. Falscher Mann
  12. Himmel auf Erden
  13. Westerwelle
  14. Tauben
  15. Call-Center-Chor
  16. Hiltrud
  17. Räumliche Distanz
  18. Jeder braucht zwei
  19. In meinem Auto
  20. Flache Ratte
  21. Herzen fliegen Dir zu
  22. In die Oper gehen

Gesamtspielzeit: 66:27 min.

Threads im Plattentests.de-Forum