Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Upsahl - Lady Jesus

Upsahl- Lady Jesus

Sony
VÖ: 08.10.2021

Unsere Bewertung: 6/10

Eure Ø-Bewertung: 5/10

Diese Frau macht Wasser zu Wodka

Upsahl aus Arizona ist nach ihrem Schulabschluss nach Los Angeles gezogen, um sich den Traum von einer eigenen Musikkarriere zu erfüllen – auf den ausdrücklichen Wunsch ihrer Eltern hin. Und es hat sich gelohnt: Bei über vier Millionen Hörer*innen auf Spotify, einem Song, der auf TikTok viral gegangen ist ("Drugs") und der Auszeichung für ihre 5-Song-EP "Young life crisis" als eines der besten 25 Alben von 2020 von Billboard kann man durchaus von Erfolg sprechen.

"Lady Jesus" ist nun das erste komplette Album, auch wenn die durchschnittliche Songlänge mit unter drei Minuten eher kurz ist. Interessanter Fakt: Drei Minuten sind auch die Obergrenze der Länge von TikTok-Videos. In (viel) früheren Zeiten durften die Singles nicht länger als drei Minuten sein, weil dann die Schellackplatte voll war. Jetzt scheint die maximale Länge eines Songs nicht mehr physikalisch, sondern digital festgelegt zu sein.

Upsahls Sound ist sehr am zeitgenössischen Pop orientiert. Hauptsächlich wurden synthetisierte Instrumente eingesetzt, die eine meist sehr klare, deutliche Stimme begleiten. Die Künstlerin singt und rappt auf dem Album mit insgesamt zehn Titeln, von denen bisher vier als Singleauskopplungen ("Douchebag", "Lunatic", "Time of my life", "Melatonin") veröffentlicht wurden. Die Thematik der Texte fasst das Lebensgefühl der heutigen 20-something-Menschen gut zusammen. Upsahl singt über Depressionen und Enttäuschung vom Leben in der modernen Welt: "I think I'm done with 21 / [...] Baby it's my birthday, but I still wanna die / Time of my life." Dazu über Verdruss in emotionaler Beziehung: "I don't fuck with feelings anymore / Anytime it gets deep I just get bored."

Gleichzeitig ist "Lady Jesus" absolut kein selbstmitleidiges oder melancholisches Album. Vielmehr nutzt die Künstlerin ihre Erfahrungen und Gefühle, um halbironische und total ehrliche Musik darüber zu machen. Und es gibt auch sehr positive Botschaften. Im Song "Lady Jesus" geht es darum, wie man wieder aufsteht – wortwörtlich: "It's Lady Jesus / [...] She's back / [...] Better believe it." Wie Jesus beschreibt Upsahl ihre Auferstehung im titelgebenden Song, nachdem das Leben (oder im Speziellen Los Angeles) sie fertig gemacht hat. Sie lässt sich nicht so leicht unterkriegen, und das soll die Welt auch wissen. Anders als das christliche Original verwandelt Lady Jesus Wasser in Wodka und streckt den Mittelfinger zum Himmel.

(Alyssia Schröder)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen bei Amazon / JPC

Highlights

  • Lunatic
  • Thriving
  • Lady Jesus

Tracklist

  1. Douchebag
  2. Melatonin
  3. Time of my life
  4. Lunatic
  5. Thriving
  6. Notorious
  7. IDFW feelings
  8. Sunny D
  9. The last supper
  10. Lady Jesus

Gesamtspielzeit: 26:27 min.

Album/Rezension im Forum kommentieren (auch ohne Anmeldung möglich)

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:
Forums-Thread ausklappen
(Neueste fünf Beiträge)
User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21517

Registriert seit 08.01.2012

2021-10-27 21:19:32 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?
Zum kompletten Thread

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Bestellen bei Amazon

Threads im Plattentests.de-Forum

Anhören bei Spotify