Jewel - 0304

Jewel- 0304

Atlantic / Warner
VÖ: 01.09.2003

Unsere Bewertung: 2/10

Eure Ø-Bewertung: 5/10

08/15

Sheryl Crow, Liz Phair und jetzt auch noch die gute Jewel Kilcher. Wenn eine Veränderung mutig und in eine neue Richtung gehen soll, dann heißt dies eigentlich nicht, alle bisher angelernten Fähigkeiten über Bord zu werfen und die Hitparaden von vorne bis hinten durchzupausen. Was sich jedoch bereits im 2001er Vorgänger "This way" in manchem seichten Ansatz ankündigte, zieht Jewel nun watteweich durch: Mainstream-Pop von der Stange ist die Devise. Vom feenhaften, zerbrechlichen Sound ihrer Frühwerke blieb exakt nichts übrig.

Apropos Nichts: Genau jenes trägt Jewel jetzt ganz offensiv auf ihrer Haut, um wenigstens für optische Aufmerksamkeit zu sorgen. Wir Männer können ja angeblich besser gucken als hören. Doch so sehr es Jewels Unterwäsche auch versucht, kann ihr Dekolleté doch nur unzureichend von den durch die Bank harmlosen Pop-Überflüssigkeiten ablenken. Die würden nicht einmal auf den auf Konsens getrimmten Alben der Britneys, Shakiras und Christinas dieser Welt positiv auffallen. Im Gegenteil.

Wie kann eine Frau wie Jewel, die der Welt zeitlose Songperlen wie "Foolish games" oder "Hands" geschenkt hat, plötzlich so uninspirierte Songs schreiben? Von "Intuition" keine Spur. Selbst die seltenen, positiven Ansätze wie der Anfang von "2 find U" werden von Tonnen an überladener Synthetik regelrecht erschlagen. G-R-A-U-E-N-V-O-L-L. Lange Rede, kurzer Sinn: Alle, die Jewels erste beiden Alben geliebt und gekauft haben, seien eindringlich vor diesem Pop-Schrott gewarnt. Die Watte, die sich Mademoiselle Kilcher in den BH stopft, ist im eigenen Gehörgang sicherlich besser untergebracht.

(Jürgen Affenzeller)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • 2 find U

Tracklist

  1. Stand
  2. Run 2 U
  3. Intuition
  4. Leave the lights on
  5. 2 find U
  6. Fragile heart
  7. Doin' fine
  8. 2 become 1
  9. Haunted
  10. Sweet temptations
  11. Yes U can
  12. U & me = love
  13. America
  14. Becoming
  15. Intuition (Todd Terry in-house mix)

Gesamtspielzeit: 53:47 min.

Bestellen bei Amazon

Weitere Rezensionen im Plattentests.de-Archiv

Threads im Plattentests.de-Forum