Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The Sonder Bombs - Clothbound

The Sonder Bombs- Clothbound

Take This To Heart / Big Scary Monsters
VÖ: 29.01.2021

Unsere Bewertung: 7/10

Eure Ø-Bewertung: 7/10

Fundstück

Auch mal wieder auf der Suche nach neuen und frischen Sounds, nach der unbekannten Band, dem Geheimtipp und der vermeintlich eigenen Neuentdeckung? Für den vermutlich eher unwahrscheinlichen Fall, dass selbst ein Besuch auf Plattentests.de bei der Suche mal nicht entscheidend weiterhelfen könnte, hat sich für den Rezensenten in der letzten Zeit ein altbekanntes Mittel immer wieder mal als sehr hilfreich erwiesen: Der mitunter sagenumwobene YouTube-Algorithmus. Hier und da ist es wie Daddeln am Spielautomaten, aber wenn man die Startseite nur oft genug mit F5 malträtiert, spuckt die Plattform neben allerlei Blödsinn doch noch wahre Perlen aus.

Zuletzt waren es The Sonder Bombs mit "Crying is cool". Nie von gehört oder gelesen zuvor. Dabei versprüht dieser in einem leicht schrulligen und ein wenig dilettantisch wirkenden DIY-Video verpackte Song so viel gute Laune und Erfrischung, als würde man mit den vier Hauptprotagonisten gleich ausgelassen mit im Wasser planschen. Warum der Clip seit Oktober letzten Jahres erst rund 3.500 Aufrufe zu verzeichnen hat, ist zumindest dem Verfasser dieser Zeilen rätselhaft. Geheimtipp? Möglicherweise. Auf jeden Fall bieten Frontfrau Willow Hawks und ihre drei Mitstreiter mit "Clothbound" eine knackige und kurzweilige halbe Stunde, die mehr Aufmerksamkeit verdient.

Bereits im eröffnenden "Papillon" schafft es die Band aus Cleveland, Ohio, in drei Minuten das meiste davon reinzupacken, was The Sonder Bombs so zu bieten haben: ruhige und poppige Phasen im Wechsel mit rotzigem Punk-Einschlag, begleitet von satten Gitarren- bzw. Ukuleleklängen und stets melodischen Komponenten. Beim Bullshit-Bingo würde man jetzt noch Attribute wie "authentisch" und "ehrlich" bemühen sowie die Indiepopfolkpunkwhatever-Schublade öffnen. Es klingt allerdings in der Tat alles sehr handgemacht, und man ist geneigt, dem Quartett alles abzunehmen. Dass sie sich selbst gar nicht mal allzu ernst nehmen, beweist dann auch die Tatsache, dass es im Webshop ihres Labels zu "Crying is cool" das passende Stofftaschentuch zu kaufen gibt. Gerade dieser perfekte Popsong zeigt auch die Kontraste, mit denen The Sonder Bombs in vielen ihrer Stücke arbeiten: Die Texte sind teilweise weitaus ernster und tiefer, als es der musikalische Output zunächst vermuten lässt.

"Vegas, BABYYY!!!" ist eine treibende und insbesondere zum Ende hin aufdrehende Punk-Nummer, die für Live-Auftritte in einem kleinen, ranzigen Club a.k.a. Jugendfreizeitzentrum wie maßgeschneidert ist. Einmal in Bewegung, wird rasch der knackige Zweiminüter "What are friends for?" hinterhergeschoben. Puh. Mit "Scattered" und "The one about you" gewähren The Sonder Bombs kurze Verschnaufpausen und pendeln gar zwischen Melancholie und romantischer Verspieltheit. Passt aber irgendwie alles ins Gesamtpaket. Besten Dank und viele Grüße nach Cleveland. Und nach San Bruno.

(Jochen Gedwien)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen bei Amazon / JPC

Highlights

  • Crying is cool
  • Vegas, BABYYY!!!
  • Play it by fear

Tracklist

  1. Papillon
  2. Crying is cool
  3. Vegas, BABYYY!!!
  4. What are friends for
  5. Scattered
  6. The brink
  7. Swing on sight
  8. The one about you
  9. k.
  10. Play it by fear

Gesamtspielzeit: 31:03 min.

Album/Rezension im Forum kommentieren (auch ohne Anmeldung möglich)

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:
Forums-Thread ausklappen
(Neueste fünf Beiträge)
User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21516

Registriert seit 08.01.2012

2021-01-27 20:48:47 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?
Zum kompletten Thread

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Bestellen bei Amazon

Threads im Plattentests.de-Forum

Anhören bei Spotify