Andreas Johnson - Liebling

Andreas Johnson- Liebling

WEA
VÖ: 24.01.2000

Unsere Bewertung: 8/10

Eure Ø-Bewertung: 7/10

Sweden goes Suede

"Alter Schwede!" wird man mal wieder überrascht denken, wenn man "Liebling" von Andreas Johnson im CD-Player liegen hat. Denn es ist einfach unglaublich, was für gute Musik aus Schweden, oder Skandinavien überhaupt, in letzter Zeit zu uns herüber schwappt. "Liebling" zählt auf jeden Fall zu den positiven Überraschungen. Der ungewöhnliche Titel kommt daher, daß Andreas Johnson einige Zeit in Deutschland weilte, das Wort einfach schön findet und es ihn gleichzeitig an eine ganz bestimmte Frau erinnert. Und auch der Hörer wird sich bei den 11 Songs von "Liebling" an Einiges erinnert fühlen. Es scheint er habe sich von ganz vielen Größen der Popmusik das Beste zusammen gesammelt und sich trotzdem seinen eigenen Stil bewahrt hat. Dabei ist es mir persönlich aber vollkommen egal, ob sich der eine Song nach den Manic Street Preachers oder Suede, der andere nach David Bowie, dieses Intro nach U2 oder jene Gitarre nach George Harrison anhört. Hauptsache ist doch, die Musik weiß zu gefallen und langweilt nicht.

Andreas Johnson ist 1970 geboren und hatte mit Planet Waves schon früh eine eigene Rockband, die sich nach nur einem Album auflöste. Dann nahm er sein erstes Soloalbum "Cottonfish tales" auf, ein eher klassisches Singer-Songwriter-Album, und mit "Liebling" wird er sicherlich den Durchbruch in ganz Europa schaffen. Den Plattenvertrag mit Warner Music Schweden hat er übrigens bekommen, als sich sein Demotape beim Vorsingen im Recorder verheddert hatte und er mutig zur Gitarre des Talentscouts griff, die Songs live spielte und diesen damit vollkommen überzeugte.

Die großartige Single "Glorious", wohl auch der beste Song auf der CD, ist bereits in die Top 100 der deutschen Single-Charts eingestiegen und könnte ruhig noch öfter im Radio gespielt werden. Fast alle Songs sind zeitgemäß "aufgepeppt", etwa mit einem Streich- und Hornquartett oder einem Saxophon. Balladen sind ebenso zu finden wie etwas rockigere Stücke. Und um es noch einmal in einem Satz zu sagen: "Liebling" wird jedem gefallen, der gute Popsongs mag und der beim Kauf einer neuen CD kein Risiko eingehen will.

(Steffen Krautzig)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Glorious
  • Should have been me
  • Breathing

Tracklist

  1. Glorious
  2. People
  3. The games we play
  4. Do you believe in heaven
  5. Should have been me
  6. Breathing
  7. Patiently
  8. Spaceless
  9. Please (do me right)
  10. Safe from harm
  11. Unbreakable

Gesamtspielzeit: 46:22 min.

Bestellen bei Amazon

Weitere Rezensionen im Plattentests.de-Archiv

Threads im Plattentests.de-Forum

Anhören bei Spotify