Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Klee - Unverwundbar

Klee- Unverwundbar

Modernsoul / Ministry Of Sound / Universal
VÖ: 10.06.2003

Unsere Bewertung: 6/10

Eure Ø-Bewertung: 7/10

Glücksbringer

Man kennt das ja: Es ist ein herrlicher Sommertag, und eine Horde junger, gutaussehender Menschen beiderlei Geschlechts fährt in Muttis Auto in die Welt hinaus. Schließlich tollen sie auf einer Sommerwiese voller putziger kleiner Blümchen umher und kommen lachend in einem großen Kleefeld zu liegen. Das Ganze ist dann wahlweise ein Werbespot für eine Rundum-sorglos-Versicherung, eine Wir-regeln-das-schon-Bank, ein Gute-Laune-Sommer-Bier oder ein Blumenfrisch-sauber-Waschmittel. Oder aber für das Debütalbum von Klee.

Die Band um Sängerin Suzie Kerstgens kommt zwar aus den westdeutschen Independent-Hochburgen Duisburg und Köln, klingt aber, als seien sie in einer Berliner 2raumwohnung-WG mit den Damen Paula und Mia zuhause. "Elektronischer Sommerpop" nennen das die Schubladendenker und freuen sich auf die Rückkehr der Neuen Deutschen Welle. Und doch klingen Klee auch ein wenig nach französischen Klangtüftlern wie Air oder Phoenix: schwerelos, sorgenfrei und irgendwie "Unverwundbar". Beste Laune garantiert, nur nicht stressen lassen, das Leben kann warten - das ist die Musik, die der Generation Golf noch zu ihrem Glück gefehlt hat. Jetzt nur noch zwei Zeilen über Befindlichkeitspop und neue Mitte, und der Rezensent müßte sich für so viele Klischees selbst eine reinhauen.

Also: Klee, die früher mal die Band Ralley waren, machen schönen Konsens-Pop, der niemandem ernsthaft weh tut. Musik für Psychologie-Studentinnen und Werbegrafiker, für Innenarchitekten und Zahnarzthelferinnen. Zeilen wie "Die Sonne scheint / Es riecht wie früher / Und die Farben leuchten" zielen genau auf diese Sehnsucht nach der verklärten Vergangenheit, die wohl jedem modernen Menschen innewohnt. Jeder will den Sommer der ersten Liebe zurück, und wenn man das als sympathischen Drei-Minuten-Popsong serviert bekommt, fühlt man sich sofort verstanden.

Es sind Alben wie dieses, mit denen man problemlos den Sommer verbringen kann - beim Picknick auf der Wiese, der Grillparty auf dem eigenen Balkon oder selbst beim Regen im geschlossenen Cabrio. Wenn der Herbst einsetzt, wird "Unverwundbar" gemeinsam mit den Gartenmöbeln irgendwo eingemottet werden. Und wenn der nächste Sommer kommt, wird man es wieder hervorholen, hören und sich an die Zeit vor zwölf Monaten erinnern, als - natürlich! - alles viel besser war. Meilensteine der Unterhaltungsmusik klingen anders, aber "wenn du lachst ist alles gut."

(Lukas Heinser)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen bei Amazon / JPC

Highlights

  • Erinner dich
  • Lichtstrahl
  • Hey wenn du lachst

Tracklist

  1. Erinner dich
  2. Ein Tag für immer
  3. Wenn es so wär
  4. Lichtstrahl
  5. Nicht immer aber jetzt
  6. Hoffentlich
  7. #9
  8. Viel zu schön
  9. Unverwundbar
  10. Heut Nacht
  11. Standard kompakt
  12. Über mir die Sterne
  13. Hey wenn du lachst
  14. Ich lebe

Gesamtspielzeit: 53:36 min.

Album/Rezension im Forum kommentieren (auch ohne Anmeldung möglich)

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:
Forums-Thread ausklappen
(Neueste fünf Beiträge)
User Beitrag
Elric
2011-07-09 20:27:45 Uhr
Phenomenal breakdown of the topic, you slohud write for me too!
zonvedohbc
2011-07-09 09:31:57 Uhr
C985cr vtbtbvxlyexe
Chiana
2011-07-08 07:30:46 Uhr
I have been so bewilederd in the past but now it all makes sense!
Queenie
2011-07-06 17:34:29 Uhr
No more s***. All posts of this qauitly from now on
Armin
2005-11-17 20:09:34 Uhr
Liebe Musikliebhaber,

das hier ist für alle die,

die es noch nicht wissen: KLEE sind eine wunderbare Band, die mit ihren romantischen Gitarren-Popsongs bei ueber 100 Auftritten allein in diesem Jahr viele Menschen bewegt und begeistert haben.

Selten hat eine Band und ihr aktuelles Album „Jelaengerjelieber“ genreuebergreifend soviel Zuspruch gefunden.

Fuer alle die, die KLEE bis jetzt noch nicht kannten, gibt es zum Tourstart eine neue Single: „Fuer alle, die“ kommt inklusive unveroeffentlichter KLEE-Liveaufnahmen am 18.11.2005 in den Handel.

Nach nunmehr vier Singles, diversen TV Auftritten und rund 40.000 verkauften Alben geht fuer Klee ein aufregendes und erfolgreiches Jahr zu Ende.

Aber damit der Ehre noch nicht genug:

Klee werden zu unserer grossen Freude und auf ganz persoenlichen Wunsch von Nena, bei allen 12 Konzerten ihrer Herbst-Tour als `Opener` mit einem 45minuetigem Programm dabeisein!



KLEE supporten NENA:
20.11. Flensburg - Campushalle
22.11. Muenchen - Olympiahalle
23.11. Erfurt - Messehalle
24.11. Frankfurt - Festhalle
26.11. Berlin - Velodrom
27.11. Hamburg - Color Line Arena
29.11. Hannover - TUI Arena
30.11. Koeln - Koelnarena
01.12. Leipzig - Arena
03.12. Stuttgart - Scheyerhalle
05.12. Wien - Stadthalle
07.12. Zuerich - Hallenstadion


Zum kompletten Thread

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Bestellen bei Amazon

Weitere Rezensionen im Plattentests.de-Archiv

Anhören bei Spotify