Granfaloon Bus - Lucky curtains

Granfaloon Bus- Lucky curtains

Grandsaloon / Glitterhouse / Indigo
VÖ: 07.04.2003

Unsere Bewertung: 7/10

Eure Ø-Bewertung: 8/10

Gardinenprediger

An der verwaschenen Aussprache und dem unsauberen Spiel sollst Du sie erkennen, die Cowboys, die das Bier so gern haben. Bei denen der Stetson - wenn überhaupt - schief sitzt. Die lieber Schlunz & Wacklig statt Smith & Wesson mit sich herumschleppen. Eine unangenehme Gesellschaft ist das. Und jammern tut sie: "Living is easy for someone else / Who goes on believing in spite of the truth." Man reiche ihnen die triefende Rotzfahne.

Aber was ist das? Grinst dieser Bastard etwa? Versteckt sich hinter dem Gewinsel vom "Scum of the Earth" etwa ein Augenzwinkern? Was für ein Rotzlöffel! Dabei sollte man doch erwarten, daß sich Granfaloon Bus nach sieben Alben und dreizehn Jahren im Business jugendliche Flausen abgewöhnt haben. Aber kaum versenkt man sich in zynische Zeilen wie "Oh Jesus, how low am I sinking / With your standards so high I chose dancing and drinking", flattert einem schon der Schalk um die Nase. Eigentlich hätte man das ja von einer Scheibe, die "Lucky curtains" - glückliche Gardinen - heißt und auf der Rückseite Werbung für die bandeigene Biersorte - Granfaloon Beer - macht, glatt erwarten können.

Hinter der niedergeschlagenen Fassade verbergen sich nämlich vier raffinierte Innendekorateure für zerbrochene Träume. Die Philosophie des "Knapp daneben ist auch vorbei" wird auf "Lucky curtains" Konzept. Was anderswo widerspruchslos zu schwelgerischen Breitwandmelodien verwurstet würde, rutscht bei dem Vierer von der Westküste zielsicher kurz vor Schluß noch in den Graben. So soll es sein. Für den Schmalz gibt's ja immer noch Garth Brooks und Alan Jackson. Lässig, schleppend, reduziert aufs Nötigste und immer ein wenig nölig servieren uns Granfaloon Bus ihren "slanted folkpop", der über das eigene Ungemach auch nur noch schmunzeln kann. "The only thing to look forward to / Is the chance to say I told you so." Und das hat, jawoll, Größe.

(Oliver Ding)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • There's a sugar museum
  • Scum of the Earth (Part 1: A place to crash)
  • Silent mayhem dreams
  • Lucky curtain

Tracklist

  1. Beggar fatigue
  2. There's a sugar museum
  3. Scum of the Earth (Part I: A place to crash)
  4. Scum of the Earth (Part II: The drone)
  5. Silent mayhem dreams
  6. House
  7. Plucked
  8. Lucky curtains
  9. Kiss the world goodbye

Gesamtspielzeit: 39:35 min.

Bestellen bei Amazon