Marcy Playground - Shapeshifter

Marcy Playground- Shapeshifter

Capitol / EMI
VÖ: 10.04.2000

Unsere Bewertung: 7/10

Eure Ø-Bewertung: 7/10

Feuchte Träume für Studentenohren

Wer erinnert sich nicht gerne an den heimlichen Sommerhit des Jahres 1998? Jener heiße, lüsterne Song namens "Sex and candy", bei dem man immer an die süße Medizinstudentin mit dem kurzen Rock dachte. Auch das dazugehörige Debüt-Album konnte mit schlüpfrigen Lyrics und solidem College-Rock aufwarten, was Marcy Playgrounds Bekanntheitsgrad auf den amerikanischen Uni-Parties sprunghaft ansteigen ließ. Zu John Wozniaks säuselnder Stimme konnte man sich einfach am besten dem anderen Geschlecht hingeben. Auch mit der neuer Platte leisten Marcy Playground wieder erstklassige Studentennachhilfe - die feuchten Träume können weitergehen.

Der erste Song "It's Saturday" steht dabei gleich symbolisch für den Rest des Albums: Hier geht es ums Ausziehen und alles, was so danach kommt. Neu ist nur die Einkleidung der Texte. Sänger John Wozniak hat seine Stimme tatsächlich um ein paar Nuancen erweitert und klingt nicht mehr ganz so quäkend wie auf dem Debüt. Ab und zu verfeinern jetzt auch mal ein paar Streicher und Keyboards das melodische Klangbild. Die zwölf Songs auf der Platte sind außerdem gut produziert und schallen wesentlich kompakter und dynamischer aus den Boxen. Anscheinend ist das Trio in den letzten zwei Jahren als Band richtig zusammengewachsen.

"Shapeshifter" ist die konsequente Weiterentwicklung des Debüts und bietet poppigen College-Rock wie R.E.M. ihn noch in den Achtzigern spielten mit gelegentlichen grungigen und folkigen Abstechern. Insgesamt also eine durchaus nette Geschichte, einige Songs wie "It's Saturday", "Bye bye" oder „Our generation“ haben sogar richtiges Hit-Potential. Zum großen Knaller reicht es aber nicht ganz, was vor allem daran liegt, daß es leider Hunderte von Bands gibt, die genau den selben Sound wie Marcy Playground spielen. Was fehlt ist die zündende Idee, der geniale Song, der die Jungs von anderen Combos abheben und einzigartig machen würde. Deshalb wird das New Yorker Trio wohl auch in Deutschland nur ein Geheimtip bleiben. Als appetitanregender Sommervorbote taugt "Shapeshifter" aber durchaus. Deswegen werde ich jetzt "It's Saturday" auflegen und vielleicht doch noch bei der süßen Medizinstudentin anrufen...

(Christof Nikolai)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • It's Saturday
  • Bye bye
  • Our generation

Tracklist

  1. It's Saturday
  2. merica
  3. Bye bye
  4. ll the Lights went out
  5. Secret sqirrel
  6. Wave motion gun
  7. Rebel sodville
  8. Sunday mail
  9. Pigeon farm
  10. Never
  11. Love bug
  12. Our generation

Gesamtspielzeit: 48:11 min.

Bestellen bei Amazon

Weitere Rezensionen im Plattentests.de-Archiv

Threads im Plattentests.de-Forum