Bill Ryder-Jones - West Kirby County Primary

Bill Ryder-Jones- West Kirby County Primary

Domino / GoodToGo
VÖ: 06.11.2015

Unsere Bewertung: 7/10

Eure Ø-Bewertung: 8/10

Stilles Feuerwerk

Pssssssssst. Bitte alle mal ganz still jetzt. Hier wird ab sofort nur noch geflüstert. Bill Ryder-Jones mimt auf seinem neuen, insgesamt fünften Solo-Werk "West Kirby County Primary" wieder das Mucksmäuschen. Dafür ist der ehemalige Gitarrist und Mitbegründer von The Coral schließlich bekannt. Für das Minimalistische, das stille Kleine, das nicht damit prahlen mag, was es eigentlich so auf dem Kasten hat. Dabei führt der Engländer das Banner wahrer Folk-Attitüde vor sich her, nur eben eine Stufe weniger Pub-atmosphärisch.

Mit Piano, takthaltendem Becken und Gitarre leitet Ryder-Jones sein neues Album ein: "Tell me you don't love me watching" fordert er sein Gegenüber auf, während er den "Peeping Tom" spielt. Dabei hat die Stimmung etwas ganz und gar Behagliches und so gar nichts Bedrückendes. Der Mann am Fenster ist da, um aufzupassen, nicht um zu schaden. Das folgende "Two to Birkenhead" ist das einzige Stück, welches nicht in der von Langsam- und Behutsamkeit geprägten Stimmung verweilt, sondern zur Eröffnung gar die – freilich nicht stürmische, aber durchaus windige – E-Gitarre auspackt und sie Richtung Chorus ein weiteres Mal herausholt. Trotz des verzerrten Sounds legt Ryder-Jones allerdings wieder all sein Engagement in die Minimalhaltung des Titels.

"Satellites", die erste Auskopplung, zählt weiterhin zu den nicht völlig kleinlauten Tracks. Bestimmt wird der Song von einer schiefen Orgel und der Slide-Gitarre, die Ryder-Jones' Gesang tragen. Unterstützt werden Sie zu Beginn und zum Ende hin vom verhältnismäßig wilden Schlagzeug. Melancholisch geht es ansonsten in "Wild Roses" zu, wenn der Sänger wie Dorian Gray der Narzisse der Wildrose seine Liebe erklärt. Und damit anders als Gray nicht sich selbst, sondern die Frauenwelt thematisiert. Vom Melancholischen ins Schwermütige rutscht "Daniel", in welchem der 31-Jährige den Verlust seines Sohnes beklagt und seiner Herzensdame sein Bedauern für das Beziehungsende ausdrückt: "When we lost our little boy, we tried so hard to stay together." Da wird des Hörers Arm mit Gänsehaut gesprenkelt, ob der Tragik dieser Geschichte. Im ebenfalls sehr grazil ausgestalteten "Put it down before you break it" gesellt sich eine im Kontext engelsgleiche Damenstimme zu Ryder-Jones' Versen, die eine weitere Brise Feinsinn einstreut.

"West Kirby County Primary" ist wohl einer der leisesten Kracher aller Zeiten. Wie ein Feuerwerk am Silvesterhimmel, welches einfach aufs Geräusch verzichtet. Schillernd und attraktiv, aber trotzdem unwahrscheinlich gediegen. Ryder-Jones' neuerliches Werk ist wie die Vorgänger ein Album für Gentlemen und -women, für die stillen Genießer, die im Schweigen ihr meditatives Element finden und sich ganz und gar auf das Zuhören einlassen können.

(Pascal Bremmer)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Daniel
  • Wild roses
  • Satellites

Tracklist

  1. Tell me you don't love me
  2. Watching
  3. Two to Birkenhead
  4. Let's get away from here
  5. Daniel
  6. Put it down before you break it
  7. Catharine & Huskison
  8. Wild roses
  9. Satellites
  10. Seabirds

Gesamtspielzeit: 40:51 min.

Album/Rezension im Forum kommentieren (auch ohne Anmeldung möglich)

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht:
Forums-Thread ausklappen
(Neueste fünf Beiträge)
User Beitrag

Gordon Fraser

Postings: 1139

Registriert seit 14.06.2013

2016-05-26 19:41:26 Uhr
Morgen abend endlich live. Vorfreude!

Armin

Postings: 13831

Registriert seit 08.01.2012

2015-11-11 21:10:34 Uhr
Frisch rezensiert!

Meinungen?

Gordon Fraser

Postings: 1139

Registriert seit 14.06.2013

2015-11-09 15:47:16 Uhr
Ein paar mehr Rockismen sind auf jeden Fall da drin. Ich bin mir noch nicht so ganz sicher ob ich das sooo passend finde. Aber eine Platte wie "A Bad Wind..." kann man nur einmal aufnehmen.

Gordon Fraser

Postings: 1139

Registriert seit 14.06.2013

2015-10-30 16:43:45 Uhr
VÖ 06.11.

01. Tell Me You Don't Love Me Watching
02. Two To Birkenhead
03. Let's Get Away From Here
04. Daniel
05. Put It Down Before You Break It
06. Catharine and Huskisson
07. Wild Roses
08. You Can't Hide A Light With The Dark
09. Satellites
10. Seabirds

Der Nachfolger zum fantastischen (und hier warum auch immer ignorierten) "A Bad Wind..." steht schon recht bald an. Hier kann man reinhören: http://www.npr.org/2015/10/28/450590499/first-listen-bill-ryder-jones-west-kirby-county-primary
Zum kompletten Thread

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Bestellen bei Amazon

Weitere Rezensionen im Plattentests.de-Archiv

Threads im Plattentests.de-Forum