Madness - Wonderful

Madness- Wonderful

Virgin
VÖ: 29.10.1999

Unsere Bewertung: 6/10

Eure Ø-Bewertung: 9/10

I knew you'd come back

Madness sind zurück. 14 Jahre hat es gedauert bis sie sich wieder in Originalbesetzung zusammengefunden haben. Die sicherlich britischste aller Bands hat auf "wonderful" nach meinem Geschmack nur wenige wirklich wundervolle Songs verewigt. Die alten Madness Fans werden allerdings zufrieden sein. Damit bin ich auch schon beim springenden Punkt, denn es gibt nichts wirklich Neues. Die typischen Klaviereinlagen tauchen ebenso auf, wie das legendäre Saxophon. Bestes Beispiel dafür ist "Saturday night, sunday morning", welches bei mir hin und wieder zu rhytmischen Kopfbewegungen führt. Außer diesem Titel haben nur die Singles "Lovestruck" und "Johnny the horse" richtige Ohrwurmqualität.

Seltsamerweise werde ich das Gefühl nicht los, daß die Songs alle vor 10 bis 15 Jahren entstanden sein könnten. Mit "The communicator" ist auch ein Ska-Stück vertreten, ich schaffe es allerdings nie den Song bis zum Ende anzuhören. Bei "Going to the top" kommt im Refrain ein zum Mitsingen bestens geeignetes "laa laa, la la" vor (bei "Johnny the horse" ist es ein "dibbeldi dib dib dib, dibbeldi dibbeldi dib, huu").

Trotzdem finde ich viele Songs etwas melancholisch und irgendwie passend zu einem verregneten und kalten Herbsttag. Wahrscheinlich ist das gerade das "typisch englische" an der Truppe. Richtig traurig-schön ist dann auch "4am" und wer folgendes schon einmal erlebt hat, weiß was ich meine: "It's 4 in the morning, why don't you call me? I'm sorry to hurt you, I still want you back!" (Spricht es jetzt für oder gegen Madness, daß selbst ich den Text ohne Songbook verstehe?). Aber um es noch einmal in einem Satz zu sagen: Wo Madness draufsteht ist auch Madness drin. Ob sie damit allerdings neue Fans dazu gewinnen, wage ich zu bezweifeln. Warum sollte man auch ein bewährtes Rezept verändern?

(Steffen Krautzig)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen/anhören bei Amazon

Highlights

  • Lovestruck
  • Johnny the horse

Tracklist

  1. Lovestruck
  2. Johnny the horse
  3. The communicator
  4. 4am
  5. The wizard
  6. Drip fed fred
  7. Going to the top
  8. Elysium
  9. Saturday night sunday morning
  10. If I didn't care
  11. No money

Gesamtspielzeit: 42:05 min.

Referenzen

Madness; The Busters; Hepcat

Bestellen bei Amazon

Threads im Plattentests.de-Forum

Anhören bei Spotify