Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Urlaub In Polen - Parsec

Urlaub In Polen- Parsec

Rakete / bluNoise / EFA
VÖ: 30.09.2002

Unsere Bewertung: 6/10

Eure Ø-Bewertung: 7/10

Comfortably numb

Urlaub In Polen - "Was für ein dämlicher Bandname", mag sich da mancher denken. Doch so seltsam die Selbstbezeichnung auch zunächst scheinen mag, wirkt sie doch im direkten Vergleich mit den geradezu absurden Klang-Ausfransungen, die Georg Brenner und Philipp Janzen auf "Parsec" zustande gebracht haben, beinahe naheliegend. Und für Liebhaber kalaueriger Stereotypen birgt der Name sogar eine tiefe Wahrheit: Urlaub In Polen hat man nämlich den Bassisten geklaut.

Erstaunlicherweise stört dies aber nicht im Geringsten. Schon nachdem die ersten Samples an den Ohren vorbeigewabert sind, pfeift einem Janzens Snare wie Kugeln um die Ohren, ehe zum fleißigen Gezwitscher aus dem Brenners Moog sein nöliges Saitengekratze und effektbeladener Gesang stößt. "Bluecar", das sich vor einiger Zeit schon eine Splitsingle mit den Kumpels von Dazerdoreal teilen durfte, suhlt sich im Echo, während eine knochentrockene Gitarrenwand nach der anderen dem Song nach dem Leben trachtet.

Kantig, krachig und löschpapierlutschend - "Parsec" läßt zu keiner feedbackgetränkten Sekunde den Verdacht aufkommen, Urlaub In Polen sei eine Erholung. Das hier ist anstrengend, wirklich anstrengend. Maßgeblich daran beteiligt, entrückte Nicht-Ohrwürmer wie "The garden" oder "Montana" ins Weltall zu schießen und doch auf dem Boden der Tatsachen zu bewahren, war wieder mal Tinnitusmagier Guido Lucas. Und wenn sich Brenners heiseres Näseln im beinahe besinnlich wirkenden "24-7-shy" von der Sonne verabschiedet, hat sich der merkwürdige Zweier das Siegel "Far out und stolz drauf" redlich verdient. Noch ist Polen nicht verloren.

(Oliver Ding)

Bei Amazon bestellen / Preis prüfen für CD, Vinyl und Download
Bei JPC bestellen / Preis prüfen für CD und Vinyl

Bestellen bei Amazon / JPC

Highlights

  • Bluecar
  • Squash
  • Montana

Tracklist

  1. Bluecar
  2. Out of process I
  3. Out of process II
  4. The garden
  5. Tuned à la danska
  6. Squash
  7. Montana
  8. Commander Ulysse
  9. Beo's wild years
  10. Dripofoil
  11. 24-7-shy

Gesamtspielzeit: 44:46 min.

Bestellen bei Amazon

Threads im Plattentests.de-Forum

Anhören bei Spotify