Archiv

*** http://www.plattentests.de/ ***

Liebe Leser!

Huch, die rote Lampe im Plattentests.de-Chefbüro hat geleuchtet!

Für diesen Ausnahmefall gibt es in der Regel genau drei mögliche Ursachen:
1.) Plattentests.de hat die 10/10 gezogen. Was alle paar Jahre mal vorkommt.
2.) Was leider öfter passiert: Redaktionssekretärin Birgit hat einen
Schwächeanfall erlitten, sich im Sanitätsraum auf die Liege gelegt,
sämtliche Klamotten abgeworfen ("um besser Luft zu bekommen") und den
Chef um Erste Hilfe gerufen. Natürlich alles nur vorgetäuscht, deswegen
geht der auch nie darauf ein.
3.) Es gibt überwältigende Neuigkeiten auf "Minus 34".

"Minus 34"? Regelmäßige Newsletter-Leser wissen Bescheid. Vor wenigen
Wochen haben wir Euch erstmals Details über den unterirdischen Trakt
verraten. Tief in den Katakomben (34 Etagen unter Null) unter dem
vollverglasten Redaktionsgebäude an der Isar lebt und arbeitet unsere
streng geheime Wissenschaftsabteilung.

Diesmal hat sie den Alarm ausgelöst. Warum wohl? Die Antwort gibt es
weiter unten. Kleiner Cliffhanger. Ach was, großer Cliffhanger.

Bevor es weitergeht, eine kleine Werbepause in eigener Sache. Denn wir
haben wieder 20 neue Rezensionen online gestellt. Der "Album der
Woche"-Titel geht an Fraser A. Gorman, eine Art jungen Bob Dylan. Dazu
haben wir uns u.a. Refused, Lindemann, Jenny Hval,
Nate Ruess, Mika, Last Days Of April, Best Coast, Fabian Römer, Måns
Zelmerlöw und Hudson Mohawke angenommen.

Zurück zu "Minus 34". Normalerweise rufen uns die schlauen Köpfe nur,
wenn sie etwas wirklich Tolles entdeckt haben. Ist auch gerne mal
Fehlalarm. Die Idioten dachten, in unseren alten unterirdischen Lagern
beträchtliche Gold-Vorräte gefunden zu haben. Entpuppten sich aber dann
doch nur als langweiliges Bernsteinzimmer.

Diesmal aber berichteten sie von einer bahnbrechenden Errungenschaft.
Die eigentlich gar nicht geplant war. Vielmehr wollte nur Chef-Forscher
Wolfgang seinen neuen erotischen Karpfenkalender
(http://www.amazon.de/dp/B00NXVQGW4?tag=platteonlinedasb) an die Wand
hängen. Doch er bohrte zu tief. Und prompt sprudelte es ins Zimmer.

Wolfgang war völlig überraschend auf eine Pipeline gestoßen. Wie sich
herausstellte, führte die direkt an den Außenwänden von "Minus 34"
vorbei. Und dient Maggi dazu, Pilzrahmsuppe durch dicke Rohre in die
Großküchen dieser Welt zu pumpen. Heureka!

Die Forscher haben in Windeseile also eine vollhydraulische Anlage
entwickelt, die es uns erlaubt, hektoliterweise Pilzrahmsuppe
abzuzapfen, ohne dass jemand was merkt. Denn wir bedienen uns an nur
etwa 10 Prozent des enormen Flusses. Und ersetzen diese durch die
gleiche Menge minderwertiger Brokkolirahmsuppe.

Wenn also Euer Kantinenfraß mal wieder seltsam schmeckt und grüne
Stückchen drin schwimmen: Denkt an uns, ja?

Viele Grüße
Armin Linder


Neu bei http://www.plattentests.de/>:


DAS MÄRCHEN VOM EINFACHEN ZIMMERMANN
Fraser A. Gorman - Slow gum
Unsere Bewertung: 8/10


Weitere Rezensionen:

HEISS MIT STIL
Best Coast - California nights
Unsere Bewertung: 7/10

DRÄNGEND UND DRINGLICH
Stephan Bodzin - Powers of ten
Unsere Bewertung: 7/10

DIE WÜSTE BRENNT
Closet Disco Queen - Closet Disco Queen
Unsere Bewertung: 7/10

WO IST ICH?
Jenny Hval - Apocalypse, baby
Unsere Bewertung: 8/10

WAS GIBT'S, NOISE?
Joanna Gruesome - Peanut butter
Unsere Bewertung: 7/10

DAHINSCHMELZEN LEICHT GEMACHT
Juleah - Melt inside the sun
Unsere Bewertung: 7/10

TOPF UND DECKEL
Last Days Of April - Sea of clouds
Unsere Bewertung: 6/10

REIM, RAUS
Lindemann - Skills in pills
Unsere Bewertung: 4/10

FREDDIE KOMMT VORBEI
Mika - No place in Heaven
Unsere Bewertung: 7/10

VIEL LÄRM UM ZU VIEL
Hudson Mohawke - Lantern
Unsere Bewertung: 5/10

KÄLTER ALS DRAUSSEN
Nocturnal Sunshine - Nocturnal Sunshine
Unsere Bewertung: 7/10

WÜSTE GEDANKEN
Hugo Race & The True Spirit - The spirit
Unsere Bewertung: 7/10

DENKMALSCHUTZ
Refused - Freedom
Unsere Bewertung: 6/10

GENERATION WHY
Fabian Römer - Kalenderblätter
Unsere Bewertung: 5/10

PROJEKTE ÜBER PROJEKTE
Nate Ruess - Grand romantic
Unsere Bewertung: 5/10

AFFENPUNKFOLKDING
Shilpa Ray - Last year's savage
Unsere Bewertung: 7/10

IM KÜHLEN, ZUGRUNDE
Sinah - Sinah
Unsere Bewertung: 7/10

FREIHÄNDIG
Turbowolf - Two hands
Unsere Bewertung: 7/10

FÜR IMMER ESC
Måns Zelmerlöw - Perfectly damaged
Unsere Bewertung: 4/10



Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen (Auswahl):
Ezra Furman - Perpetual motion people (VÖ 03.07.2015)
ASD - Blockbasta (VÖ 03.07.2015)
K.I.Z. - Hurra die Welt geht unter (VÖ 10.07.2015)
Years & Years - Communion (VÖ 10.07.2015)
The Chemical Brothers - Born in the echoes (VÖ 17.07.2015)
Ms Mr. - How does it feel (VÖ 17.07.2015)
Sleaford Mods - Key markets (VÖ 24.07.2015)
Titus Andronicus - The most lamentable tragedy (VÖ 24.07.2015)
Albert Hammond Jr. - Momentary masters (VÖ 31.07.2015)
The Maccabees - Marks to prove it (VÖ 31.07.2015)
Oomph! - XXV (VÖ 31.07.2015)
Joss Stone - Water for your soul (VÖ 31.07.2015)
Admiral Fallow - Tiny rewards (VÖ 07.08.2015)
Herrenmagazin - Sippenhaft (VÖ 07.08.2015)
Madsen - Kompass (VÖ 14.08.2015)
Pyogenesis - A century in the curse of time (VÖ 14.08.2015)
Boy - We were here (VÖ 21.08.2015)
Disturbed - Immortalized (VÖ 21.08.2015)
The Fratellis - Eyes wide, tongue tied (VÖ 21.08.2015)
P.O.D. - The awakening (VÖ 21.08.2015)
Backyard Babies - Four by four (VÖ 28.08.2015)
Beach House - Depression cherry (VÖ 28.08.2015)
Crazy Town - The brimstone sluggers (VÖ 28.08.2015)
Destroyer - Poison season (VÖ 28.08.2015)
Foals - What went down (VÖ 28.08.2015)
A-Ha - Cast in steel (VÖ 02.09.2015)
Iron Maiden - The book of souls (VÖ 04.09.2015)
Beirut - No no no (VÖ 11.09.2015)
Duran Duran - Paper gods (VÖ 11.09.2015)
Kwabs - Love + war (VÖ 11.09.2015)
Slayer - Repentless (VÖ 11.09.2015)
Stereophonics- Keep the village alive (VÖ 11.09.2015)
Baio - The Names (VÖ 18.09.2015)
Darwin Deez - Double down (VÖ 18.09.2015)
Disclosure - Caracal (VÖ 25.09.2015)
New Order - Music complete (VÖ 25.09.2015)
Parkway Drive - IRE (VÖ 25.09.2015)
Eagles Of Death Metal - Zipper down (VÖ 02.10.2015)
John Grant - Grey tickles, black pressure (VÖ 02.10.2015)
Hurts - Some kind of Heaven (VÖ 09.10.2015)





IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ oder den Link
http://www.amazon.de/?&tag=platteonlinedasb (am besten bookmarken)
abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen Aufwand bei der Refinanzierung
unserer laufenden Kosten. Denn http://www.plattentests.de/ ist nach wie
vor kostenlos und soll (und wird) es auch bleiben. Erst recht mit Eurer
Hilfe. Danke dafür.


Plattentests.de
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)

Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests.de
c/o Armin Linder
Freibadstraße 26
81543 München