Archiv

*** http://www.plattentests.de/ ***


Liebe Leser!

Wurstwasser? Wurstschnitte? Hallenbad? Salbe Stroptozen? Wtf?

Bevor Ihr es selbst merkt, geben wir es lieber zu: Die Plattentests.de-Redaktion führt ein Eigenleben, wenn der Chef nicht da ist. Und zwar nicht im Sinne, dass plötzlich Orgien jedweder Art im Redaktionshochhaus gefeiert werden (die gibt es ganz unabhängig davon). Nein, das Ganze funktioniert weitaus subtiler.

Diese Woche jedenfalls war es mal wieder so weit: Der Boss war unterwegs. Offiziell hatten wir das als Mini-Sommerpause deklariert. Aber in Wirklichkeit war er in einer Strandvilla auf Bora Bora. Auf der horrenden Abrechnung für die Buchhaltung steht "Besuch eines internationalen Musikrezensionen- und Pilzrahmsuppen-Kongresses", weshalb Übernachtung und Spesen natürlich die Firma zahlt. Aber alle in der Redaktion wissen, was da abgeht. Und sind entsprechend argwöhnisch.

Jedenfalls fehlte in der Zeit die sonst übliche Endkontrolle bei den Rezensionen. Und so geschah es, dass sich einige Redaktionsmitglieder zusammengerottet haben, um die Texte mit einem Gnihi zu sabotieren. Das gab's vor ein paar Monaten schon mal, als plötzlich bei drei Texten innerhalb eines einzigen Updates das Wort "Wurstwasser" auftauchte: https://www.facebook.com/plattentests.de/posts/10152712587132610

Diesmal ist es offenbar wieder so. Gemunkelt wird, dass die Begriffe "Wurstschnitte", "Hallenbad" und "Salbe Stroptozen" in verschiedenen Rezensionen versteckt sind. In Anlehnung an eine Radiospot-Kampagne (http://www.radiozentrale.de/aktuell/kampagne-pro-radio/radio-geht-ins-ohr-bleibt-im-kopf/funkspot-texte/).

Der Chef ist vorhin erst wieder in der Redaktion angekommen, weil sein Rückflug Verspätung hatte. Seitdem versucht er verzweifelt, die Gaga-Begriffe aus den Rezensionen zu tilgen. Aber erstens sind die zu gut verborgen. Zweitens sind die Texte auf dem Redaktionsserver mit Schreibschutz versehen. Har har.

Ihr könnt Euch also nun auch auf die Suche machen: Es gibt 20 neue Texte, und zwar zu K.I.Z., No Joy, The Chemical Brothers, Failure, Tiny Fingers, Sleaford Mods, Oomph!, Owl City, Joss Stone, Ms Mr, Holly Herndon und vielen mehr. Der "Album der Woche"-Titel geht knapp an The Maccabees, die sich einmal mehr beeindruckend weiterentwickelt haben.

Fischsaft und Wurstjoghurt.

Viele Grüße
Die Plattentests.de-Redaktion


Neu bei http://www.plattentests.de/>:


NAH AM GELBEN
The Maccabees - Marks to prove it
Unsere Bewertung: 8/10


Weitere Rezensionen:

ALLES IN BUDDHA
Absztrakkt & Cr7z - Waage & Fische
Unsere Bewertung: 7/10

LAHMETTA
The Chemical Brothers - Born in the echoes
Unsere Bewertung: 5/10

JUCKT MICH NICHT
Ecstatic Vision - Sonic praise
Unsere Bewertung: 7/10

DAS GROSSE FRICKELN
Eleventh Dream Day - Works for tomorrow
Unsere Bewertung: 7/10

DAMALS WIE HEUTE
Failure - The heart is a monster
Unsere Bewertung: 7/10

MENSCH UND SUCHMASCHINE
Holly Herndon - Platform
Unsere Bewertung: 6/10

ON THE ROAD
Hey Mother Death - Highway
Unsere Bewertung: 7/10

RELATIV GUT
Jason Isbell - Something more than free
Unsere Bewertung: 6/10

GROSSE BOMBE, ALLES WEG
K.I.Z. - Hurra die Welt geht unter
Unsere Bewertung: 8/10

VIVE LA SURPRISE
Louane - Chambre 12
Unsere Bewertung: 7/10

MUTTIS LIEBES LEBEN
Eleni Mandell - Dark lights up
Unsere Bewertung: 6/10

DER ÄUSSERE SCHEIN
Ms Mr - How does it feel
Unsere Bewertung: 6/10

GIRLS WHO PLAY GUITARS
No Joy - More faithful
Unsere Bewertung: 8/10

IRGENDWAS, DAS BLEIBT
Oomph! - XXV
Unsere Bewertung: 3/10

RUNTER DAMIT
Owl City - Mobile orchestra
Unsere Bewertung: 3/10

PRODUKT DER ORIENTIERUNGSLOSIGKEIT
Sleaford Mods - Key Markets
Unsere Bewertung: 7/10

LADY IN DREAD
Joss Stone - Water for your soul
Unsere Bewertung: 6/10

DER NÄCHSTE SCHRITT
Tiny Fingers - The fall
Unsere Bewertung: 8/10

URLAUB IN DER HÖLLE
Trembling Bells - The sovereign self
Unsere Bewertung: 7/10


Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen (Auswahl):
Albert Hammond Jr. - Momentary masters (VÖ 31.07.2015)
Admiral Fallow - Tiny rewards (VÖ 07.08.2015)
Herrenmagazin - Sippenhaft (VÖ 07.08.2015)
Titus Andronicus - The most lamentable tragedy (VÖ 07.08.2015)
Frank Turner - Positive songs for negative people (VÖ 07.08.2015)
The Good Life - Everybody's coming down (VÖ 14.08.2015)
Madsen - Kompass (VÖ 14.08.2015)
Pyogenesis - A century in the curse of time (VÖ 14.08.2015)
Boy - We were here (VÖ 21.08.2015)
Disturbed - Immortalized (VÖ 21.08.2015)
The Fratellis - Eyes wide, tongue tied (VÖ 21.08.2015)
P.O.D. - The awakening (VÖ 21.08.2015)
Atlas Genius - Inanimate objects (VÖ 28.08.2015)
Backyard Babies - Four by four (VÖ 28.08.2015)
Beach House - Depression cherry (VÖ 28.08.2015)
Crazy Town - The brimstone sluggers (VÖ 28.08.2015)
Destroyer - Poison season (VÖ 28.08.2015)
Foals - What went down (VÖ 28.08.2015)
The Weeknd - Beauty behind the madness (VÖ 28.08.2015)
A-Ha - Cast in steel (VÖ 02.09.2015)
Iron Maiden - The book of souls (VÖ 04.09.2015)
Riverside - Love, fear and time machine (VÖ 04.09.2015)
Schnipo Schranke - Satt (VÖ 04.09.2015)
Beirut - No no no (VÖ 11.09.2015)
Duran Duran - Paper gods (VÖ 11.09.2015)
Ben Folds - So there (VÖ 11.09.2015)
Richard Hawley - Hollow meadows (VÖ 11.09.2015)
Kwabs - Love + war (VÖ 11.09.2015)
Low - Ones and sixes (VÖ 11.09.2015)
Slayer - Repentless (VÖ 11.09.2015)
Stereophonics - Keep the village alive (VÖ 11.09.2015)
Baio - The Names (VÖ 18.09.2015)
Battles - La di da di (VÖ 18.09.2015)
Enno Bunger - Flüssiges Glück (VÖ 18.09.2015)
Darwin Deez - Double down (VÖ 18.09.2015)
Philipp Dittberner - 2:33 (VÖ 18.09.2015)
David Gilmour - Rattle that lock (VÖ 18.09.2015)
Metric - The pagan portal (VÖ 18.09.2015)
Keith Richards - Crosseyed heart (VÖ 18.09.2015)
Chvrches - Every open eye (VÖ 25.09.2015)
Disclosure - Caracal (VÖ 25.09.2015)
Fehlfarben - Über... Menschen (VÖ 25.09.2015)
Julia Holter - Have you in my wilderness (VÖ 25.09.2015)
Elliot Moss - Highspeeds (VÖ 25.09.2015)
New Order - Music complete (VÖ 25.09.2015)
Parkway Drive - IRE (VÖ 25.09.2015)
Youth Lagoon - Savage hills ballroom (VÖ 25.09.2015)
Clutch - Psychic warfare (VÖ 02.10.2015)
Eagles Of Death Metal - Zipper down (VÖ 02.10.2015)
Editors - In dream (VÖ 02.10.2015)
John Grant - Grey tickles, black pressure (VÖ 02.10.2015)
Hurts - Some kind of Heaven (VÖ 09.10.2015)
Protomartyr - The agent intellect (VÖ 09.10.2015)
Maritime - Magnetic bodies / Maps of bones (VÖ 16.10.2015)
Frida Gold - Frida Gold (VÖ 23.10.2015)




IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ oder den Link
http://www.amazon.de/?&tag=platteonlinedasb (am besten bookmarken)
abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen Aufwand bei der Refinanzierung
unserer laufenden Kosten. Denn http://www.plattentests.de/ ist nach wie
vor kostenlos und soll (und wird) es auch bleiben. Erst recht mit Eurer
Hilfe. Danke dafür.


Plattentests.de
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)

Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests.de
c/o Armin Linder
Freibadstraße 26
81543 München