Archiv

*** https://www.plattentests.de/ ***

Liebe Leser*innen!

Endlich! 10/10! Die Veröffentlichung des Jahres!

Wir legen uns hiermit fest auf unseren Favoriten 2020. Das ist nicht etwa das neue Album von Sufjan Stevens oder Matt Berninger, wie mancher denken mag. Auch nicht das frisch angekündigte (siehe Vorschau am Ende dieses Newsletters) von Future Islands.

Nein, die Nachricht kam am Donnerstag: Es erscheint ein Box-Set zum 30. Jubiläum von "Wind of change" von den Scorpions.

Darauf enthalten: "Wind of change" in der "Crazy World Version", Wind of change" in der "Scorpions & Berliner Philharmoniker Version", "????? ???????" als "Russische Version", "Viento de Cambio" als "Spanische Version" und "Wind of Change" als "Unveröffentlichte Demo Version von Klaus Meine". Und zwar alles zweifach. Einmal auf LP, einmal auf CD.

Dazu enthält das Box-Set - neben diversen anderen Sensationen wie handgeschriebene Lyrics - einen maßgeschneiderten Berliner Mauerstein, der mit dem roten "Wind of change"-Stern und handgeschriebenen Liedzeilen von Klaus Meine versehen ist. Auch unsere Leser sind mittelschwer aus dem Häuschen, das zeigt sich bei Facebook und im Forum:
https://www.plattentests.de/forum.php?topic=97538&seite=1
https://www.facebook.com/plattentests.de/posts/10157076528677610

"Leute, ich finde, das ROCKT gewaltig. Also 'Rock' wegen Stein, also Rock (auf englisch), vastehta??", meint einer. "Es fehlen definitiv noch ein paar Remixe. Der Drum'n Bass-Mix, der
Chill-Ibiza-Cocktail-Beach-Mix, der Solar-Wind-Of-Cosmic-Change-Outerspace-Ambientmix", findet aber ein anderer. "Es fehlt mindestens eine weitere Version von 'Wind of
change'", merkt ein Freund des Hauses an.

Wir würden Euch jetzt noch einen Vorbesteller-Link servieren. Aber falls Ihr nun eine der 2020 (!) Exemplare bestellen wollt - vergesst es. Haben wir alle schon längst für uns geordert. Leider erscheint das Fabelwerk am - sicher kein Scherz und auch kein Zufall - am 3. Oktober. Insofern werden wir uns noch eine Weile mit anderen Veröffentlichungen beschäftigen müssen. Notgedrungen.

Die sind diese Woche auch bockstark. Der "Album der Woche"-Titel geht an Bright Eyes, wobei ihn Giant Rooks, Daniel Blumberg und I Like Trains auch sehr verdient hätten. Sogar The Killers überzeugen wieder. Außerdem dabei u.a.: Apache 207, Motorpsycho, The Lemon Twigs, Whitney und Blues Pills.

Und jetzt alle: "Taaaaaaaaaaaaaake meeeeeeeeee to the magiiiiiiiiiiiic of the moooooooooooooooooment ..."

Viele Grüße
Armin Linder


Neu bei <https://www.plattentests.de/:

Album der Woche:
GANZ BEI TROST
Bright Eyes - Down in the weeds, where the world once was
Unsere Bewertung: 8/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=17114


Weitere Rezensionen:

MIT ANSAGE
Apache 207 - Treppenhaus
Unsere Bewertung: 5/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=17098

VERSCHLIMMBESSERT
Archive - Versions
Unsere Bewertung: 4/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=17099

BANG BOOM BANG
Blues Pills - Holy moly!
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=17100

DER EWIGE KREISVERKEHR
Daniel Blumberg - On&on
Unsere Bewertung: 8/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=17101

KÖNIGLICH
Giant Rooks - Rookery
Unsere Bewertung: 8/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=17102

WO KANN MAN SICH EINTRAGEN?
Girl Friday - Androgynous Mary
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=17103

FRÜHER NIX LOS
Glass Animals - Dreamland
Unsere Bewertung: 4/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=17104

FREMDE BLEIBEN
I Like Trains - Kompromat
Unsere Bewertung: 8/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=17105

FRISCHZELLENKÜR
The Killers - Imploding the mirage
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=17097

MELANCHOLIE ZWISCHEN BLUMENKÄSTEN
Aidan Knight - Aidan Knight
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=17106

MEHR ALS SCHALL UND RAUCH
Land Of Talk - Indistinct conversations
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=17107

VON DER BÜHNE VOR DIE BÜHNE
The Lemon Twigs - Songs for the general public
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=17108

DER EGO-TRIP
Motorpsycho - The all is one
Unsere Bewertung: 6/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=17109

ALLEINERZIEHEND, AUF DER SUCHE
No Joy - Motherhood
Unsere Bewertung: 6/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=17110

VON GEISTERHAND
Pvris - Use me
Unsere Bewertung: 6/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=17111

DER UNTERGEHER
Seeming - The birdwatcher's guide to atrocity
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=17112

QUER DURCH DEN GEMÜSEGARTEN
Whitney - Candid
Unsere Bewertung: 6/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=17113


Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen (Auswahl):
The Waterboys - Good luck, seeker (VÖ 21.08.2020)
The Avett Brothers - The third gleam (VÖ 28.08.2020)
Sophie Hunger - Halluzinationen (VÖ 28.08.2020)
Angel Olsen - Whole new mess (VÖ 28.08.2020)
Pain Of Salvation - Panther (VÖ 28.08.2020)
Katy Perry - Smile (VÖ 28.08.2020)
Yello - Point (VÖ 28.08.2020)
Bill Callahan - Gold record (VÖ 04.09.2020)
Hurts - Faith (VÖ 04.09.2020)
Declan McKenna - Zeros (VÖ 04.09.2020)
Doves - The universal want (VÖ 11.09.2020)
Everything Everything - Re-animator (VÖ 11.09.2020)
The Flaming Lips - American head (VÖ 11.09.2020)
Marilyn Manson - We are chaos (VÖ 11.09.2020)
Pohlmann - Falschgoldrichtig (VÖ 11.09.2020)
Gentleman - Blaue Stunde (VÖ 18.09.2020)
Ed Harcourt - Monochrome to color (VÖ 18.09.2020)
Ava Max - Heaven and hell (VÖ 18.09.2020)
Will Butler - Generations (VÖ 25.09.2020)
Idles - Ultra mono (VÖ 25.09.2020)
Thurston Moore - By the fire (VÖ 25.09.2020)
Bob Mould - Blue hearts (VÖ 25.09.2020)
Róisín Murphy - Róisín machine (VÖ 25.09.2020)
The Ocean - Phanerozoic II: Mesozoic | Cenozoic (VÖ 25.09.2020)
Sophia - Holding on / Letting go (VÖ 25.09.2020)
Sufjan Stevens - The ascension (VÖ 25.09.2020)
Blackfield - For the music (VÖ 02.10.2020)
Bon Jovi - Bon Jovi 2020 (VÖ 02.10.2020)
Matt Berninger - Serpentine prison (VÖ 02.10.2020)
Jónsi - Shiver (VÖ 02.10.2020)
Corey Taylor - CMFT (VÖ 02.10.2020)
Crippled Black Phoenix - Ellengæst (VÖ 09.10.2020)
Future Islands - As long as you are (VÖ 09.10.2020)
Metz - Atlas vending (VÖ 09.10.2020)
Touché Amoré - Lament (VÖ 09.10.2020)
Travis - 10 songs (VÖ 09.10.2020)
Beabadoobee - Fake it flowers (VÖ 16.10.2020)
Katie Melua - Album no. 8 (VÖ 16.10.2020)
Kristofer Åström - Hard times (VÖ 23.10.2020)
The Mountain Goats - Getting into knives (VÖ 23.10.2020)
Elvis Costello - Hey clockface (VÖ 30.10.2020)
The Fratellis - Half drunk under full moon (VÖ 30.10.2020)
Mr. Bungle - The raging wrath of the Easter Bunny demo (VÖ 30.10.2020)
Kylie - Disco (VÖ 06.11.2020)
Sólstafir - Endless twilight of codependent love (VÖ 06.11.2020)
Steven Wilson - The future bites (VÖ 29.01.2021)



IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
https://www.plattentests.de/ oder den Link
http://www.amazon.de/?&tag=platteonlinedasb (am besten bookmarken)
abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen Aufwand bei der Refinanzierung
unserer laufenden Kosten. Denn https://www.plattentests.de/ ist nach wie
vor kostenlos und soll (und wird) es auch bleiben. Erst recht mit Eurer
Hilfe. Danke dafür. Auch für JPC haben wir einen Partnerlink:
http://www.jpc.de/jpcng?iampartner=nib


--
Plattentests.de
https://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)

Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests.de
c/o Armin Linder
Freibadstraße 26
81543 München

Abmeldung von diesem Newsletter: