Archiv

*** https://www.plattentests.de/ ***

Liebe Leser!

Eine Leserzuschrift zum Wundern. Und Kopfschütteln. Und wir fürchten,
sie war ernst gemeint.

Wir bekommen ja total viele nette Mails von Usern. Und freuen uns über
jede einzelne. Am Donnerstag hat aber einer den Vogel abgeschossen. "Zu
langer Text" lautete der Betreff. Und der Inhalt:

"Boahhh son langer Text.
Und wie komme ich jetzt zu dem Plattenspieler?
Fass Dich kurz.
Wohin egal.
Gruss"

Der Mann - Name stand dabei - bezog sich ganz offensichtlich auf den
Plattentests.de-Jubiläumspoll. Wo wir einen clearaudio-Plattenspieler im
Wert von 2.020 Euro verlosen. Aber den Newsletter oder die Anleitung
dazu zu lesen oder gar mitzumachen, war ihm dann doch zu anstrengend.

Wir würden ja sagen "Geh weg" und seine eigenen Worte "Wohin egal"
nachschieben, wenn wir nicht so freundliche und verständnisvolle
Zeitgenossen wären. Daher hier gern noch eine Erklärung. In einem so
kurzen Text wie möglich.

Schritt 1: Du gehst zu https://www.plattentests.de/jahrespoll.php
Schritt 2: Du schaut die tolle Präsentation der Gewinne kurz durch. 30
Tonträger-Pakete und natürlich der Hauptpreis, ein Traum-Plattenspieler
clearaudio Concept Active mit Tonarm, mit integriertem
Kopfhörer-Verstärker und Phonovorverstärker.
Schritt 3: Du klickst auf "Stimmzettel"
Schritt 4: Du füllst Deine Favoriten 2019 in 14 Kategorien aus. Plus
Jubiläumskategorie "Beste Alben der vergangenen 20 Jahre". Dazu Name,
Adresse eintippen.
Schritt 5: Dann wählst Du Deinen Wunsch-Gewinn unter den
Tonträger-Paketen aus - der Plattenspieler allerdings wird unter allen
Teilnehmern verlost. Stimmzettel absenden.
Schritt 6: Du hoffst auf Fortuna. Die nette Menschen womöglich mehr belohnt.

Das ist schon ein bisschen Arbeit, zugegeben. Aber welche, die wohl
jeder echte Musikfan unter Euch nur zu gerne macht. Jahresend-Listen
bedeuten eben Freude. Und einer wird ja auch mit dem wundervollen
Hauptpreis belohnt. Das ist es doch wert, oder?
Clearaudio

Wir sind total happy, wie überragend alle außer einer Person den
Plattentests.de-Jubiläumspoll annehmen. Wie viele schon mitgemacht
haben. Und wie viele tolle Rückmeldungen wir schon über das
Kommentarfeld bekommen haben. Ihr liebt uns, wir lieben Euch, das ist
doch schön. Und bis 31. Dezember haben alle noch Zeit, hier mitzumachen:
https://www.plattentests.de/jahrespoll.php

Heute gehen wir dann auch in Teil 2 unseres traditionellen
Weihnachtsspecials. "Live- und Weihnachtsalben" haben wir dort
rezensiert. Unter anderem von The Cure, Idles, Kettcar, The Flaming
Lips, Element Of Crime, Courtney Barnett, Die Toten Hosen, Animal
Collective, Take That, Santiano, Robbie Williams. Dazu kommen reguläre
Rezensionen zu William Patrick Corgan, Gang Starr, OG Keemo, No-Man,
RIN, Westlife und dem "Album der Woche" von Liturgy.

Ach ja, Weihnachten. Vor allem, wenn's schnell gehen muss, ordern sicher
viele von Euch die Geschenke bei Amazon. Könntet Ihr dafür bitte
grundsätzlich das Amazon-Suchfeld unten links auf Plattentests.de
nutzen? So könnt Ihr uns ganz einfach unterstützen. Oder aber Ihr
verwendet den Partnerlink http://www.amazon.de/?&tag=platteonlinedasb
(am besten bookmarken). Auch für JPC haben wir einen Partnerlink:
http://www.jpc.de/jpcng?iampartner=nib

War das jetzt zu viel Text?

Viele Grüße
Armin Linder




Neu bei <https://www.plattentests.de/:

Album der Woche:
MEHR KUNST, WENIGER KACKE
Liturgy - H.A.Q.Q.
Unsere Bewertung: 8/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=16544


Special:
JAHRESPOLL 2019 mit großer Verlosung
http://www.plattentests.de/jahrespoll.php


Weihnachtsspecial, Teil 2: Live- und Weihnachtsalben:

GEHUPFT WIE GESPRUNGEN
Animal Collective - Ballet slippers
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=16526

DAHEIM BEI FREUNDEN
Courtney Barnett - MTV Unplugged: Live in Melbourne
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=16527

A LONG TERM EFFECT
The Cure - 40 live: Curætion-25 + Anniversary
Unsere Bewertung: 8/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=16529

KEIN WÜNSCH-DIR-WAS
Element of Crime - Live im Tempodrom
Unsere Bewertung: 6/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=16528

THE SOUND THEY MADE WAS LOVE
The Flaming Lips - The soft bulletin: Live at Red Rocks
Unsere Bewertung: 8/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=16530

ZWISCHEN TOD UND LEBEN
Idles - A beautiful thing: Idles live at Le Bataclan
Unsere Bewertung: 8/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=16532

AUF DEN BILLIGEN PLÄTZEN
Kettcar - ... und das geht so
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=16534

SCHIFFBRUCH MIT FIEDLER
Santiano - MTV Unplugged
Unsere Bewertung: 2/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=16536

ZU DRITT AUF GROSSER FAHRT
Take That - Odyssey - Greatest hits live
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=16539

ALTERNATIVE ENERGIE
Die Toten Hosen - Alles ohne Strom
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=16541

ALLE IM SACK
Robbie Williams - The Christmas present
Unsere Bewertung: 5/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=16542


Weitere Rezensionen:

HÜ UND HOTT
William Patrick Corgan - Cotillions
Unsere Bewertung: 6/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=16525

DIE UNVOLLENDETEN
Gang Starr - One of the best yet
Unsere Bewertung: 6/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=16535

EIN KESSEL DUNKLES
Hanging Garden - Into that good night
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=16531

JETZT TANZT ER AUCH NOCH
No-Man - Love you to bits
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=16533

MANCHE LEUTE SAGEN, ES GIBT KEINE GESPENSTER
OG Keemo - Geist
Unsere Bewertung: 8/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=16543

OH, JUNGE
RIN - Nimmerland
Unsere Bewertung: 6/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=16537

ALL ÜBERALL DIE WÜSTE
SUSS - High line
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=16538

OH, MANDY
Westlife - Spectrum
Unsere Bewertung: 4/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=16540


Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen (Auswahl):
Harry Styles - Fine line (VÖ 13.12.2019)
Algiers - There is no year (VÖ 10.01.2020)
Apocalyptica - Cell-O (VÖ 10.01.2020)
Beach Slang - The deadbeat bang of heartbreak city (VÖ 10.01.2020)
The Big Moon - Walking like we do (VÖ 10.01.2020)
... And You Will Know Us by the Trail of Dead - X: The godless void and
other stories
Anti-Flag - 20/20 vision (VÖ 17.01.2020)
Bombay Bicycle Club - Everything else has gone wrong (VÖ 17.01.2020)
Halsey - Manic (VÖ 17.01.2020)
Kinderzimmer Productions - Todesverachtung to go (VÖ 17.01.2020)
Of Montreal - Ur fun (VÖ 17.01.2020)
Pinegrove - Marigold (VÖ 17.01.2020)
Turbostaat - Uthlande (VÖ 17.01.2020)
Antilopen Gang - Abbruch Abbruch (VÖ 24.01.2020)
Bohren & der Club of Gore - Patchouli blue (VÖ 24.01.2020)
Pet Shop Boys - Hotspot (VÖ 24.01.2020)
Wolf Parade - Thin mind (VÖ 24.01.2020)
Wire - Mindhive (VÖ 24.01.2020)
Blond - Martini Sprite (VÖ 31.01.2020)
Destroyer - Have we met (VÖ 31.01.2020)
Nathan Gray - Working title (VÖ 31.01.2020)
Torres - Silver tongue (VÖ 31.01.2020)
Green Day - Father of all… (VÖ 07.02.2020)
La Roux - Supervision (VÖ 07.02.2020)
Mighty Oaks - All things go (VÖ 07.02.2020)
Nada Surf - Never not together (VÖ 07.02.2020)
Stone Temple Pilots - Perdida (VÖ 07.02.2020)
Tame Impala - The slow rush (VÖ 14.02.2020)
Agnes Obel - Myopia (VÖ 21.02.2020)
The 1975 - Notes on a conditional form (VÖ 21.02.2020)
Grimes - Miss Anthropocene (VÖ 21.02.2020)
Caribou - Suddenly (VÖ 28.02.2020)
Anna Depenbusch - Echtzeit (VÖ 28.02.2020)
Mia. - Limbo (VÖ 28.02.2020)
Die Sterne - Die Sterne (VÖ 28.02.2020)
CocoRosie - Put the shine on (VÖ 06.03.2020)
M. Ward - Migration stories (VÖ 03.04.2020)
Alanis Morissette - Such pretty forks in the road (VÖ 01.05.2020)
Weezer - Van Weezer (VÖ 15.05.2020)


IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
https://www.plattentests.de/ oder den Link
http://www.amazon.de/?&tag=platteonlinedasb (am besten bookmarken)
abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen Aufwand bei der Refinanzierung
unserer laufenden Kosten. Denn https://www.plattentests.de/ ist nach wie
vor kostenlos und soll (und wird) es auch bleiben. Erst recht mit Eurer
Hilfe. Danke dafür. Auch für JPC haben wir einen Partnerlink:
http://www.jpc.de/jpcng?iampartner=nib


-- 
Plattentests.de
https://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)

Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests.de
c/o Armin Linder
Freibadstraße 26
81543 München


Abmeldung von diesem Newsletter: