Archiv


*** https://www.plattentests.de/ ***

Liebe Leser!

Los, raus mit der Sprache, wer hat da seinen Wanderrucksack mitten im Flur der Plattentests.de-Redaktion liegen lassen?

Vielleicht habt Ihr schon mal vom Muskauer Faltenbogen gehört. Wahrscheinlich aber eher nicht. Wir haben rausgefunden: Das ist in der Nähe von Cottbus. Nachdem wir auch das gegoogelt haben, steht unserem Ausflug nichts mehr im Wege.

Es handelt sich dabei nämlich um einen idyllischen Geopark. Wo am kommenden Samstag, darauf sind wir im Internet gestoßen, ein hochspannendes Ereignis stattfindet. Das unsere ansonsten eher begrenzte Freude an Bewegung entfesselt hat. Plattentests.de ist im Wanderfieber!

Im herrlichen Waldgebiet nämlich, Treffpunkt 12:30 Uhr am Parkplatz an der alten Neißebrücke, startet laut Webseite (http://www.muskauer-faltenbogen.de/) eine geführte Wanderung von 4 bis 4,5 Stunden Länge. "Auf einer Wanderung durch den romantischen Märchenwald erfahren Sie allerlei Wissenswertes über die einmalige Natur im Neißetal", ist da zu lesen.

Aber vielmehr hat der kommende Halbsatz unsere Begeisterung geweckt: Man könne sich "anschließend am Lagerfeuer auf dem Ziegenhof Pusack bei Glühwein und Pilzsuppe aufwärmen". Lagerfeuer? Glühwein? Und vor allem: Pilzsuppe? Fantastisch. Wir sind dabei!

Wir haben gestern - kein Scherz - gleich noch eine E-Mail mit drei brennenden Fragen an den Geopark geschickt. Und heute prompt eine Antwort bekommen! Von Dipl.-Geogr. Nancy Sauer, Managing Director des Geoparks Muskauer Faltenbogen. "Wenn es Sie so beschäftigt, sollten wir doch dazu ein Statement abgeben", schreibt sie. Und geht wie folgt auf unsere Fragen ein.

- Enthält die in Aussicht gestellte Pilzsuppe denn auch Rahm?
Nancy Sauer: "Also, die Pilzsuppe ist sicherlich einen Test wert, da mit Sicherheit darin Pilze vorkommen (das habe ich mir schwören lassen), was aber die Rahm betrifft, wird es hier bei uns im ländlichen Raum wahrscheinlich etwas deftiger und ohne Schnörkeleien ausfallen. Da es sich jedoch um einen Ziegenhof handelt, der diese Suppe anbietet, würde ich bezüglich des Rahms für nichts garantieren. Vielleicht gibt es den als i-Tüpfelchen auf Anfrage obendrauf - sofern die Ziegen um die Jahreszeit zu einer Spende bereit waren."

- Wären noch 30 Plätze für die Wanderung frei, und ist ein ausreichend großer Vorrat an Pilzrahmsuppe gewährleistet? Wir sind eine große Redaktion mit noch größerem Hunger.
Nancy Sauer: "Damit die Suppe in den Topf und der Topf aufs Lagerfeuer passt, ist für eine hungrige Meute in der genannten Größenordnung leider nicht ausreichend Futterplatz vorhanden. Offiziell heißt es 'mind. 6., max. 20 Personen'. Da es sich jedoch um eine Wanderung handelt, gibt es vielleicht auch natürliche Verluste, die die Größe der Meute an die Größe des Topfes anpassen helfen. Falls 10 von Ihnen nicht freiwillig abhandenkommen wollen, könnte ein Umweg über die sogenannte Wolfsschlucht helfen (bitte auch nicht so ernst nehmen)."

- Werden am Lagerfeuer Lieder gesungen, und sind dafür Wünsche möglich? Am liebsten wäre uns Radiohead.
Nancy Sauer: "Lieder kann jeder singen, der im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte ist und ein Mindestmaß an musikalischer Grundausbildung mit sich bringt. Wir wollen ja die bereits genannten Wölfe nicht vergraulen resp. überstimmen.
Sie können natürlich singen, was Sie wollen. Unserem Geoparkführer möchte ich das nicht überhelfen, so dass es hier heißt: selbst aktiv werden. Ob das dann Radiohead oder die Ramones oder die 17 Hippies oder Felix Meyer ist / sind, sollte den Wölfen und den Ziegen egal sein. Wenn nicht, werden sich die lieben Vierbeiner schon melden..."

Oh, die Dame kennt Felix Meyer. Und hat nichts gegen Radiohead. Unsere Begeisterung ist noch größer!

Die fehlende Ausrüstung jedenfalls - krass, ist das eine plumpe Überleitung zum Werbeblock - würden wir natürlich bei Amazon bestellen. Wusstet Ihr, dass Plattentests.de am Partnerprogramm teilnimmt? Und Ihr uns unterstützen könnt, wenn Ihr alle Amazon-Bestellungen über den Kasten unten links auf Plattentests.de abwickelt? Alternativ tut's auch der Partnerlink http://www.amazon.de/?&tag=platteonlinedasb (am besten bookmarken). Auch für JPC haben wir einen Partnerlink: http://www.jpc.de/jpcng?iampartner=nib

Bei aller Aufregung hätten wir beinahe vergessen, aufs heutige Update zu verweisen. Der "Album der Woche"-Titel geht an Sgrow. Außerdem dabei u.a.: Taylor Swift, The Used, Charlotte Gainsbourg, Baths, Angelika Express, Sam Smith, The Corrs, Cannibal Corpse, Autobahn, Bibio und Tangerine Dream.

Wie halten wir nur diese viereinhalb Stunden bis zur Verköstigung durch?

Viele Grüße
Armin Linder


Neu bei <https://www.plattentests.de/:

Album der Woche:
ES LEBT
Sgrow - Circumstance
Unsere Bewertung: 8/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14643


Weitere Rezensionen:

BOCKWURST MIT MUSIK
Angelika Express - Letzte Kraft voraus
Unsere Bewertung: 6/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14625

VORFAHRT FÜR VORFAHREN
Autobahn - The moral crossing
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14626

SOLCH GROSSE HÖHEN
Baths - Romaplasm
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14627

DAS MURMELN DER GEMÄUER
Bibio - Phantom brickworks
Unsere Bewertung: 5/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14628

KOPFARBEITER
Cannibal Corpse - Red before black
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14629

ZART BESAITET
The Corrs - Jupiter calling
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14630

AUGENBLICK, DU BITTERSÜSSE
Charlotte Gainsbourg - Rest
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14631

DIE WÄRME DER EIGENEN MITTE
Michael Head & The Red Elastic Band - Adiós Señor Pussycat
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14632

SARGNÄGEL
Iron Chic - You can't stay here
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14633

HEIMELIGE TRISTESSE
Jon Hood - Body semantics
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14634

NO STRANGERS, THINGS
Liima - 1982
Unsere Bewertung: 5/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14635

CLUBURLAUB DER GEBROCHENEN HERZEN
Racquet Club - Racquet Club
Unsere Bewertung: 5/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14636

DAS ENDE DES SOMMERS
August Rosenbaum - Vista
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14637

IM AFFENCLUB KOMMST DU NICHT KLAR
Shilpa Ray - Door girl
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14638

PRINZ GLASHERZ
Sam Smith - The thrill of it all
Unsere Bewertung: 6/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14639

DAS A UND O
Sue The Night - Wanderland
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14640

MEHR BEEF ALS MAREDO
Taylor Swift - Reputation
Unsere Bewertung: 5/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14624

TOR ZUR EWIGKEIT
Tangerine Dream - Quantum gate
Unsere Bewertung: 6/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14641

NEW NOISE
The Used - The canyon
Unsere Bewertung: 7/10
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14642


Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen (Auswahl):
Björk - Utopia (VÖ 24.11.2017)
Noel Gallagher's High Flying Birds - Who built the moon? (VÖ 24.11.2017)
Miguel - War & leisure (VÖ 01.12.2017)
U2 - Songs of experience (VÖ 01.12.2017)
Black Rebel Motorcycle Club - Wrong creatures (VÖ 12.01.2018)
Donots - Lauter als Bomben (VÖ 12.01.2018)
Feine Sahne Fischfilet - Sturm & Dreck (VÖ 12.01.2018)
Bernd Begemann - Die Stadt und das Mädchen (VÖ 19.01.2018)
Fall Out Boy - M A N I A (VÖ 19.01.2018)
First Aid Kit - Ruins (VÖ 19.01.2018)
Glen Hansard - Between the shores (VÖ 19.01.2018)
WhoMadeWho - Through the walls (VÖ 19.01.2018)
Calexico - The thread that keeps us (VÖ 26.01.2018)
Django Django - Marble skies (VÖ 26.01.2018)
Nils Frahm - All melody (VÖ 26.01.2018)
Nightmares On Wax - Shape the future (VÖ 26.01.2018)
No Age - Snares like a haircut (VÖ 26.01.2018)
Tocotronic - Die Unendlichkeit (VÖ 26.01.2018)
Turin Brakes - Invisible storm (VÖ 26.01.2018)
The Soft Moon - Criminal (VÖ 02.02.2018)
Dashboard Confessional - Crooked shadows (VÖ 09.02.2018)
Franz Ferdinand - Always ascending (VÖ 09.02.2018)
Ezra Furman - Transangelic exodus (VÖ 09.02.2018)
Joan As Police Woman - Warning bell (VÖ 09.02.2018)
Will Varley - Spirit of Minnie (VÖ 09.02.2018)
Ought - Room inside the world (VÖ 16.02.2018)
Poliça & s t a r g a z e - Music for the long emergency (VÖ 16.02.2018)
Isolation Berlin - Vergifte Dich (VÖ 23.02.2018)
Rolo Tomassi - Time will die and love will bury it (VÖ 02.03.2018)
The Fratellis - In your own sweet time (VÖ 09.03.2018)


IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
https://www.plattentests.de/ oder den Link
http://www.amazon.de/?&tag=platteonlinedasb (am besten bookmarken)
abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen Aufwand bei der Refinanzierung
unserer laufenden Kosten. Denn https://www.plattentests.de/ ist nach wie
vor kostenlos und soll (und wird) es auch bleiben. Erst recht mit Eurer
Hilfe. Danke dafür. Auch für JPC haben wir einen Partnerlink:
http://www.jpc.de/jpcng?iampartner=nib


--
Plattentests.de
https://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)

Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests.de
c/o Armin Linder
Freibadstraße 26
81543 München

Abmeldung von diesem Newsletter: