Archiv

*** Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent ***
http://www.plattentests.de/



Liebe Leser!

Das letzte Quartal des Jahres ist angebrochen. Und während sich manche schon
Gedanken machen, was in ihren persönlichen Jahres-Favoritenlisten wohl in
drei Monaten ganz vorne stehen mag, bringt der 01. Oktober etliche spannende
Alben als Tageslicht, die um Euren Platz an der Sonne buhlen.

Daß dabei unter den 14 (!) rezensierten Alben von unserer Seite im Vorfeld
die Hoffnungen vor allem in Garbages Drittwerk "Beautifulgarbage" geruht
haben, können wir nicht verhehlen. Ebenso ist es ab sofort - wie in der
Rezension auf http://www.plattentests.de/ nachzulesen ist - ein offenes
Geheimnis, daß das Album trotz vorhandener Hit-Qualitäten unsere Erwartungen
nicht ganz erfüllen könnte und vor allem an der Meßlatte seiner Vorgänger
strauchelt.

Der Weg zum "Album der Woche" war demnach frei für eine andere
Neuveröffentlichung. Wir haben uns für das neue Werk der Eels um Querdenker
'E' entschieden, die auf "Souljacker" rumpeln, granteln und ab und an doch
schmachten, was das Zeug hält. Wir ziehen den Hut und die 8/10.

Während uns Machine Heads neuer Holzhammer "Supercharger" ebensowenig wie
das unverschämt kitschige "Let it come down"-Epos von Spiritualized auf
ganzer Linie überzeugen konnte, boten insbesondere Debütalben aus dem
Newcomerlager Grund zur Freude. Der junge Berliner Maximilian Hecker, der
sich in "Infinite love songs" hinreißend in eigenen Tränen suhlt, kann dabei
ebenso überzeugen wie Aereogramme, die Metal-Riffs mit Post-Rock-Verquerheit
und Built To Spill-Virtuosität verquicken und uns unter
http://www.plattentests.de/rezi.php3?show=689 mal wieder eine kleine
Verlosung schicker Vinyl-EPs wert sind.

Die goldene Ananas für das nährwertfreieste Album des Sommers geht an Sugar
Ray, und wir kommen nicht umhin, im gleichen Zug den Simple Minds für ihre
grauenvolle Schändung ehrenwerter Klassiker auf "Neon lights" die Goldene
Zitrone auf Lebenszeit zu verleihen. Wie hieß es doch gleich in "High
fidelity": "Ein Simple Minds-Song auf einer Kassette ist unentschuldbar,
zwei ein Kriegsverbrechen". Wir fordern lebenslänglich für die Schotten und
wünschen Euch viel Spaß beim Lesen und alles Gute - nur dieses Album nicht.

Viele Grüße,
Armin Linder




Neu bei http://www.plattentests.de/ :


Album der Woche:
GEISTERFAHRT DURCH DIE SEELE
Eels - Souljacker
Bewertung: 8/10


Special:
Aereogramme-Verlosung
http://www.plattentests.de/rezi.php3?show=689


FOLK BEI DREI GRAD
22 Pistepirkko - Rally of love
Unsere Bewertung: 6/10

RETURN TO INNOCENCE
Aereogramme - A story in white
Unsere Bewertung: 8/10

DER SCHIMMER IN DER DUNKELHEIT
Anathema - A fine day to exit
Unsere Bewertung: 7/10

SCHNARCHENDE SCHALTKREISE
De/Vision - Two
Unsere Bewertung: 4/10

DER ROSA PUNKT
Garbage - Beautifulgarbage
Unsere Bewertung: 6/10

WARME SEMMELN
Gay Dad - Transmission
Unsere Bewertung: 7/10

DIE UNENDLICHE GESCHICHTE
Maximilian Hecker - Infinite love songs
Unsere Bewertung: 8/10

BROTKASTEN REVISITED
Hefner - Dead media
Unsere Bewertung: 4/10

ALTE BLICKWINKEL
Machine Head - Supercharger
Unsere Bewertung: 6/10

AUF DER SUCHE
One Man And His Droid - Où est le magnétophone?
Unsere Bewertung: 5/10

DER LETZTE MACHT DAS LICHT AUS
Simple Minds - Neon lights
Unsere Bewertung: 2/10

IM RAUSCH DER TIEFE
Spiritualized - Let it come down
Unsere Bewertung: 6/10

DAS KIND IM MANNE
Sugar Ray - Sugar Ray
Unsere Bewertung: 5/10




Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl)
Harmful - Wromantic (VÖ 01.10.2001)
Alien Ant Farm - ANThology (VÖ 08.10.2001)
Echt - Recorder (VÖ 08.10.2001)
Einstürzende Neubauten - Strategies... III 1991-2001 (VÖ 08.10.2001)
Fugazi - The argument (VÖ 08.10.2001)
Seafood - When do we start fighting? (VÖ 08.10.2001)
Sum 41 - All killer, no filler (VÖ 08.10.2001)
The Cranberries - Wake up and smell the coffee (VÖ 15.10.2001)
The (International) Noise Conspiracy - New morning... (VÖ 15.10.2001)
Jimmy Eat World - Singles collection (VÖ 15.10.2001)
Ozzy Osbourne - Down to earth (VÖ 15.10.2001)
Saliva - Every six seconds (VÖ 15.10.2001)
Aphex Twin - Drukqs (VÖ 22.10.2001)
Eskobar - There's only now (VÖ 22.10.2001)
Hardcore Superstar - Thank you (For letting us be ourselves) (VÖ 22.10.2001)
Incubus - Morning view (VÖ 22.10.2001)
Lenny Kravitz - Lenny (VÖ 22.10.2001)
Farin Urlaub - Endlich Urlaub! (VÖ 22.10.2001)
Pulp - We love life (VÖ 22.10.2001)
Starsailor - Love is here (VÖ 22.10.2001)
Tomahawk - Tomahawk (VÖ 22.10.2001)
Bush - Golden state (VÖ 29.10.2001)
The Walkabouts - Ended up a stranger (VÖ 29.10.2001)
Samba - Kommando (VÖ 02.11.2001)
Natalie Imbruglia - White Lilly's island (VÖ 05.11.2001)
The Cure - Best of The Cure (VÖ 12.11.2001)
Creed - Weathered (VÖ 19.11.2001)
Dover - I was dead for 7 days in the city of angels (VÖ 19.11.2001)
Element Of Crime - Romantik (VÖ 19.11.2001)
Smash Mouth - Smash Mouth (VÖ 19.11.2001)
Robbie Williams - Swing when you're winning (VÖ 19.11.2001)
The Smashing Pumpkins - Greatest hits (VÖ 19.11.2001)



--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)
Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests online
c/o Armin Linder
Bismarckstraße 29
73084 Salach