Archiv

*** Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent ***
http://www.plattentests.de/



Liebe Leser!

Schwierig, schwierig, bei dieser Eiseskälte ein paar warme Worte aus dem
Ofen zu zaubern. Deshalb versuche ich dies auch gar nicht, sondern verkünde
gleich, daß wir auch diesmal unter rhythmischem Zähneklappern 15 neue Alben
für Euch unter die Lupe genommen haben und Euch die Ergebnisse auf
http://www.plattentests.de/ präsentieren.

Naturgemäß ist die Zeit wenige Wochen vor Weihnachten vornehmlich von Best
Of-, Live- und ähnlichen zwar teils interessanten, aber doch reichlich
unnötigen Alben geprägt. Immerhin fand sich diese Woche mit "Romantik", dem
zehnten Streich von Element Of Crime noch ein veritables "Album der Woche"
mit frischem Material. Auch wenn das gute Stück redaktionsintern für
Kontroversen sorgte und euphorischen Meinungen auch enttäuschte
gegenüberstanden, sei es unterm Strich hiermit allen hoffnungslosen
Romantikern wärmstens ans Herz gelegt - und "wärmstens" ist ausnahmsweise
durchaus wörtlich zu verstehen.

In den Best Of-Reigen, aus dem wir Euch insgesamt nur eine Auswahl der
interessantesten präsentieren möchten, stimmen nach The Cure beim letzten
Update nun auch Green Day, Ocean Colour Scene und die Smashing Pumpkins mit
ein. Letztere legen ihrer Compilation in der limitierten Erstauflage eine
Bonus-CD mit gesammelten Raritäten bei, die für Fans und Sammler der Band
ebenso hochinteressant sein dürfte wie die nagelneue
8-Track-Live-Zusammenstellung "I might be wrong" für alle
Radiohead-Anhänger.

Ansonsten sind spannende Veröffentlichungen mit wirklich neuem Material
äußerst rar gesät: Während bei den "Desert Sessions Vol. 7/8" unter Regie
von Josh Homme (Queens Of The Stone Age) die Wüste mit Schweiß bewässert
wurde, legt HIM-Gitarrero Daniel Lioneye unter Mitwirkung von Ville Valo,
der ausnahmsweise trommelt statt zu jaulen, ein immerhin gefällig
rotziges Solodebüt vor.

Die Düster-Dichter Goethes Erben hingegen hinterlassen mit "Nichts bleibt
wie es war" einen eher flauen Eindruck. Mit Quest hat gar mal wieder eine
Band ziemlich genau ein Jahr nach Joachim Witt das Künststück vollbracht,
bei uns die Niedrigstwertung 1/10 abzusahnen. Herzlichen Glückwunsch!

Mit den Rezensionen zu den bereits letzten Montag veröffentlichten neuen
Werke von Creed und Robbie Williams können wir Euch leider noch nicht
dienen, da uns die Alben leider nicht rechtzeitig erreicht haben. Zum
nächsten Update zum 01. Dezember wird nicht nur in dieser Hinsicht viel
passieren - Ihr seid schon mal eingeladen, die Griffel zu spitzen. Dann
nämlich startet unser Jahrespoll, für den der Begriff "Verlosung" neu
definiert werden muß. Wir haben Euch gewarnt!

Viele Grüße,
Armin Linder



Neu bei http://www.plattentests.de/ :


Album der Woche:
LIEBLING KREUZBERG
Element Of Crime - Romantik
Bewertung: 8/10


MUMMENSCHANZ
Goethes Erben - Nichts bleibt wie es war
Unsere Bewertung: 4/10

HEISS UND FETTIG
Green Day - International superhits
Unsere Bewertung: 7/10

MELODIEN FÜR MILLIONEN
Gwenmars - Driving a million
Unsere Bewertung: 5/10

OUT OF UMEA
Isolation Years - Inland traveller
Unsere Bewertung: 6/10

FELS UND BRÖTCHEN
Daniel Lioneye - King of Rock'n'Roll
Unsere Bewertung: 6/10

KARTOFFELSACKLEGENDEN
Misfits - Cuts from the crypt
Unsere Bewertung: 5/10

SPRUNG IN DER SCHÜSSEL
Neues Glas Aus Alten Scherben - Rebellendisko
Unsere Bewertung: 2/10

DON'T LOOK BACK IN ANGER
Ocean Colour Scene - Songs for the front row - The best of
Unsere Bewertung: 6/10

AUSFLUG INS GRÜNE
Ozma - Rock and roll part three
Unsere Bewertung: 7/10

VOLLES ROHR
Quest - Killer
Unsere Bewertung: 1/10

DOLLARS AND CENTS
Radiohead - I might be wrong - live recordings
Unsere Bewertung: 8/10

BLISSED AND GONE
The Smashing Pumpkins - Greatest hits: Rotten apples / Judas O (Limited
edition)
Unsere Bewertung: 8/10

HERZFLIMMERN
Strike Anywhere - Change is a sound
Unsere Bewertung: 7/10

DIE WÜSTE LEBT!
Various Artists - Desert sessions Vol. 7/8
Unsere Bewertung: 8/10



Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl)
Creed - Weathered (VÖ 19.11.2001)
Robbie Williams - Swing when you're winning (VÖ 19.11.2001)
dEUS - No more loud music - Best of (VÖ 26.11.2001)
Dover - I was dead for 7 weeks in the city of angels (VÖ 26.11.2001)
The Tea Party - The interzone mantras (VÖ 26.11.2001)
Graham Coxon - Crow sit on blood tree (VÖ 30.11.2001)
Cypress Hill - Stoned raiders (VÖ 03.12.2001)
Limp Bizkit - New old songs (VÖ 03.12.2001)
Nine Inch Nails - All and that could have been (VÖ 03.12.2001)
Samba - Komando (VÖ 03.12.2001)
The Busters - 360° (VÖ 10.12.2001)
Kid Rock - Cocky (VÖ 10.12.2001)
No Doubt - Rock steady (VÖ 17.12.2001)
Deine Lakaien - White lies (VÖ 07.01.2002)
The Notwist - Neon golden (VÖ 14.01.2002)
B.R.M.C. - Black Rebel Motorcycle Club (VÖ 21.01.2001)
Sneaker Pimps - Bloodsport (VÖ 28.01.2001)
Bad Religion - Process to belief (VÖ 04.02.2002)
Ryan Adams - Gold (VÖ 11.02.2002)


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)
Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests online
c/o Armin Linder
Bismarckstraße 29
73084 Salach