Archiv

*** Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent ***
http://www.plattentests.de/


Liebe Leser!

Ein entscheidungsreiches Wochenende liegt hinter uns. Ralph Siegel und sein
gesichtsfurchiger Pumuckl sind beim Eurovision Song Contest circa 14 Plätze
zu weit vorne gelandet. Matthias Sammer hat seinen Mannen die Champions
League endgültig aus dem Schädel gebrüllt. Und Bayer Leverkusen ist mal
wieder souverän an etwas vorbeigeschrammt. Auch wenn es diesmal nur die
Qualifikation für die 2. Liga war.

Aber was sind schon schnöde Plazierungen, wenn es auch eine feine
Zehner-Skala gibt, auf der man die Welt bewerten kann. Oder zumindest die
nagelneuen Platten. Wir waren mal wieder alles andere als untätig und haben
http://www.plattentests.de/ um ganze 17 neue Rezensionen aufgestockt.

Ziemlich konkurrenzlos im Rennen ums Album der Woche waren diese Woche
Blackmail. Zugegeben, so ganz kommt "Friend or foe?" nicht an ihre letzte
Großtat "Bliss, please" heran. Aber die Koblenzer sind immer noch eine
Bank - und ihr neues Album mindestens so groß wie Rainer Calmund breit. Also
ziemlich.

Deutlich schmaler ausgefallen ist dagegen das neue Werk von Live, das auf
den bedeutungsschwangeren Titel "Birds of pray" hört und vor langweiliger
Esoterik nur so strotzt. Und doch klingen Live immer noch deutlich
erträglicher als Skin, die nicht nur von Skunk Anansie, sondern auch von
allen guten Geistern verlassen scheint. Besser auch als Reamonn, die immer
noch im lahmen Mainstream herumeiern. Als Sepultura, die scheinbar nur noch
blind draufloskloppen können. Und auch noch gelungener als Clawfinger, die
mit "Zeros & heroes" endgültig die Grenze zur Unerträglichkeit überschritten
haben.

Zum Glück gab es (neben den erwähnten Blackmail) diese Woche doch noch den
einen oder anderen Act, der uns eine Menge Spaß bereitet hat: Die Dandy
Warhols zeigen sich gewohnt überdreht, Tricky kauzt gefälliger denn je, das
Eighties Matchbox B-Line Disaster klingt genauso krank wie sein Name, und
die Caesars verkürzen das Warten aufs neue Hives-Album.

Wir reichen den Bielefeldern, Mainzern und Siegeln die Taschentücher und
wünschen viel Spaß beim Lesen!

Viele Grüße,
Armin Linder




Neu bei http://www.plattentests.de/ :


Album der Woche:
THE LATEST BLISS
Blackmail - Friend or foe?
Unsere Bewertung: 8/10


EIN HERZ UND EIN WENIG SEELE
Alkaline Trio - Good mourning
Unsere Bewertung: 6/10

VENI, VIDI, VICIOUS
Caesars - 39 minutes of bliss (in an otherwise meaningless world)
Unsere Bewertung: 7/10

EXCITER
Camouflage - Sensor
Unsere Bewertung: 7/10

HOCHSTAPLER
Chimaira - The impossibility of reason
Unsere Bewertung: 6/10

NULLNUMMER
Clawfinger - Zeroes & heroes
Unsere Bewertung: 2/10

AFFENTHEATER
The Dandy Warhols - Welcome to the Monkey House
Unsere Bewertung: 6/10

TÖTALSCHADEN
The Eighties Matchbox B-Line Disaster - Hörse of the dög
Unsere Bewertung: 7/10

BLUTSBANDE
Good Riddance - Bound by ties of blood and affection
Unsere Bewertung: 5/10

BETVORLEGER
Live - Birds of pray
Unsere Bewertung: 7/10

DIE NEUE BESCHEIDENHEIT
Logh - The raging sun
Unsere Bewertung: 7/10

UNTER DEN WOLKEN
Reamonn - Beautiful sky
Unsere Bewertung: 4/10

WURZELBEHANDLUNG
Sepultura - Roorback
Unsere Bewertung: 5/10

HAUTE CUISINE
Sevendust - Animosity
Unsere Bewertung: 7/10

FLEISCHLOSE KOST
Skin - Fleshwounds
Unsere Bewertung: 4/10

HEIMATMELODIEN
St. Thomas - Hey, harmony
Unsere Bewertung: 6/10

KOPF, STEIN, PFLASTER
Tricky - Vulnerable
Unsere Bewertung: 7/10




Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl)
Less Than Jake - Anthem (VÖ 26.05.2003)
Molotov - Dance and dense denso (VÖ 26.05.2003)
Pretenders - Loose screw (VÖ 26.05.2003)
Staind - 14 shades of grey (VÖ 26.05.2003)
British Sea Power - The decline of British Sea Power (VÖ 02.06.2003)
Eels - Shootenanny! (VÖ 02.06.2003)
Stereophonics - You gotta go there to come (VÖ 02.06.2003)
Dave Gahan - Paper monsters (VÖ 02.06.2003)
Sugar Ray - In the pursuit of leisure (VÖ 02.06.2003)
Virginia Jetzt! - Wer hat Angst vor Virginia Jetzt! (VÖ 02.06.2003)
Stephan Eicher - Taxi Europe (VÖ 10.06.2003)
Metallica - St. Anger (VÖ 10.06.2003)
Mogwai - Happy songs for happy people (VÖ 10.06.2003)
Radiohead - Hail to the thief (VÖ 10.06.2003)
Steely Dan - Everything must go (VÖ 10.06.2003)
Tindersticks - Waiting for the moon (VÖ 10.06.2003)
Biffy Clyro - The vertigo of bliss (VÖ 16.06.2003)
The New Pornographers - Electric version (VÖ 16.06.2003)
Ozma - Spending time on the borderline (VÖ 16.06.2003)
Something Corporate - Leaving through the window (VÖ 16.06.2003)
Type O Negative - The dream is dead (VÖ 16.06.2003)
John Mayer - Any given Thursday (VÖ 23.06.2003)
The Mars Volta - De-loused in the comatorium (VÖ 23.06.2003)
Mother Tongue - Ghost note (VÖ 23.06.2003)
Electric Six - Fire (VÖ 30.06.2003)
I Am Kloot - I Am Kloot (VÖ 30.06.2003)
Michelle Branch - Hotel paper (VÖ 07.07.2003)
Thrice - The artist in the ambulance (VÖ 07.07.2003)
Manic Street Preachers - Lipstick traces (VÖ 14.07.2003)
UNKLE - Never, neverland (VÖ 14.07.2003)
The Coral - Magic & medicine (VÖ 21.07.2003)
The Flaming Sideburns - Sky pilots (VÖ 21.07.2003)
Jane's Addiction - Hypersonic (VÖ 21.07.2003)
The Coral - Magic & medicine (VÖ 28.07.2003)
Coal Chamber - Giving the devil his due (VÖ 28.07.2003)
Super Furry Animals - Phantom power (VÖ 28.07.2003)
Die Happy - The weight of the circumstances (VÖ 04.08.2003)
Kosheen - Kokopelli (VÖ 04.08.2003)
Elbow - Cast of thousands (VÖ 18.08.2003)
The Weakerthans - Reconstruction site (VÖ 25.08.2003)
B.R.M.C. - Take them on, on your town (VÖ 01.09.2003)



--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)
Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests online
c/o Armin Linder
Bismarckstraße 29
73084 Salach