Archiv

*** Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent ***
http://www.plattentests.de/


Liebe Leser!

Der Sonnenbrand vom Hurricane bzw. Southside, wo sich am Wochenende weite
Teile der Plattentests-Sippe herumgetrieben haben, ist noch nicht annähernd
verheilt. Und auch wenn wir alle aussehen wie Entenbraten nach drei Stunden
im Backofen und uns auch entsprechend verkohlt und knusprig fühlen, haben
wir auch schon wieder das nächste Update für Euch am Start. Wie
aufopferungsvoll von uns.

Unser Album der Woche wurde von vielen schon sehnsüchtig erwartet. Und auch
wenn wir nach den ersten Tönen überlegt hatten, tatsächlich die
"Auftrags-10/10", die uns im Forum von http://www.plattentests.de/
nahegelegt wurde, zu ziehen, sind es am Ende doch "nur" 9/10 geworden. Für
ein Album, das Grenzen sprengt und Welten aufreißt. Für eines, das
zukünftige Musikergenerationen beeinflussen könnte. Für ein Album, das sich
lediglich stellenweise im eigenen Anspruch verheddert. Für "De-loused in the
comatorium" von The Mars Volta.

Außerdem haben wir für Euch Steely Dan unter die Lupe genommen, die zwar
nicht mehr zu den Jüngsten, aber immer noch zu den Guten gehören. Seeed, die
auch auf dem zweiten Album ihren Ragga-Hop weiterzelebrieren. Type O
Negative, die endlich wieder zu Hochform auflaufen. Something Corporate, die
mit einer knackige Mischung aus Collegerock, Poppunk, Emo und Pianogeklimper
erfreuen. Und den Charity-Sampler "Hope" (u.a. mit Travis, Avril Lavigne,
Yusuf Islam und New Order), bei dem der Zweck die eher durchschnittlichen
Mittel heiligt.

Auch für die Anhänger von französischsprachigen Klängen haben wir neues
Futter parat. Ex-Model Carla Bruni klingt auf ihrem chansonverliebten Debüt
"Quelqu'un m'a dit" schlicht, aber ergreifend. Und der Schweizer Exzentriker
Stephan Eicher wird auf "Taxi Europa" mehr denn je seinem internationalen
Anspruch gerecht. Wem französisch als Sprache noch zu gewöhnlich ist, der
möge der Waliser Sirene Cerys Matthews (Ex-Catatonia) lauschen, wie sie auf
"Cockahoop" einige Songs auf Gälisch trällert.

Zum Schluß möchten wir noch einmal auf unsere ausführlichen Essays zu den
neuen Platten von Radiohead und Metallica hinweisen, die in den letzten
Tagen sämtliche Trafficrekorde gebrochen haben und für Euch nach wie vor auf
http://www.plattentests.de/ zur Lektüre bereitstehen.

Wir wünschen uns einen Hektoliter After-Sun-Lotion und Euch viel Spaß beim
Lesen!

Viele Grüße,
Armin Linder




Neu bei http://www.plattentests.de/ :


Album der Woche:
MARS MACHT MOBIL
The Mars Volta - De-loused in the comatorium
Unsere Bewertung: 9/10


STRANGE AND BEAUTIFUL
Carla Bruni - Quelqu'un m'a dit
Unsere Bewertung: 6/10

INS NETZ GEGANGEN
Cold - Year of the spider
Unsere Bewertung: 7/10

BEWEGTE BILDER
Stephan Eicher - Taxi Europa
Unsere Bewertung: 7/10

WEIN, WEIB UND GESANG
Cerys Matthews - Cockahoop
Unsere Bewertung: 7/10

SCHWEINKRAM
The New Pornographers - Electric version
Unsere Bewertung: 7/10

MASTERS OF THE UNIVERSE
Nothingface - Skeletons
Unsere Bewertung: 5/10

HIN UND WEG
Ozma - Spending time on the borderline
Unsere Bewertung: 6/10

IM ERSTEN LICHT
Paul Dimmer Band - Im kleinen Kreis
Unsere Bewertung: 7/10

DON'T LET THE RIOT IN
The Sad Riders - Lay your head on the soft rock
Unsere Bewertung: 6/10

HART AN DER GRENZE
Kim Sanders - Pretty on edge
Unsere Bewertung: 4/10

MÖNCH MEIER
Seeed - Music monks
Unsere Bewertung: 7/10

FLUCHT NACH VORN
Something Corporate - Leaving through the window
Unsere Bewertung: 7/10

DO IT AGAIN
Steely Dan - Everything must go
Unsere Bewertung: 8/10

DAS GROSSE SCHNIBBELN
Supercrush - Headcore
Unsere Bewertung: 3/10

B(L)ACK ON TRACK
Type O Negative - Life is killing me
Unsere Bewertung: 7/10

GIVE PEACE A CHANCE
Various Artists - Hope
Unsere Bewertung: 5/10



Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl)
Bernd Begemann - Endlich (VÖ 23.06.2003)
Mother Tongue - Ghost note (VÖ 23.06.2003)
Electric Six - Fire (VÖ 30.06.2003)
Poison The Well - You come before you (VÖ 30.06.2003)
Prong - Scorpio rising (VÖ 30.06.2003)
The Thorns - The Thorns (VÖ 07.07.2003)
Wir Sind Helden - Die Reklamation (VÖ 07.07.2003)
Manic Street Preachers - Lipstick traces (VÖ 14.07.2003)
Mondo Generator - A drug problem that never existed (VÖ 14.07.2003)
The Coral - Magic & medicine (VÖ 21.07.2003)
Jane's Addiction - Strays (VÖ 21.07.2003)
Queensryche - Tribe (VÖ 21.07.2003)
Super Furry Animals - Phantom power (VÖ 21.07.2003)
Thrice - The artist in the ambulance (VÖ 21.07.2003)
The Coral - Magic & medicine (VÖ 28.07.2003)
Coal Chamber - Giving the devil his due (VÖ 28.07.2003)
The Flaming Sideburns - Sky pilots (VÖ 28.07.2003)
Gameface - Four to go (VÖ 28.07.2003)
Killing Joke - Killing Joke (VÖ 28.07.2003)
Meredith Brooks - Bad bad one (VÖ 04.08.2003)
Kosheen - Kokopelli (VÖ 04.08.2003)
The Raveonettes - Chain gang of love (VÖ 04.08.2003)
Train - My private nation (VÖ 04.08.2003)
Die Happy - The weight of the circumstances (VÖ 11.08.2003)
Astrakid - Müde, rastlos, ungekämmt (VÖ 18.08.2003)
Elbow - Cast of thousands (VÖ 18.08.2003)
Guided By Voices - Earthquake glue (VÖ 18.08.2003)
Michelle Branch - Hotel paper (VÖ 25.08.2003)
The Weakerthans - Reconstruction site (VÖ 25.08.2003)
Fink - Haiku Ambulanz (VÖ 26.08.2003)
Heather Nova - Storm (VÖ 28.08.2003)
B.R.M.C. - Take them on, on your town (VÖ 01.09.2003)
Blumfeld - Jenseits von jedem (VÖ 01.09.2003)
The Rasmus - Dead letters (VÖ 01.09.2003)
UNKLE - Never, neverland (VÖ 01.09.2003)
Neil Young - Greendale (VÖ 01.09.2003)
Zoot Woman - Zoot Woman (VÖ 08.09.2003)
Adema - Unstable (VÖ 22.09.2003)
Machine Head - Through the ashes of empires (VÖ 13.10.2003)


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)
Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests online
c/o Armin Linder
Bismarckstraße 29
73084 Salach