Archiv

*** Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent ***
http://www.plattentests.de/


Liebe Leser!

Huiuiuiuiuiuiui, da geht einiges! Doch wieder.

Eigentlich hatten wir die Rekordwochen auf http://www.plattentests.de/ mit
regelmäßigen 20 Rezensionen pro Update ja schon für beendet erklärt. Und
kaum hatten wir den Rücken zugedreht, kam auch schon die nächste VÖ-Flut
über uns reingebrochen. Zum Glück sind wir mit Rettungsringen ausgestattet.
Und tischen Euch hiermit schon wieder 20 Rezensionen mit über 50.000 Zeichen
auf. Und sogar noch ein Special obendrauf.

Als wir nämlich gefragt wurden, ob wir die Tour der großartigen Weakerthans
präsentieren wollen, haben wir keinen Augenblick gezögert. Und legen Euch
ausdrücklich ans Herz, bei dem Deutschland-Gastspiel dabei zu sein. Unsere
ausdrückliche Empfehlung könnt Ihr
http://www.plattentests.de/content.php3?show=26 entnehmen. Und dort auch
noch gleich rare und garantiert schicke Weakerthans-Shirts
und -Baseball-Caps gewinnen. Nix wie hin.

Eine ausdrückliche Empfehlung wird diese Woche auch dem Mann zuteil, der die
Weakerthans-Tour als Support-Act begleiten wird: Olli Schulz & Der Hund
Marie hat mit seinem Debüt "Brichst Du mir das Herz, dann brech' ich Dir die
Beine!" prompt unser "Album der Woche" abgesahnt. Und beweist, daß er weit
weit mehr kann als nur lustig sein.

Auch sonst haben diese Woche etliche Alben für Freude gesorgt, insbesondere
aus dem Bereich der Zappelmucke: Basement Jaxx türmen hunderttausend
Schichten zu einem oberfetten Dance-Album auf, und The Rapture liefern das
schrillste Disco-Werk des Jahres ab. So richtig tanzbar ist "Desert sessions
Vol. 9 & 10" hingegen nicht. Aber mindestens genauso gelungen.

Auch an ruhigeren Klängen mangelt es diese Woche nicht: Azure Ray schmachten
uns den passenden Pop für den Winter. Anathema knipsen metalfrei und auf
ihre ganz eigene Weise das Licht aus.

So viele feine Alben lassen auch die zahlreichen Enttäuschungen
verschmerzen: Von Glow, 311, Texas und Tiamat solltet Ihr nämlich wirklich
die Finger lassen. Und auch von Ryan Adams, U.N.K.L.E., Dashboard
Confessional und Dave Matthews haben wir schon Besseres gehört als die
aktuellen Alben.

Viel zu lesen gibt's also wieder. Alles nur für Euch. Da wär's doch
unhöflich, wenn Ihr nicht auf http://www.plattentests.de/ vorbeischauen
würdet, meint Ihr nicht? Wir erwarten Euch.

Viele Grüße,
Armin



Neu bei http://www.plattentests.de/ :


Album der Woche:
DER BÄRSERKER
Olli Schulz & Der Hund Marie - Brichst Du mir das Herz, dann brech' ich Dir
die Beine!
Unsere Bewertung: 8/10


Special:
THE WEAKERTHANS ON TOUR
http://www.plattentests.de/content.php3?show=26


GOLDSUCHER
Ryan Adams - Rock n Roll
Unsere Bewertung: 6/10

ZEIT DES ERWACHENS
Anathema - A natural disaster
Unsere Bewertung: 7/10

STILLE NACHT
Azure Ray - Hold on love
Unsere Bewertung: 6/10

KLÜCKSKEKS
Basement Jaxx - Kish kash
Unsere Bewertung: 8/10

LAUTMALER
Dashboard Confessional - A mark, a mission, a brand, a scar
Unsere Bewertung: 5/10

DREISAMKEIT
Do Make Say Think - Winter hymn country hymn secret hymn
Unsere Bewertung: 7/10

ZWO, EINS, RISIKO
Glow - At your own risk
Unsere Bewertung: 3/10

LOST IN SPACE
Laika - Wherever I am I am what is missing
Unsere Bewertung: 6/10

SELBSTFINDUNG
Dave Matthews - Some devil
Unsere Bewertung: 5/10

VIELE, VIELE BUNTE SMARTIES
The Mountaineers - Messy century
Unsere Bewertung: 7/10

ZAPPELBUDE
One Man And His Droid - Party people
Unsere Bewertung: 6/10

MURDER ON THE DANCEFLOOR
The Rapture - Echoes
Unsere Bewertung: 8/10

ATEMNOT
Revis - Places for breathing
Unsere Bewertung: 4/10

JÄGERMEISTER
Sense Field - Living outside
Unsere Bewertung: 6/10

DARK DAYS
Static-X - Shadow zone
Unsere Bewertung: 6/10

WUNSCHDENKEN
Texas - Careful what you wish for
Unsere Bewertung: 4/10

DES WAHNSINNS FETTE BEUTE
Tiamat - Prey
Unsere Bewertung: 3/10

SCHLAFSTÖRUNG
U.N.K.L.E. - Never never land
Unsere Bewertung: 6/10

BILDER EINER AUSSTELLUNG
Various Artists - Desert sessions Vol. 9 & 10
Unsere Bewertung: 8/10



Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
R.E.M. - In time / The best of R.E.M. 1988-2003 (VÖ 27.10.2003)
Sevendust - Seasons (VÖ 27.10.2003)
Bon Jovi - This left feels right (VÖ 03.11.2003)
Lamb - Between darkness and wonder (VÖ 03.11.2003)
P.O.D. - Payable on death (VÖ 03.11.2003)
Something Corporate - North (VÖ 04.11.2003)
Dream Theater - Train of thought (VÖ 10.11.2003)
Funeral For A Friend - Casually dressed and deep in conservation (VÖ
10.11.2003)
Kid Rock - Kid Rock (VÖ 10.11.2003)
Pearl Jam- Lost dogs (VÖ 10.11.2003)
Pink - Try this (VÖ 10.11.2003)
The Twilight Singers - Blackberry belle (VÖ 10.11.2003)
Blink 182 - Blink 182 (VÖ 17.11.2003)
Red Hot Chili Peppers - Greatest hits (VÖ 17.11.2003)
Counting Crows - Film of ghosts - The Best of (VÖ 24.11.2003)
Nelly Furtado - Folklore (VÖ 24.11.2003)
Korn - Take a look in the mirror (VÖ 24.11.2003)
Mustasch - Ratsafari (VÖ 24.11.2003)
Puddle Of Mudd - Life on display (VÖ 24.11.2003)
Fantômas - Delìrivm Còrdia (VÖ 28.11.2003)
Tigerbeat - 13 songs (VÖ 28.11.2003)
The Offspring - Splinter (VÖ 01.12.2003)
Powderfinger - Vulture Street (VÖ 05.01.2004)
Sophia - People are like seasons (VÖ 12.01.2004)
The Wohlstandskinder - Dezibel-Karate (VÖ 12.01.2004)
Gluecifer - Automatic thrill (VÖ 26.01.2004)
Thursday - War all the time (VÖ 26.01.2004)
Lenny Kravitz - Funk (VÖ 02.02.2004)
Aqualung - Still life (VÖ 02.02.2004)
Courtney Love - America's sweetheart (VÖ 09.02.2004)
Fury In The Slaughterhouse - Nimby (VÖ 01.03.2004)


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)
Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests online
c/o Armin Linder
Bismarckstraße 29
73084 Salach