Archiv

*** Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent ***
http://www.plattentests.de/


Liebe Leser!

Endspurt. Das Plattenjahr liegt in seinen letzten Zügen. Und bevor das große
Weihnachtsgeschäft anrollt und uns unter einer Lawine von mehr oder minder
nötiger Resteverwertung begräbt, geht's nochmal richtig rund. Die
Plattenfirmen fahren ein letztes Mal die ganz großen Namen auf. Und wir bei
http://www.plattentests.de/ waren so nett, deren neue Alben für Euch
ausgiebigst zu testen.

Wo sollen wir anfangen? Ach ja, am besten da, wo das Alphabet auch
anfängt... oder zumindest fast. Bei "B" wie Blink 182 nämlich. Und damit
auch bei der größten Überraschung der Woche. Die Herren haben es
unglaublicherweise geschafft, uns mit ihrem neuen Album zu einer 7/10 zu
nötigen. Die Begründung gibt es wahlweise auf dem Album zu hören und/oder in
unserer Rezension zu lesen.

Etwas enttäuschend dagegen ist das, was die Lippenstift-Fraktion uns diese
Woche um die Ohren schminkt. Unsere herzallerliebste Rockröhre P!nk hat zwar
nach wie vor unsere Sympathie sicher. Aber ihr neues Album "Try this" ist
trotz namhafter Unterstützung eher mau ausgefallen. Gleiches gilt für Sophie
Ellis Bextor, die diesmal kein Hit im Handtäschchen stecken hat. Auch die
betörenden Elektroniker von Lamb hinterlassen mit "Between darkness and
wonder" nur stellenweise die erhoffte Entzückung.

Das "Album der Woche" geht diese Woche an eine Band, die nur Insidern ein
Begriff sein dürfte: The Twilight Singers heißt das neue Projekt von
Ex-Afghan Whigs-Wuchtbrumme Greg Dulli. Und deren zweites Album "Blackberry
Belle" dürfte nicht nur bei Fans der Smashing Pumpkins, sondern bei fast
jedem Freund romantischer Rockmusik für Begeisterung sorgen.

Für Begeisterung sorgt bei uns auch nach wie vor die Ehre, daß wir die große
Deutschland-Tour der Weakerthans präsentieren dürfen. Lest in unserem
Special unter http://www.plattentests.de/content.php3?show=26 alles über die
Tour. Und sahnt mit etwas Glück ein kleidsames Weakerthans-T-Shirt
oder -Baseball-Cap ab.

Unter den insgesamt 18 neuen Rezensionen sind neben den wiedererstarkten
Machine Head mit P.O.D., Funeral For A Friend oder Radiohead-Gitarrist Jonny
Greenwood noch etliche Acts vertreten, die einen Besuch auf
http://www.plattentests.de/ rechtfertigen, ja unverzichtbar machen. Aber den
hattet Ihr ja eh fest geplant, oder? Wir erwarten Euch.

Viele Grüße,
Armin Linder



Neu bei http://www.plattentests.de/ :


Album der Woche:
BLACK LOVE
The Twilight Singers - Blackberry Belle
Unsere Bewertung: 8/10


Special:
THE WEAKERTHANS ON TOUR
http://www.plattentests.de/content.php3?show=26
Mit Verlosung!


ZAHLENDREHER
311 - Evolver
Unsere Bewertung: 3/10

DIEBESGUT
Black Lipstick - Converted thieves
Unsere Bewertung: 7/10

DIE REIFEPRÜFUNG
Blink 182 - Blink 182
Unsere Bewertung: 7/10

BLECHSCHADEN
Crash Test Dummies - Puss 'n' boots
Unsere Bewertung: 3/10

LADYKRACHER
Sophie Ellis-Bextor - Shoot from the hip
Unsere Bewertung: 5/10

LETZTE WORTE
Funeral For A Friend - Casually dressed and deep in conversation
Unsere Bewertung: 7/10

DURCH MARK UND BEIN
Jonny Greenwood - Bodysong
Unsere Bewertung: 7/10

DIE INTERESSANTEN
Kokon - Generation
Unsere Bewertung: 7/10

GEDÄMPFTE WOLLUST
Lamb - Between darkness and wonder
Unsere Bewertung: 6/10

DER NEUE IMPERIALISMUS
Machine Head - Through the ashes of empires
Unsere Bewertung: 8/10

KOPFMUS
The Nervous Return - Headshots
Unsere Bewertung: 7/10

NETTER VERSUCH
P!nk - Try this
Unsere Bewertung: 4/10

IM NAMEN DER POSE
P.O.D. - Payable on death
Unsere Bewertung: 5/10

VIER JAHRESZEITEN
Sevendust - Seasons
Unsere Bewertung: 7/10

AB IN DEN SÜDEN
Something Corporate - North
Unsere Bewertung: 5/10

BILDER EINER AUSSTELLUNG
Van Morrison - What's wrong with this picture?
Unsere Bewertung: 7/10




Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
R.E.M. - In time / The best of R.E.M. 1988-2003 (VÖ 27.10.2003)
Bon Jovi - This left feels right (VÖ 03.11.2003)
Dream Theater - Train of thought (VÖ 10.11.2003)
Pearl Jam- Lost dogs (VÖ 10.11.2003)
Red Hot Chili Peppers - Greatest hits (VÖ 17.11.2003)
Barenaked Ladies - Everything to everyone (VÖ 24.11.2003)
Counting Crows - Film of ghosts - The Best of (VÖ 24.11.2003)
Nelly Furtado - Folklore (VÖ 24.11.2003)
Korn - Take a look in the mirror (VÖ 24.11.2003)
Mustasch - Ratsafari (VÖ 24.11.2003)
Puddle Of Mudd - Life on display (VÖ 24.11.2003)
Tigerbeat - 13 songs (VÖ 28.11.2003)
The Offspring - Splinter (VÖ 01.12.2003)
Powderfinger - Vulture Street (VÖ 05.01.2004)
Sophia - People are like seasons (VÖ 12.01.2004)
The Wohlstandskinder - Dezibel-Karate (VÖ 12.01.2004)
Kevin Devine - Make the clocks move (VÖ 19.01.2004)
Statistics - Leave your name (VÖ 19.01.2004)
Fantômas - Delìrivm Còrdia (VÖ 23.01.2003)
Air - Talkie walkie (VÖ 26.01.2004)
Dover - The flame (VÖ 26.01.2004)
Etwas - Zuviel (VÖ 26.01.2004)
Gluecifer - Automatic thrill (VÖ 26.01.2004)
Thursday - War all the time (VÖ 26.01.2004)
The Distillers - Corel fang (VÖ 29.01.2004)
Auf der Maur - Auf der Maur (VÖ 02.02.2004)
Aqualung - Still life (VÖ 02.02.2004)
Blindside - About a burning fire (VÖ 02.02.2004)
Probot - Probot (VÖ 02.02.2004)
Lambchop - Aw c'mon (VÖ 09.02.2004)
Lambchop - No you c'mon (VÖ 09.02.2004)
Courtney Love - America's sweetheart (VÖ 09.02.2004)
Fury In The Slaughterhouse - Nimby (VÖ 01.03.2004)
Lenny Kravitz - Funk (VÖ 22.03.2004)



--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)
Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests online
c/o Armin Linder
Bismarckstraße 29
73084 Salach