Archiv

*** Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent ***
http://www.plattentests.de/


Liebe Leser!

Es weihnachtet sehr. An allen Ecken und Enden. "Last christmas" dudelt aus
jedem öffentlichen Lautsprecher, die Weihnachtsbäume nadeln uns die Köpfe
voll, die Lichterketten machen halb blind, und der schlechte Glühwein sorgt
für Magen und Gemütsverstimmung.

Ist das noch das Fest der Liebe oder schon was ganz anderes? Keine Ahnung.
Doch auch wenn man so manchem der penetranten Weihnachtsmänner vor den
Kaufhäusern am liebsten seinen Jutesack über den Kopf ziehen würde, machen
auch wir auf http://www.plattentests.de/ fleißig mit. Und haben allerhand
Weihnachtsaktionen am Start. Für Euch.

Zunächst einmal wäre da unser großer Jahrespoll, der Euch seit dem 1.
Dezember und noch bis Silvester auf
http://www.plattentests.de/jahrespoll.php3 erwartet. Ihr könnt nicht nur die
Definitivsten der Definitiven wählen. Sondern auch noch mehr als als 250 CDs
und T-Shirts gewinnen, u.a. von HIM, Puddle Of Mudd, Life Of Agony, Staind,
Moby, Massive Attack, Radiohead, Coldplay, Starsailor, Heather Nova,
Counting Crows, Black Rebel Motorcycle Club, Athlete, Nick Cave, Tomte, Muff
Potter, Harmful und Zoot Woman. Wer seinen Stimmzettel noch nicht ausgefüllt
hat, sollte schleunigst damit anfangen.

Und natürlich geht auch unser Weihnachtsspecial weiter, in dem wir Euch bei
der Qual der Wahl des Schenkens behilflich sind. Wer unter den vorgestellten
Best Of-Compilations vom letzten Mal nicht fündig geworden ist, hat
vielleicht diesmal mehr Glück. In Teil 2 unseres Weihnachtsspecials
präsentieren wir Euch 10 der wichtigsten aktuellen Live-Alben. Unter anderem
von Coldplay, Guano Apes, Linkin Park, Bon Jovi, Motörhead, Life Of Agony
und Deine Lakaien.

Das Tagesgeschehen hingegen wird von einem jungen Mann dominiert, der dieser
Tage gleich zwei Minialben vorlegt. Ihr wißt schon, Ryan Adams. Während
"Love is hell, pt. 2" "vergleichsweise weniger brillant ausgefallen ist,
wärmt uns Teil 1 schon seit Wochen die Seele und kommt nun endlich zu "Album
der Woche"-Ehren. Ausdrücklich zu empfehlen und weit besinnlicher als jeder
Weihnachtsgassenhauer.

Ihr wißt immer noch nicht, was Ihr in den nächsten Minuten macht? Laßt es
uns mit einer Gehirnwäsche versuchen. Sprecht uns nach:

"Ich schaue auf http://www.plattentests.de/ vorbei."
"Ich schaue auf http://www.plattentests.de/ vorbei."
"Ich schaue auf http://www.plattentests.de/ vorbei."

Na also, geht doch. Wir erwarten Euch.

Viele Grüße,
Armin Linder



Neu bei http://www.plattentests.de/ :


Album der Woche:
HERZENSBRECHER
Ryan Adams - Love is hell, pt. 1
Unsere Bewertung: 8/10


Special:
JAHRESPOLL 2003 mit großer Verlosung!
http://www.plattentests.de/jahrespoll.php3


Weihachtsspecial, Teil 2: Live-Alben:

LINKS VOR RECHTS
Bon Jovi - This left feels right
Unsere Bewertung: 4/10

LICHT INS DUNKEL
Coldplay - Live 2003
Unsere Bewertung: 8/10

DURCH DEN SPIEGEL
Deine Lakaien - In concert 2002
Unsere Bewertung: 7/10

BRÜLLAFFEN
Guano Apes - Live
Unsere Bewertung: 3/10

GESCHÄFTSORDNUNG
Linkin Park - Live in Texas
Unsere Bewertung: 4/10

BLOODY KISSES
Life Of Agony - River runs again - Live 2003
Unsere Bewertung: 6/10

WICK BLAU
Motörhead - 25 & alive - Live at Brixton Academy
Unsere Bewertung: 6/10

LAMPENFIEBER
Project Pitchfork - Live 2003/2001
Unsere Bewertung: 4/10

TORTURE DAY
Village Of Savoonga - 14-09-2001
Unsere Bewertung: 7/10

BETTER MAN
Robbie Williams - Live summer 2003
Unsere Bewertung: 7/10


Weitere Rezensionen:

DIE ZWEITE GEIGE
Ryan Adams - Love is hell, pt. 2
Unsere Bewertung: 7/10

WETTERFÜHLIG
The Broken Beats - The weather beats the rhythm
Unsere Bewertung: 7/10

BLUMENKIND
Nelly Furtado - Folklore
Unsere Bewertung: 6/10

KRITISCHE MASSE
The Mass - City of Dis
Unsere Bewertung: 7/10

THE DEUTSCHLANDERS
Tigerbeat - 13 songs
Unsere Bewertung: 5/10



Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
Pearl Jam - Lost dogs (VÖ 10.11.2003)
Tocotronic - 10th anniversary (VÖ 01.12.2003)
Powderfinger - Vulture Street (VÖ 05.01.2004)
The Wohlstandskinder - Dezibel-Karate (VÖ 05.01.2004)
Sophia - People are like seasons (VÖ 12.01.2004)
Kevin Devine - Make the clocks move (VÖ 19.01.2004)
Statistics - Leave your name (VÖ 19.01.2004)
Fantômas - Delìrivm Còrdia (VÖ 23.01.2003)
Farmer Boys - The other side (VÖ 26.01.2004)
Air - Talkie walkie (VÖ 26.01.2004)
Distillers - Corel fang (VÖ 26.01.2004)
Dover - The flame (VÖ 26.01.2004)
Etwas - Zuviel (VÖ 26.01.2004)
Gluecifer - Automatic thrill (VÖ 26.01.2004)
Her Space Holiday - The young machines (VÖ 26.01.2004)
Soulmate - Revolving (VÖ 26.01.2004)
Thursday - War all the time (VÖ 26.01.2004)
Wheat - Per second, per second (VÖ 26.01.2004)
Zebrahead - MFZB (VÖ 26.01.2004)
Auf der Maur - Auf der Maur (VÖ 02.02.2004)
Aqualung - Still life (VÖ 02.02.2004)
Blindside - About a burning fire (VÖ 02.02.2004)
Incubus - Crow left of the murder (VÖ 02.02.2004)
Lost Prophets - Start something (VÖ 02.02.2004)
Probot - Probot (VÖ 02.02.2004)
Einstürzende Neubauten - Perpetuum Mobile (VÖ 09.02.2004)
Lambchop - Aw c'mon (VÖ 09.02.2004)
Lambchop - No you c'mon (VÖ 09.02.2004)
Courtney Love - America's sweetheart (VÖ 09.02.2004)
Preston School Of Industries - Monsoon (VÖ 16.02.2004)
The Stands - All years leaving (VÖ 16.02.2004)
Liars - They were wrong, so we drowned (VÖ 23.02.2004)
Fury In The Slaughterhouse - Nimby (VÖ 01.03.2004)
Lenny Kravitz - Funk (VÖ 22.03.2004)
Blue Man Group - The complex (VÖ 29.03.2004)
Mando Diao - Bring 'em in (VÖ 29.03.2004)


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)
Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests online
c/o Armin Linder
Bismarckstraße 29
73084 Salach