Archiv

*** Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent ***
http://www.plattentests.de/


Liebe Leser!

"Heißer Sand und die Erinnerung daran, daß es einmal schöner war", wußte
schon Mina. "Heißer Scheiß und die Vorfreude darauf, daß es bald noch
schöner wird", wissen wir. Denn auch wenn die Guteste sommertechnisch nicht
unrecht hat: Das Beste kommt erst noch. Es wird ein heißer Herbst, und der
beginnt schon in wenigen Tagen.

Wir wissen ja nicht, wie es Euch geht, aber von einem Sommerloch haben wir
nicht viel gemerkt. Maximal von einem Sommerlöchlein. Denn schon am 23.08.
und am 30.08. veröffentlichen die großen Namen um die Wette, und im
September werden so einige nachziehen. Wir haben keine Kosten, Mühen und
Bestechungsgelder gescheut, um einige davon schon jetzt vorab für Euch hören
und bewerten zu können.

Die guten Nachrichten: Unsere liebsten Streithammel von den Libertines haben
sich wieder zusammen gerauft. Und demonstrieren mit "The Libertines", wie
Rock klingen und wie Rock sein muß. Außerdem profilieren sich Clinic als
erfahrene Trockenschwimmer, emanzipieren sich Midtown vom Punkrock, winken
Guided By Voices zum Abschied, melden sich Klez.e als deutsche Hoffnung für
die Zukunft. Und die allerbeste Nachricht: Ein Haldern-Rückblick-Special
haben wir auch noch für Euch.

Die schlechten Nachrichten: Soulwax erfüllen mit ihrem seit fünf Jahren
sehnlichst erwarteten "Any minute now" nicht ganz die Erwartungen. Gentleman
hält mit "Confidence" nicht ganz das Niveau der Roots-Reggae-Sensation
"Journey to Jah". Und The Prodigy klingen auf "Always outnumbered, never
outgunned" hoffnungslos überholt.

Ihr habt die Wahl: Wollt Ihr fünf bunte Ringe und "Born in the U.S.A." als
Beachvolleyball-Untermalung, dann schaut in die Glotze. Wollt Ihr ??
rezensierte silberne Ringe, dann schaut auf http://www.plattentests.de/ .
Als ob diese Wahl schwer fiele.

Viele Grüße,
Armin Linder



Neu bei http://www.plattentests.de/ :


Album der Woche:
DIE LIBERALEN
The Libertines - The Libertines
Unsere Bewertung: 8/10


"ISCH LIEBE HALDERN!"
Special: Haldern-Pop Festival 2004
http://www.plattentests.de/content.php3?show=41



DOM GELAUFEN
Clinic - Winchester Cathedral
Unsere Bewertung: 7/10

JAHMARKT
Gentleman - Confidence
Unsere Bewertung: 6/10

KREUZWORTSÄNGER
David Grubbs - A guess at the riddle
Unsere Bewertung: 7/10

DER VORHANG FÄLLT
Guided By Voices - Half smiles of the decomposed
Unsere Bewertung: 7/10

WASSERSTANDSMELDUNG
Hanalei - We are all natural disasters
Unsere Bewertung: 6/10

DER GLÄSERNE MENSCH
Klez.e - Leben daneben
Unsere Bewertung: 6/10

TAMBOURINE MEN
The Legends - Up against the legends
Unsere Bewertung: 6/10

MATTERS, NOTHING ELSE
Syd Matters - A whisper and a sigh
Unsere Bewertung: 7/10

GEHIRNWÄSCHE
Midtown - Forget what you know
Unsere Bewertung: 7/10

VORBOTEN
Number One Fan - Compromises
Unsere Bewertung: 6/10

KNALL AUF FALL
The Prodigy - Always outnumbered, never outgunned
Unsere Bewertung: 4/10

LIEBTROTZEN
Sofaplanet - Power to the Poeble
Unsere Bewertung: 5/10

TIME BANDITS
Soulwax - Any minute now
Unsere Bewertung: 6/10

WASSER MARS!
Venus In Flames - Notes of tenderness
Unsere Bewertung: 7/10



Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
Ataxia - Automatic writing (VÖ 16.08.2004)
Hazen Street - Hazen Street (VÖ 23.08.2004)
The Hidden Hand - Mother teacher destroyer (VÖ 23.08.2004)
2raumwohnung - Es wird morgen (VÖ 30.08.2004)
Björk - Medùlla (VÖ 30.08.2004)
Kittie - Until the end (VÖ 30.08.2004)
Papa Roach - Getting away with murder (VÖ 30.08.2004)
Alan Parsons - A valid path (VÖ 30.08.2004)
The Secret Machines - Now here is nowhere (VÖ 30.08.2004)
The Stills - Logic will break your heart (VÖ 30.08.2004)
Virginia Jetzt! - Anfänger (VÖ 30.08.2004)
The Fiery Furnaces - Blueberry boat (VÖ 06.09.2004)
Finkenauer - Finkenauer (VÖ 06.09.2004)
The Helio Sequence - Love and distance (VÖ 06.09.2004)
Ben Kweller - On my way (VÖ 06.09.2004)
Radio 4 - Stealing of a nation (VÖ 06.09.2004)
Samba - Aus den Kolonien (VÖ 06.09.2004)
Shifty - Happy love sick (VÖ 06.09.2004)
Slut - All we need is silence (VÖ 06.09.2004)
Solea - Solea (VÖ 06.09.2004)
Embrace - Out of nothing (VÖ 13.09.2004)
Flogging Molly - Within a mile of home (VÖ 13.09.2004)
John Frusciante - The DC EP (VÖ 13.09.2004)
Giant Sand - It's all over... The map (VÖ 13.09.2004)
Helmet - Size matters (VÖ 13.09.2004)
Paul Weller - Studio 150 (VÖ 13.09.2004)
Caliban - The opposite from within (VÖ 20.09.2004)
Nick Cave + The Bad Seeds - Abattoir blues / The lyre of Orpheus (VÖ
20.09.2004)
Chevelle - This type of thinking could do us in (VÖ 20.09.2004)
Client - City (VÖ 20.09.2004)
Converge - You fail me (VÖ 20.09.2004)
Elvis Costello - The delivery man (VÖ 20.09.2004)
The Electric Club - Olympic ideas (VÖ 20.09.2004)
Hot Water Music - The new what next (VÖ 20.09.2004)
Little Axe - Champagne & grits (VÖ 20.09.2004)
The Music - Welcome to the north (VÖ 20.09.2004)
Rammstein - Reise, Reise (VÖ 20.09.2004)
Alter Bridge - One day remains (VÖ 27.09.2004)
Blues Explosion - Damage (VÖ 27.09.2004)
Dry Kill Logic - The dead and dreaming (VÖ 27.09.2004)
Die Fantastischen Vier - Viel (VÖ 27.09.2004)
Green Day - American Idiot (VÖ 27.09.2004)
Interpol - Antics (VÖ 27.09.2004)
Dizzee Rascal - Showtime (VÖ 27.09.2004)
Social Distortion - Sex, love and rock'n'roll (VÖ 27.09.2004)
Joss Stone - Mind, body & soul (VÖ 27.09.2004)
Therapy? - Never apologize, never explain (VÖ 27.09.2004)
Three Minute Poetry - We're gonna need a bigger boat (VÖ 27.09.2004)
The Twilight Singers - She loves you (VÖ 27.09.2004)
Biffy Clyro - Infinity land (VÖ 04.10.2004)
Clann Zú - Black coats & bandages (VÖ 04.10.2004)
Fatboy Slim - Palookaville (VÖ 04.10.2004)
Gisli - How about that? (VÖ 04.10.2004)
Good Charlotte - The chronicles of life and death (VÖ 04.10.2004)
The Killers - Hot fuss (VÖ 04.10.2004)
R.E.M. - Around the sun (VÖ 04.10.2004)
William Shatner - The transformed man (VÖ 04.10.2004)
The Soundtrack Of Our Lives - Origin (VÖ 04.10.2004)
Tele - Wovon sollen wir leben? (VÖ 04.10.2004)
Tom Waits - Real gone (VÖ 04.10.2004)
Anajo - Nah bei mir (VÖ 11.10.2004)
Cake - Pressure chief (VÖ 11.10.2004)
Razorlight - Up all night (VÖ 11.10.2004)
Recover - This may be the year I disappear (VÖ 11.10.2004)
Straylight Run - Straylight Run (VÖ 11.10.2004)
Sum 41 - Chuck (VÖ 11.10.2004)
Vanessa Carlton - Harmonium (VÖ 18.10.2004)
The Delgados - Universal audio (VÖ 18.10.2004)
The Features - Exhibit A (VÖ 18.10.2004)
Jimmy Eat World - Futures (VÖ 18.10.2004)
Juli - Es ist Juli (VÖ 18.10.2004)
Monta - Where circles begin (VÖ 18.10.2004)
Elliott Smith - From a basement on the hill (VÖ 18.10.2004)
Burning Brides - Leave no ashes (VÖ 25.10.2004)
John Frusciante - Inside of emptiness (VÖ 25.10.2004)


IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und wird)
es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)
Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests online
c/o Armin Linder
Bismarckstraße 29
73084 Salach