Archiv

*** Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent ***
http://www.plattentests.de/


Liebe Leser!

Die Narren sind los! In ganz Deutschland wird man von Grinsebacken,
Pappnasen und Hackfressen überrannt, die ganz doll ausgelassen sind und sich
an Aschermittwoch schon wieder dafür schämen werden. Und da die Anhänger des
bunten Treibens unter Euch in diesem Moment eh mitten im Getümmel stecken,
diesen Newsletter nicht lesen und wir Muffel unter uns sind: Laßt uns diese
Seuche mit vereinten Kräften und RICHTIG! HARTER! LAUTER! Musik überrumpeln.

Einen Vorschlag hätten wir da schon: Biffy Clyro nämlich haben auf dem
zehnten Track ihres "Infinity land" die ganz fiese Dröhnung parat. Und wer
sich das Werk holt, bekommt nicht nur eine Allzweckwaffe gegen alle
närrischen Knallköppe, sondern unser "Album der Woche" obendrein. So toll
ist "Infinity land" nämlich.

Und das ist nicht die einzige 8/10, die in dieser Woche fällig war. Es gibt
da noch drei mehr: My Chemical Romance gelingt das vielleicht nicht
originellste, aber beste Emocore-Album seit langem. Die deutschen
Underground-Heroen Genepool vertonen ihre Vorstellung von düsterem Punkrock.
Und auf den noch undergroundigeren Dälek müßten alle Anhänger verschrobenen
HipHops kräftig steil gehen.

Der Rest? Ist diesmal immer noch kräftig spannend. Die vor Wochen begonnene
Veröffentlichungs-Hochphase hält jedenfalls noch an. Da zählt die abtrünnige
Ash-Gitarristin Charlotte Hatherley mit ihrem grausigen Soloalbum zwar nicht
dazu. Und die abgehalfterten Progger Spock's Beard genausowenig. Aber
andere: Aimee Mann verzückt mit einem Live-Package, genau wie der liebliche
Helge Schneider. Homeslice teilen in der Blackmail-Schule ihr Pausenbrot.
Die Burning Brides überraschen mit neuer Stilausrichtung. Und Feeder
gefühlsduseln mal wieder ganz ohne Hemmungen.

Spitzensache, das. Wir hoffen, Ihr seht das genauso und beehrt
http://www.plattentests.de/ schnellstmöglich. Wer es wagt, uns verkleidet
aufzusuchen, bekommt nicht etwa Freibier, sondern einen Tritt. Dröhndröhn
statt Humpahumpa!

Viele Grüße,
Armin Linder



Neu bei http://www.plattentests.de/ :


Album der Woche:
DIE TREIBENDE KRAFT
Biffy Clyro - Infinity land
Unsere Bewertung: 8/10


DREI FRAGEZEICHEN
Burning Brides - Leave no ashes
Unsere Bewertung: 7/10

SCHLAG AUF SCHLAG
The Beat Up - Black rays defence
Unsere Bewertung: 6/10

WO DER PFEFFER WÄCHST
Cho-Jin - Woanders
Unsere Bewertung: 4/10

DIE HÖHLE DES LÖWEN
Dälek - Absence
Unsere Bewertung: 8/10

GEFÜHLSREGUNG
Feeder - Pushing the senses
Unsere Bewertung: 7/10

HITZEWALLUNG
The Fever - Red bedroom
Unsere Bewertung: 7/10

STANDORTVORTEIL
Genepool - Everything goes in circles
Unsere Bewertung: 8/10

FARBLOS
Charlotte Hatherley - Grey will fade
Unsere Bewertung: 4/10

KÜRBISKUCHEN
Homeslice - What's wrong with you
Unsere Bewertung: 7/10

IRRLÄUFER
Hopesfall - A types
Unsere Bewertung: 5/10

SCHLAGKRÄFTIG
Aimee Mann - Live at St. Ann's Warehouse
Unsere Bewertung: 7/10

ROMEO UND JULIA
My Chemical Romance - Three cheers for sweet revenge
Unsere Bewertung: 8/10

WEATHER WITH YOU
Karin Park - Superworldunknown
Unsere Bewertung: 6/10

LECKER TEE
Helge Schneider - Füttern verboten!
Ohne Bewertung

FEHLZÜNDUNG
Spock's Beard - Octane
Unsere Bewertung: 5/10

ALTE ZEITEN
TempEau - TempEau
Unsere Bewertung: 6/10




Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen: (Auswahl):
LCD Soundsystem - LCD Soundsystem (VÖ 24.01.2005)
Lee Buddah & Blackmail - Kammerflimmern (VÖ 31.01.2005)
Eighteen Visions - Obsession (VÖ 31.01.2005)
Engine Down - Engine Down (VÖ 07.02.2005)
Gruff Rhys - Yr Atal Genhedlaeth (VÖ 07.02.2005)
The Thrills - Let's bottle bohemia (VÖ 07.02.2005)
3 Doors Down - Seventeen days (VÖ 14.02.2005)
Absynthe Minded - Aquired taste (VÖ 14.02.2005)
Bloc Party - Silent alarm (VÖ 14.02.2005)
Coralie Clément - Bye bye beauté (VÖ 14.02.2005)
The Residents - Animal lover (VÖ 14.02.2005)
The Wedding Present - Take fountain (VÖ 14.02.2005)
Tori Amos - The beekeeper (VÖ 21.02.2005)
The Kills - No wow (VÖ 21.02.2005)
Ben Lee - Awake is the new sleep (VÖ 21.02.2005)
Logh - A sunset panorama (VÖ 21.02.2005)
The Mars Volta - Frances the mute (VÖ 21.02.2005)
Rilo Kiley - More adventurous (VÖ 21.02.2005)
Thievery Corporation - The cosmic game (VÖ 21.02.2005)
M. Ward - Transistor radio (VÖ 21.02.2005)
Patrick Wolf - Wind in the wires (VÖ 21.02.2005)
The Arcade Fire - Funeral (VÖ 28.02.2005)
Asian Dub Foundation - Tank (VÖ 28.02.2005)
Jimmy Chamberlin Complex - Life begins again (VÖ 28.02.2005)
Fink - Bam bam bam (VÖ 28.02.2005)
Judas Priest - Angel of retribution (VÖ 28.02.2005)
Ted Leo & The Pharmacists - Shake the sheets (VÖ 28.02.2005)
Little Barrie - We are Little Barrie (VÖ 28.02.2005)
Maximo Park - Apply some pressure (VÖ 28.02.2005)
Paradise Lost - Paradise Lost (VÖ 28.02.2005)
The Presidents Of The United States Of America - Love everybody (VÖ
28.02.2005)
Savoy Grand - People and what they want (VÖ 28.02.2005)
Stereo Total - Do the Bambi (VÖ 28.02.2005)
Josh Rouse - Nashville (VÖ 28.02.2005)
Under Byen - Det er mig der holder traaerne sammen (VÖ 28.02.2005)
Kristofer Aström & Hidden Truck - So much for staying alive (VÖ 07.03.2005)
British Sea Power - Open season (VÖ 07.03.2005)
Kettcar - Von Spatzen und Tauben, Dächern und Händen (VÖ 07.03.2005)
Moneybrother - To die alone (VÖ 07.03.2005)
Athlete - Tourist (VÖ 14.03.2005)
The Blue Van - The art of rolling (VÖ 14.03.2005)
Brendan Benson - Alternative to love (VÖ 14.03.2005)
Deine Lakaien - April skies (VÖ 14.03.2005)
Kent - Du & Jag döden (VÖ 14.03.2005)
Moby - Hotel (VÖ 14.03.2005)
Stereophonics - Language, sex, violence, other? (VÖ 14.03.2005)
Beck - Guero (VÖ 21.03.2005)
Daft Punk - Human after all (VÖ 21.03.2005)
Fettes Brot - Am Wasser gebaut (VÖ 21.03.2005)
Harmful - Sis masis (VÖ 21.03.2005)
Idlewild - Warnings/Promises (VÖ 21.03.2005)
Billy Idol - Devil's playground (VÖ 21.03.2005)
Madrugada - The deep end (VÖ 21.03.2005)
Porcupine Tree - Deadwing (VÖ 21.03.2005)
Queens Of The Stone Age - Lullabies to paralyze (VÖ 21.03.2005)
Thee Silver Mount Zion Orchestra & Tra-La-La Band - Horses in the sky (VÖ
21.03.2005)
Isolation Years - Cover the distance (VÖ 29.03.2005)
La Vela Puerca - A contraluz (VÖ 29.03.2005)
Maxim - Falling angle (VÖ 29.03.2005)
Millencolin - Kingwood (VÖ 29.03.2005)
Mudvayne - Lost and found (VÖ 29.03.2005)
New Order - Waiting for the silence call (VÖ 29.03.2005)
Farin Urlaub - Am Ende der Sonne (VÖ 29.03.2005)
Butterfly Boucher - Flutterby (VÖ 04.04.2005)
Fantômas - Suspended animation (VÖ 04.04.2005)
Hot Hot Heat - Elevator (VÖ 04.04.2005)
I Am Kloot - Gods'n'monsters (VÖ 04.04.2005)
Such A Surge - Alpha (VÖ 04.04.2005)
Wir Sind Helden - Von hier an blind (VÖ 04.04.2005)
Garbage - Bleed like me (VÖ 11.04.2005)
Ich + Ich - Ich + Ich (VÖ 11.04.2005)
Zed - This little empire (VÖ 11.04.2005)
Ryan Adams - Cold roses (VÖ 18.04.2005)
The Ark - State of The Ark (VÖ 18.04.2005)
Astra Kid - Stereo (VÖ 18.04.2005)
13 & God - 13 & God (VÖ 18.04.2005)
System Of A Down - Mesmerize (VÖ 18.04.2005)
Eels - Blinking lights and other revelations (VÖ 25.04.2005)
The Go-Betweens - Oceans apart (VÖ 25.04.2005)
Oasis - Love is like a bomb (VÖ 17.05.2005)




IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und wird)
es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.


--
Plattentests online - Das Beste aus Rock und Independent
http://www.plattentests.de/

Armin Linder (Herausgeber / Chefredaktion)
Kontakt: armin@plattentests.de

Postadresse:
Plattentests online
c/o Armin Linder
Bismarckstraße 29
73084 Salach